Information ausblenden
Keine Lust mehr auf das Single-Leben?
  1. WolkeVier
    Beiträge:
    3.748
    Likes:
    4.025
    Und was ist mit dem tüchtigen Schmied?
     
    06.08.2017 #76
  2. Xeshra
    Beiträge:
    1.515
    Likes:
    362
    Entweder sind sie verliebt oder nicht... ich möchte das nicht beurteilen da ich den Individualfall nicht kenne. Tatsache ist einfach dass Mann nicht eine so schnell tickende Uhr hat als Frau, das ist harter Fakt. Bei Frau muss ich leider mehr aufpassen... um einiges heikler.
    Ich finde du bist übertrieben sachlich, stark auf pragmatische Details fokussiert wo man effektiv analytisch vorgehen kann um die Chance zu maximieren. Vielleicht hilft es ja aber dennoch kann Liebe einem um den Verstand bringen und von Objektivität kann man bei Liebe nicht mehr sprechen. Wer kann mir wissenschaftlich sagen wieso ich z.B. als "Langhaar" weniger atteraktiv sein soll als ein "Glatzkopf"? Oder wieso soll man nur als Frau als Langhaar attraktiv sein? Kann es jemand klar wissenschaftlich untermauern? Viele Frauen stehen vielleicht gar nicht auf Glatzköpfe... aber genau erklären können sie es nicht.

    Vielleicht lieben wir ja alle anders oder etwas anderes. Bei den einten festigt der tägliche Kuss die Liebe, bei anderen das tägliche 100er Nötli in der Hand, und bei mir wohl eher die wöchentliche Superschmusenacht wo Zeit keine Rolle spielt.
     
    Zuletzt bearbeitet: 06.08.2017
    06.08.2017 #77
  3. Soisses
    Beiträge:
    523
    Likes:
    186
    Rackert sich für nichts ab.
     
    06.08.2017 #78
  4. WolkeVier
    Beiträge:
    3.748
    Likes:
    4.025
    Danke für die Rückmeldung ;)
     
    06.08.2017 #79
  5. WolkeVier
    Beiträge:
    3.748
    Likes:
    4.025
    Nur wenn er den unpassenden Beruf ausübt. Oder die falschen Tiere beschlägt.
     
    06.08.2017 #80
  6. fafner
    Beiträge:
    10.158
    Likes:
    4.078
    Für mich ist das ein Begriff aus der Mottenkiste. In meiner Jugend gab's solche mal.
    Huch, Hilfe, was sind denn das für welche...?
     
    Zuletzt bearbeitet: 06.08.2017
    06.08.2017 #81
  7. Xeshra
    Beiträge:
    1.515
    Likes:
    362
    Wäre ich eine Frau würde ich ihm zuerst unromantisch beide Löffel langziehen aber kurz danach seufzend und fast schon romantisch ihn beglückwünschen für den knallharten und ungeschönigten Realismus.
    Vielleicht solche welche weniger "gut ankommen" bei den handelsüblichen "Statusfrauen". So dekatent (fordernd) wie eine durchschnittliche CH Frau ist kaum eine auf der Welt, vielleicht noch in Schweden.
    Ich bewerte es gar nicht, sondern sage lediglich aus wie ich bin und dass es auch tatsächlich so ist, ungeschönt und ehrlich. Ich bin nicht absichtlich "alternativ" oder "unkonventionell", ich bin so weil ich aufgrund von Entscheiden und Vorlieben da hineingeraten bin, einfach nur weil ich zu mir stehe. Ich würde klar besser fahren falls ich maximal kompatibel wäre mit der Mehrheit und versuchen würde alles rigoros mitzumachen, aber das bin ich nicht.

    Klar, ich rege mich dann schon darüber auf dass fast alle für mich nicht in Frage kommen aber "mich selbst zu sein und mich nicht auf Biegen und Brechen anpassen zu wollen" ist keine harmlose Sache, ich muss dafür viel bezahlen aber dennoch kann ich zum Ziel kommen in Sachen Liebe.
     
