Information ausblenden
Keine Lust mehr auf das Single-Leben?
  1. lebenslust7
    Beiträge:
    296
    Likes:
    246
    hallo silvi69, du solltest mit ihm persönlich reden. mit den dingen, die positiv auf dich wirken, beginnen u. dann damit was dir angst macht...frag ihn doch mal wie er es fände, wenn es umgekehrt wäre...
    lass dich aber auch nicht zu einer deadline hier animieren...mach alles in deinem tempo...
     
    13.05.2019 #46
  2. lebenslust7
    Beiträge:
    296
    Likes:
    246
    alles wilde spekulationen. resultiert aus so viel geheimhaltung...
     
    13.05.2019 #47
    Synergie gefällt das.
  3. Julianna
    Beiträge:
    7.250
    Likes:
    4.593
    Das war nur der Wink mit dem Zaunpfahl. Die TE schreibt, dass er wütend wird, wenn sie danach fragt. Dafür habe ich zero Verständnis.
     
    13.05.2019 #48
    fafner gefällt das.
  4. @silvi69

    Eine Frage habe ich noch nicht gelesen, im schlimmsten Falle überlesen:

    Was antwortet er denn auf die Frage, WARUM ihn das Thema so entzürnt?

    Ich würde eher die konkrete Reaktion hinterfragen, als die Sache selbst.
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 13.05.2019
    13.05.2019 #49
  5. JoeKnows
    Beiträge:
    805
    Likes:
    805
    Ich habe schon häufiger die Erfahrung gemacht, dass ein Besuch in der "Höhle des Löwen" der finale Test für eine Frau ist. Wenn er da schon häufig negative Erfahrung gemacht hat, mag das der Grund sein, warum er nun versucht, diesen Besuch so lange wie möglich hinauszuschieben.

    Umgekehrt stelle ich mir die Frage: Was wäre denn, wenn du bei einem Besuch feststellen würdest, dass er doch Messe-Tendenzen hat; dass seine arbeitslose Schwester bei ihm lebt und die Wohnung okkupiert hat; dass er in der Wohnung seiner Eltern wohnt, die seit 20 Jahren unverändert ist; dass man wegen der dünnen Wände den Nachbarn ununterbrochen beim Zanken zuhört; dass man vom Schlafzimmerfenter direkt auf das Rotlichtviertel blickt? Würdest du das akzeptieren, weil du ihn magst, oder wären das Gründe den Kontakt zu beenden? Falls du da nicht eindeutig ersterem zustimmst, hast du schon einen möglichen Grund, warum er dich sich nicht besuchen lässt.
     
    14.05.2019 #50
  6. Fraunette
    Beiträge:
    6.290
    Likes:
    9.836
    Finale Test für eine Frau? Ohjemine!
    Da er schon einige Male bei ihr zu Besuch war, finde ich sein Verhalten äußerst merkwürdig. Meines Erachtens ist da irgendetwas faul und kommt mir unehrlich vor. Wenn dem so wäre, dass er bereits schlechte Erfahrungen gemacht hätte, könnte er das kommunizieren und hätte keine Grund, ungehalten zu werden, wenn sie das Thema anspricht. Auch alle anderen möglichen Gründe, die du genannt hast, könnte er ihr mitteilen. Warum sollte sie sich jetzt Gedanken dazu machen, wie sie sich verhalten würde wenn ....?
     
    14.05.2019 #51
    Ulla, chava und Datinglusche gefällt das.
  7. Mentalista
    Beiträge:
    11.516
    Likes:
    4.206
    Was gibts da noch zu setzen?:eek: Der Drops ist gelutscht. Er hat was zu verbergen. Sein Verhalten geht gar nicht. Wäre für mich sofort ein Grund, den Kontakt zu beenden. Wehret den Anfängen....;).
     
    14.05.2019 #52
    Datinglusche gefällt das.
  8. WolkeVier
    Beiträge:
    6.609
    Likes:
    8.164
    Wie verzweifelt muss frau eigentlich sein, sich so behandeln zu lassen?
     
    14.05.2019 #53
    Datinglusche gefällt das.
  9. Mentalista
    Beiträge:
    11.516
    Likes:
    4.206
    Schon tausendemal gelesen:rolleyes:. Nicht auf das hören, was Männer sagen. Bei mir würden sofort die Warnglocken angehen, wenn ein Mann sowas zu mir sagen würde. Achte auf seine Taten bzw. in deinem Fall auf die Nicht-Taten. Das zählt, nix anderes.
     
    Zuletzt bearbeitet: 14.05.2019
    14.05.2019 #54
    Ulla gefällt das.
  10. Datinglusche
    Beiträge:
    2.556
    Likes:
    1.661
    Na, na, na, geehrte @Mentalista!
    Das ist pauschalierend und nicht gerade männerfreundlich! Mit so einer Einstellung wirst Du Dauersinglelin bleiben! :D
     
    14.05.2019 #55
  11. Datinglusche
    Beiträge:
    2.556
    Likes:
    1.661
    Für Dich und mich, geehrte @Mentalista, aber noch nicht für unsere geehrte @silvi69!
    Ich kann hier in dieser Sache auch nicht die Forumsmitglieder verstehen, die Ratschläge geben, die nur auf ein Herumlatschern hinauslaufen würden. Hier ist nichts zu retten und Punkt! Unsere TE sollte nicht ihre Lebenszeit verschwenden.
     
    14.05.2019 #56
    silvi69 gefällt das.
  12. Synergie
    Beiträge:
    6.067
    Likes:
    6.602
    Wie hochmütig muss man eigentlich für so einen Kommentar sein?
    Ach Wolke.... gar nicht verzweifelt muss man dafür sein, wenn es für normal, oder zumindest für OK, gehalten wird, so mit sich umgehen zu lassen.
    Und ganz unabhängig davon, ja, manchmal ist ein Partner suchender Mensch verzweifelt und klammert sich an eine irrationale und vergebliche Hoffnung.
     
    Zuletzt bearbeitet: 14.05.2019
    14.05.2019 #57
    Ulla, silvi69, Schreiberin+ und 2 anderen gefällt das.
  13. silvi69
    Beiträge:
    120
    Likes:
    59
    Liebe Foristen,
    ALLEN erstmal einen herzlichen Dank für ALLE Beiträge! Ich denke, ich werde Lebenszeit und Lebensenergien nicht länger verschwenden. Mir ist Vertrauen und Offenheit in einer Partnerschaft wichtiger als eine ökonomisch abgesicherte Zukunft...Eure Teilhabe hat sehr gut getan!:):):)
     
    14.05.2019 #58
    Datinglusche gefällt das.
  14. SternVonRio
    Beiträge:
    44
    Likes:
    58
    "ökonomisch abgesicherte Zukunft? Das verstehe ich jetzt in dem Zusammenhang mit dem Thread nicht ganz... :rolleyes:
     
    14.05.2019 #59
    Datinglusche gefällt das.
  15. creolo
    Beiträge:
    5.840
    Likes:
    5.062
    Geht doch immer nur dadrum :p:p:p
     
    14.05.2019 #60