Information ausblenden
Keine Lust mehr auf das Single-Leben?
  1. velvetfeeling
    Beiträge:
    1
    Likes:
    0

    Wo lernt man jemanden richtig kennen? Parship?

    Hallo Leute!

    Ich habe mich vor zwei Monaten bei Parship angemeldet weil mich dieses Online-Partnerschaftsformat schon lange zuvor sehr gereizt hat. Man sieht viel Werbung dieser Single-Börsen im Tv und im Internet. Es gibt zwar viele kostenlose Foren und Partnerbörsen aber ich wollte eine *seriöse* Partnerbörse zum Einstieg testen. Also entschied ich mich mal für den Testsieger.

    Doch irgendwie kommt nichts dabei rum... ich habe einige Frauen angeschrieben, aber zu 95% bekommt man garkeine Antwort zurück. Selbst wenn man nur ein Lächeln sendet scheint es ignoriert zu werden...

    Ich hatte bis jetzt ein Date über Parship und naja es war eigentlich ganz nett. Wir trafen uns um die Mittagszeit in einem Cafe und haben ein wenig geredet. Aber leider hat es von ihrer Seite aus nicht gepasst. Fand ich etwas schade, weil ich sie gerne näher kennen gelernt hätte.

    Ich bin momentan echt am zweifeln, ob es überhaupt noch gute oder richtige Möglichkeiten gibt in unserer schnellebigen Gesellschaft jemanden richtig kennen zu lernen.
    Ich bin jetzt seit fast 3 Jahren Single und ich vermisse es schon zunehmend eine Freundin zu haben. Warum? Natürlich wegen dem Knuddeln, dem gemeinsamen Kochen und Weggehen...aber vor allem wegen dem Erzählen.

    Eigentlich ist es manchmal ganz angenehm, nicht gebunden zu sein.

    Ich habe leider momentan nicht wirklich einen Freundeskreis. Das liegt zum einen an meinen persönlichen Umständen und auch an meiner Person selbst. Zudem haben ich vor 2 Monaten meinen Arbeitsplatz gewechselt und muss mich da auch erst mal einleben. Die *Freunde* oder eher Bekannten die ich damals während einer 4-jährigen Beziehung mit der Ex hatte waren nach der Trennung auch weg. Es waren eigentlich nur Ihre Freunde... =D

    Ich gehe relativ oft weg. Bin viel in der Stadt unterwegs.. in Discos, Clubs, Bars, Kneipen und auch auf Kerwen oder Konzerten. Da ich selbst Musik mache (spiele seit 12 Jahren Gitarre auch aktiv in einer Band) habe ich ab und zu mal Auftritte.
    Ich war auch schon sehr oft alleine weg und habe mich mehrmals vergebens versucht anderen Leuten anzuschließen. Leider ohne großen Erfolg.

    In der Disco ist es einfach zu laut, die Leute scheinen sehr oberflächlich zu sein und wollen eigentlich nur Saufen und Tanzen und Gröhlen. Da kann man sich also schlecht unterhalten und schon garnicht richtig kennen lernen.

    In Bars oder Kneipen sind die Leute zu 99% in Gruppen unterwegs und es wirkt schon sehr komisch und eigenartig wenn man sich als einzelner dazwischen schiebt. Frauen gehen eigentlich nie alleine weg. Die haben meist immer eine Freundin im Schlepptau, und wenn man dann als Mann alleine ankommt, dann habe ich immer das Gefühl, die denken ich will nen 3er oder so =D. Also echt kein scheiss....ich glaube wirklich, dass das manche denken.

    Ich weiss also eigentlich garnicht, wo man jemanden wirklich kennen lernen kann.. reden ist mir sehr wichtig und man sollte sich gegenseitig auch interessant finden. Meist befand ich mich in einer Situation, wo nur ich das Gefühl hatte, den anderen Interessant zu finden und bemühte mich dann mehr oder weniger nur darum, nicht zu sehr zu nerven oder zu aufdringlich zu sein ^^.

    Was wären eure Tips?

    LG

    velvet
     
    22.10.2012 #1
  2. daisy
    Beiträge:
    28
    Likes:
    0
    AW: Wo lernt man jemanden richtig kennen? Parship?

    Hallo Velvet,

    den ersten Tipp, den ich Dir geben kann: sei geduldig. Den Partner/die Partnerin für's Leben findet man halt nicht von heute auf morgen. Ich denke, der Unterschied zwischen kostenlosen und kostenpflichtigen Partnerbörsen ist, dass kostenlose wesentlich unverbindlicher sind und man sich dort auch eher auf einen netten Flirt einlässt, wohingegen man bei kostenpflichtigen schon eher darauf schaut, wie der andere wirklich ist und wesentlich mehr prüft: welche Bedürfnisse und Wünsche habe ich und was sollte der potenzielle Partner für Eigenschaften mitbringen.
    Ein Date in zwei Monaten ist doch ein guter Schnitt (finde ich jedenfalls). Das zeigt doch, dass man sich Zeit lässt und diese Zeit sollte man sich für die Suche auch nehmen. Ich mag es z.B. nicht zig Parallelkontakte zu haben, sondern konzentriere mich immer auf einen potenziellen Kandidaten (alles andere wäre mir auch zu anstrengend - zeitlich wie emotional). Und wenn man dann nach dem ersten date festgestellt hat man, dass es nicht passt, geht's weiter zum nächsten.