    Zuletzt bearbeitet: 06.08.2017
    06.08.2017 #82
  8. Rubena
    Beiträge:
    737
    Likes:
    560
    Ich glaube, dass die Liebe und der Zeitpunkt, wann der Funke "fliegt" nicht vorhersehbar ist. Bei einem passiert es "...auf den ersten Blick", bei anderen nach dem "...1000 Mal berührt". Was ich nur nicht verstehe ist, warum eine unerwiderte Liebe nicht auch bei dem Verschähten automatisch verglüht...?
    Warum tut es so extrem lange weh und geht manchmal nie vorbei. Das kann doch nicht der Sinn der Liebe sein... :(
     
    06.08.2017 #83
    Schokokeks gefällt das.
  9. fafner
    Beiträge:
    10.158
    Likes:
    4.078
    Hm. Ist das so? Ich hab da echt keine Erfahrung. Ich denk immer noch, man geht dem Gegenüber, das die Liebe nicht erwidern kann, aus dem Weg und dann ist nach ein paar Monaten alles vorbei?
     
    06.08.2017 #84
  10. Rubena
    Beiträge:
    737
    Likes:
    560
    Es ist nie alles vorbei... es ist nur gut verbuddelt! :rolleyes: Ich beneide Menschen, die gut graben können... :)
     
    06.08.2017 #85
  11. BlueEyes199
    Beiträge:
    38
    Likes:
    8
    Dann bleibt Dir eigentlich nur noch eines.

    Sprich Frauen in der Realität an.
     
    03.09.2017 #86
  12. Antilover
    Beiträge:
    463
    Likes:
    111
    Ganz normal. Falsches Land, falsche Zeit.

    Versuchs einfach weiter. Parship funktioniert schon ganz okay, so im Vergleich. Allein durch den Preis, denke ich.
     
    18.09.2017 #87
  13. SwissRose
    Beiträge:
    3
    Likes:
    0
    Lieber Danielstr

    Ich stehe in etwa gleich lange im Single-Status wie Du. PS war mir immer zu teuer und darum versuchte ich mein Glück auf andere Plattformen. Echt, ich hatte in 2-3 Wochen bis zu 3'000 Zuschriften und habe mehrere sehr nette Herren kennengelernt, jedoch war nicht der Richtige darunter, der mein Herz berührt hat. Auch waren zu viele niveaulose Ausländer darunter, die kein Hehl draus machten, dass sie ihre Chance benutzen wollten über mich ins Land zu kommen.

    Darum dachte ich, PS macht so tolle Werbung und darum müsste es doch klappen und wahrscheinlich würde mit dem Preis auch das Niveau ansteigen. Ich bin seit knapp 3 Mte. hier im PS angemeldet und hatte keine Chance jemanden kennenzulernen. Ich hatte noch nie so schlechte Karten wie hier in PS. Voran das liegt, kann ich auch nicht sagen. Ich kann Dir den Tipp nur geben: Meld Dich an verschiedene Plattformen an und versuch Deine Frust abzuschütteln. PS ist nicht das, was es verspricht.

    Liebe TPT
    Ich denke, mit dieser Aussage, müsstest Du uns einen Datingkurs anbieten. Warum klappen Dates und Zuschriften in andere Plattformen, aber genau hier im PS nicht?
     
    Zuletzt bearbeitet: 12.10.2017
    12.10.2017 #88
  14. ionchen
    Beiträge:
    1.351
    Likes:
    865
    Mir wird ganz schwarz vor Augen!
     
    12.10.2017 #89
    lisalustig gefällt das.
  15. Also im echten Leben hat mich noch nie ne Frau angesprochen, ich glaub die Meisten sind vergeben oder lesbisch. Auf parship registrieren, hat auch nicht geklappt, weil ich den Persönlichkeitsprofil-Test nicht bestanden habe. Da kamen so Fragen wie "Sehen sie sich als attraktiver Mensch" und die hab ich ständig ausgelassen, am Ende kam dann nur noch "404 - Seite nicht gefunden".

    Jetzt habe ich mal Inka Bause angerufen, vielleicht wirds da ja was :)
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 12.10.2017
    12.10.2017 #90
    mone7 und lisalustig gefällt das.