Information ausblenden
Keine Lust mehr auf das Single-Leben?
  1. Das aber ist ein weites Feld.
    (Ist grade Fontanejahr!)
     
    29.06.2019 #46
    Mentalista und viiva gefällt das.
  2. Tops
    Beiträge:
    11
    Likes:
    2
    Es war
    1. nie die Rede davon, dass ich aus dem Osten wegziehen möchte, sondern lediglich dazu bereit wäre und
    2. auch nicht die Rede davon, dass die Frau irgendwo hinziehen muss.

    Bitte erst lesen, dann verstehen und dann schreiben.
     
    29.06.2019 #47
  3. Tops
    Beiträge:
    11
    Likes:
    2
    Dann bräuchten sie sich nicht "wegen der Entfernung" zu verabschieden, sondern aus anderem Grund. Macht also keinen Sinn.
     
    29.06.2019 #48
  4. Synthetik
    Beiträge:
    440
    Likes:
    479
    Du machst - mit dem was und wie du schreibst - auf mich einen sehr starrsinnigen und ausgesprochen unsympathischen Eindruck.

    Ich nehme die Entfernung auch, sobald es sich anbietet - völlig egal, was der wahre Grund ist, weil ich Entfernung für die am wenigsten verletzende Begründung halte.
    Sonst hauptsächlich "passt nicht".
     
    Zuletzt bearbeitet: 29.06.2019
    29.06.2019 #49
    Ulla2 gefällt das.
  5. Es sei denn, sie geben den Verabschiedungsgrund nicht wahrheitsgemäß an. Z.b. aus Höflichkeit. Die nicht allen wesensfremd ist.
     
    29.06.2019 #50
    Synthetik, lisalustig und viiva gefällt das.
  6. Mentalista
    Beiträge:
    13.371
    Likes:
    5.612
    Ok.
     
    29.06.2019 #51
  7. Snipes
    Beiträge:
    557
    Likes:
    741
    Kleiner Tipp von mir: Wenn sich bestimmte Teilnehmer dieses Forums (denke mal, Du weißt schon wen ich meine) sich erstmal auf Dich eingeschossen haben, dann bist Du für die wie Freiwild und es wird wild drauflos geballert, nur damit Du überhaupt noch einmal zuckst und der "Schütze" sein Ziel weiter verfolgen kann. Zu intelliegent und vielleicht sogar noch männlich, authentisch und selbstbewusst darf man für einige Forumsteilnehmer aber nicht sein, denn sonst stichelt man(n) automatisch deren Ego, weil sie doch ganz genau wissen, dass sie es zumindest mit Hilfe des Krückstocks Forum schaffen in einer Liga mitzumischen, die ihnen im RL immer verborgen blieb und auch bleiben wird. Armseelig, aber so isses nun mal. Also nicht alles ernst nehmen, obwohl es auch wirklich sehr gute Ratschläge gibt, filtern und das mitnimmen, was sich für Dich gut und sinnvoll anfühlt. Ratschläge von Menschen, die schon seit zig Jahren in irgendwelchen Single-Foren als Dauersingle ohne jede Perspektive unterwegs sind, muss man nicht ernst nehmen, außer man hat selber das Ziel einer von ihnen zu werden. Aber wer will das schon....

    Und nun pass mal auf, was passiert ;)
     
    29.06.2019 #52
    Flidais, EinerausHB und Bassrollo gefällt das.
  8. Synthetik
    Beiträge:
    440
    Likes:
    479
    @Snipes
    Dein Selbstbild ist mMn erstaunlich, weil es sich, anhand dessen was du im Forum von dir gibst, keineswegs mit meinem Fremdbild von dir deckt.
     
    29.06.2019 #53
  9. creolo
    Beiträge:
    8.463
    Likes:
    7.288
    recht hast du!
     
    29.06.2019 #54
    Mentalista gefällt das.
  10. viiva
    Beiträge:
    396
    Likes:
    260
    :rolleyes::rolleyes: Uuunnd ..was passiert jetzt ?
    Spann ' uns nicht so intelligente Foris doch nicht auf die Folter;) @Snipes :)
     
    29.06.2019 #55
    fraumoh gefällt das.
  11. Snipes
    Beiträge:
    557
    Likes:
    741
    Siehst Du nicht selber, dass einer immer zuerst den ersten Stein wirft :D
     
    29.06.2019 #56
  12. Snipes
    Beiträge:
    557
    Likes:
    741
    Das...ist absolut typisch, leider. Der Mann soll also schon vor dem Anschreiben gefälligst schauen, wie er die vermeintlich absolute Traumfrau, mit der er bis dato noch kein Schriftzeichen gewechselt hat und von der er auch nur die ersten zwei Ziffern der PLZ kennt, am besten kennenlernen könnte. Frau setzt also voraus, dass sie sowieso so übermäßig begehrenswert ist, dass Mann sie erst gar nicht auch nur am Rande kennenlernen muss, um schon das erste Treffen zu planen. Oha.... willkommen in der Steinzeit, den 70ern und einer Traumwelt aus Ponys und Reiterhöfen... Dass ein Mann diese Frau evtl. gar nicht treffen möchte, weil sie vielleicht absolut unpassend, unattraktiv oder einfach nur nach dem letzten Notnagel lechzend wirkt, wird hier von Beginn an komplett ausgeblendet und genau das o.g. erwartet und wenn das nicht eintritt, dann ist der Mann sowieso ein Spacko... Krasse Selbstüberschätzung würde ich mal sagen.
     
    29.06.2019 #57
    Bassrollo gefällt das.
  13. Synthetik
    Beiträge:
    440
    Likes:
    479
    So ein Kokolores, v.a. o.g.

    Dafür braucht es keiner konkreten (Traum-)Frau. Sowas kann man(n) sich hypothetisch für gewisse Entfernungen/Erreichbarkeiten (gute/schlechte ÖPNV-Verbindungen).

    Was für ein weiter reichendes Hirngespinnst du dir darum aufbaust ist "märchenhaft".
     
    Zuletzt bearbeitet: 29.06.2019
    29.06.2019 #58
  14. fraumoh
    Beiträge:
    555
    Likes:
    310
    Nun ja, wie soll ich s sagen , dieee Frauen weiss ich nicht, aber, @lisalustig IST halt übermåßig begehrenswert !

    Wie George Michael zurecht schon sang :Ain't no mountain high enough - to get 2 you !
    :D:D
    Von daher...
     
    Zuletzt bearbeitet: 29.06.2019
    29.06.2019 #59
    lisalustig gefällt das.
  15. Snipes
    Beiträge:
    557
    Likes:
    741
    Dann mal viel Spaß ihr zwei ;) Komisch nur, dass Frauen unter Frauen mit "übermäßig begehrenswert" (im übrigen wie immer die eigene Defintion) nie ein Problem haben, aber Frauen unter Männern und ganz schlimm Männer unter Männern schon....
     
    29.06.2019 #60