    Viel Glück beim Finden :)
     
    23.10.2012 #2
  3. Karo19
    Beiträge:
    12
    Likes:
    0
    AW: Wo lernt man jemanden richtig kennen? Parship?

    Hallo,

    also ich persönlich tendiere momentan wieder dahin, jemanden im "richtigen Leben" kennen zu lernen. Es ist anstrengend, hier die wirklich Interessierten herauszufiltern und leider wird hier auch viel geflunkert. Anfangs weiß man gar nicht , wohin mir den vielen "Angeboten" und klickt bestimmt auch den ein oder anderen weg, der eventuell ganz passabel gewesen wäre.
    Jedenfalls werde ich hier meine Mitlgliedschaft nicht verlängern.
    Wenn man dann hier auch im Forum so manchen Beitrag liest ( hätte ich das vorher getan, ich hätte viel Geld gespart!!) , fragt man sich, welch Geistes Kind hier manch einer ist ....

    Ich wünsche dir trotzdem viel Erfolg, egal wie du dich entscheidest .

    LG Karo
     
    23.10.2012 #3
  4. Polly
    Beiträge:
    901
    Likes:
    5
    AW: Wo lernt man jemanden richtig kennen? Parship?

    @velvetfeeling
    Bewege dich einfach da, wo du dich wohl fühlst. Mache, was dir gefällt. Wenn du kein Discogänger bist und jetzt da rein gehst, weil dort viele Menschen sind und da was dabei sein könnte und du lernst wirklich eine Frau kennen, dann bist du in Zukunft am Wochenende in der Disco zu finden. Kann gefallen, aber meist ist es nicht so. Wenn du bisher kein Discoliebhaber warst, wirst du wohl auch keiner.

    'Schuster bleib bei deinen Leisten', fällt mir da ein. PS ist nett, aber nur eine von vielen Möglichkeiten, einen Partner zu entdecken.

    Viel Erfolg :)
     
    24.10.2012 #4
  5. Lichtblick
    Beiträge:
    25
    Likes:
    0
    AW: Wo lernt man jemanden richtig kennen? Parship?

    Nach zwei Monaten Mitgliedschaft ist es sicher noch viel zu früh zum zweifeln.

    Ich bin schon ein halbes Jahr dabei und ja es ist sehr mühsam weil es nur sehr wenig Kontakte zu Männern in meiner näheren Umgebung gibt.

    Es kommt sehr viel darauf an wo man wohnt. In einem kleinen Land wie Tirol wo ich herkomme ist es sicher viel schwerer jemanden zu finden als z.B in Deutschland oder in Wien. Ich werde meine Mitgliedschaft auch nicht verlängern.

    Wünsche dir aber viel viel langen Atem und noch mehr Glück !!!
     
    11.11.2012 #5
  6. rintje
    Beiträge:
    1
    Likes:
    0
    AW: Wo lernt man jemanden richtig kennen? Parship?

    Versuche doch einfach mehr, "ins Leben" zu gehen und die Bekanntschaften zu pflegen. Du machst Musik mit Leuten? Und sonst unternehmt Ihr nichts zusammen? Da wäre doch ein Ansatzpunkt. Und wenn man ausgeht, trifft man doch auch nette Leute. Dass eine Frau mit Ihrer Freundin unterwegs ist, hat damit zu tun, dass es als Frau verdammt schwierig ist, alleine loszuziehen, ohne falsch verstanden zu werden. Wenn ich mit meiner Freundin ausgehe und wir mit jemand Nettem ins Gespräch kommen würden, wäre das kein Problem und würde auch nicht falsch verstanden. Sei einfach etwas mutiger.
     
    17.11.2012 #6
  7. iceage
    Beiträge:
    1.615
    Likes:
    2
    AW: Wo lernt man jemanden richtig kennen? Parship?

    also Velvet, wenn ich jetzt so die Eckpunkte deines Profils lese, dann kann ich mir nicht vorstellen, dass du damit nicht deine Eingangsbox voll bringst und zu entsprechenden Dates kommst! Ich bin bei weitem nicht so ein toller Hecht, wie du, aber die Mail-Frequenz ist selbst bei mir gut; vielleicht hast du doch einen guten Freund, der bei Frauen halbwegs gut ankommt und der schaut mal deine Selbstdarstellung im Profil an, sonst hilft dir hier sicher auch gerne ein Mädl (Else, Schreiberin, Flo & Co.) über eine PN beim Checken deines Profils - frag doch mal ...

    Wir leben in einer Gesellschaft der "Verpackung" und auch wertvolles kommt erst im entsprechenden Paket zur Geltung ...
     
    20.11.2012 #7
  8. tastatur
    Beiträge:
    7
    Likes:
    0
    AW: Wo lernt man jemanden richtig kennen? Parship?

    Hallo, bin ganz neu im Forum und auch wieder neu bei Parship. Ich habe sowohl im realen Leben als auch bei Singlebörsen gute Erfahrungen gemacht. Wie viele Dates man hat oder wie viele Bekanntschaften man macht hängt im Endeffekt nur vom eigenen Engagement ab. Was ich jedoch bemerkt habe ist das tatsächlich eine andere Grundeinstellung bei den Menschen herrscht. Das kann man selbstverständlich nicht verallgemeinern aber der Prozentsatz der Menschen in Singlebörsen die wirklich nach einer langen und ausgefüllten Beziehung suchen ist wesentlich höher als der in einer Bar oder Disco. Daraus resultiert meiner Ansicht nach auch die Zurückhaltung beim Kontaktaufnehmen.
    @velvet: Versuch doch einfach mal deine Methode die Mädels anzuschreiben zu variieren. Wenn sie nicht zurückschreibt liegt das doch in erster Linie daran, dass sie zu viele Nachrichten bekommt und aussortiert. Ein "Hi, Hallo wie gehts" wird schnell weggeklickt. Deswegen sei kreativ und überleg dir wie du Sie auf dich aufmerksam machst!

    Grüße tastatur
     
    21.11.2012 #8
  9. Monika68
    Beiträge:
    5
    Likes:
    0
    AW: Wo lernt man jemanden richtig kennen? Parship?

    Lieber Velvet
    Also das mit dem Kennenlernen kann tatsächlich schwierig sein. Am ehesten würde ich mal Anschluss suchen in einem Verein oder in einem Kurs. In einem Kurs erwischt man sogar zwei Fliegen auf einen Streich: man lernt neue Leute kenne und erweitert gleich noch seinen Horizont :). Du mit einer offensichtlich vorhandenen Affinität zur Musik könntest Dir ja vielleicht einen Chor oder eine Musikgruppe in der Stadt suchen. Hast Du mal eine Vereinsliste abgeklappert?
    Ich kann Dich sehr gut verstehen: ich käme auch nie auf die Idee, in einer Disco auf einen Partner zu treffen! Eine Unterhaltung muss schon möglich sein!
    Ich wünsche Dir jedenfalls viel Glück - drei Jahre Single ist schon eine lange Zeit!

    Monika
     
    28.01.2013 #9
  10. Internetputzer
    Beiträge:
    5
    Likes:
    0
    AW: Wo lernt man jemanden richtig kennen? Parship?

    Hallo,

    ich habe leider auch die Erfahrung gemacht, dass 95 % der Anfragen einfach ignoriert werden.

    Das Interessante daran ist: Ich war schon mal bei Parship registriert und habe dann einige Zeit Pause gemacht. Damals - vor gar nicht so langer Zeit, war die Quote mit 85 - 90 % deutlich höher! (Und vor einigen Jahren noch höher, wobei ich da auch jünger war. ;-)

    Ich fürchte, hier beginnt die Werbung zu greifen, leider im negativen Sinn. Viele registrieren sich einfach, weil man Parship aus der Werbung kennt, ohne ernsthaft auf Partnersuche zu sein oder eine Premium-Mitgliedschaft anzudenken. In der Folge sinkt die Gesamtqualität, und das wird sich nach und nach herum sprechen. Ich kann mir vorstellen, dass man Nicht-Premiummitgliedern 4 Wochen Zeit gibt bzw. 2 Wochen ohne weiteres Login, und sie dann automatisch nach Aufforderung, Premiummmitglied zu werden, löscht, in dieser Zeit aber selbst einige Kontaktaufnahmen erlaubt und einige Nachrichten (z.B. 3 in jede Richtung) mit jedem Kontakt auszutauschen.

    Ich fürchte, es wird sonst immer weiter bergab gehen, und das auch finanziell für die Betreiber. Masse ohne Klasse schreckt nämlich ab.

    Liebe Grüße!
     
    01.02.2013 #10
  11. Heppy
    Beiträge:
    613
    Likes:
    41
    AW: Wo lernt man jemanden richtig kennen? Parship?

    Was für ein schöner Satz. Ich kann leider nicht gut verpacken und schon gar nicht mich Gefühlsmässig ausdrücken. Mit dem Satz von Dir werde ich mal an mir arbeiten. ähm mich verpacken üben. Danke.
     
    02.02.2013 #11