Information ausblenden
Keine Lust mehr auf das Single-Leben?
  1. Student92

    Student92

    Beiträge:
    19
    Likes:
    2

    Woran kann es liegen?

    Hallo Leute,

    Derzeit beschäftigt mich folgendes und zwar, dass ich bei der Partnersuche hier bei gayParship auf wenig Kontakt zustoße. Selbst wenn ich selber den ersten Schritt mache und Leute anschreibe, stoße ich immer wieder auf "Ablehnung". Ich weiß auch gar nicht woran das liegen kann, aber keiner scheint Interesse an meiner Person oder an mir zu haben, selbst auch dann, wenn mein Profil ausgefüllt ist und ich Fotos habe. Ich bin zwar nicht der schlankste oder athletischste, bin aber dabei an meinem Aussehen was zu ändern. Ich weiß, dass das nach Selbstmitleid klingt, aber ich würde gerne eure Meinung oder Ratschläge hören, was ich machen könnte um mehr Regung in Kontaktaufnahmen zu bekommen.

    Früher habe ich sehr oft Sätze wie "Du bist nicht mein Typ" gehört, weil ich auch etwas dicklicher gewesen bin und mittlerweile habe ich einiges abgenommen. Wenn man so etwas immer hört, nagt das irgendwann auch an einem. Jeder hat seine Ecken und Kanten und ich weiß, jeder ist ein Stück oberflächlich, aber ich würde von euch gerne wissen, wie ihr euch verhält beim Online-Dating oder wie ihr auf die Suche geht, worauf ihr achtet? Ich weiß, dass das nicht gut klingt, aber langsam bin ich am verzweifeln.

    Auf konstruktive Hilfe, Kritik oder Anregung wäre ich euch sehr dankbar.
     
    15.08.2017 #1
  2. Philippa

    Philippa

    Beiträge:
    1.977
    Likes:
    919
    Hallo Student92!
    Willkommen hier im Forum! Vermutlich gibt es hier nicht viele oder gar keine Foristen mit fürs gayParship spezifischen Erfahrungen. Aber deine Fragen und Zweifel könnten auch von heterosexuellen Partnersuchenden beiderlei Geschlechts stammen. Darum wage ich mal eine Antwort.
    Mir persönlich hat es geholfen, trotz aller Verunsicherung dranzubleiben, wenn auch nicht mehr so verkrampft. Im Nachhinein war es wohl wichtig, dass es mir im Verlaufe meiner Suche immer klarer wurde, wen ich mir überhaupt als Partner wünsche, welche Eigenschaften ein Partner haben sollte, damit es gut passt. Wichtig war aber auch, dass ich irgendwann - vielleicht auch, weil ich nicht mehr so verzweifelt gesucht habe, sondern auch allein ganz gut zurecht kam - mehr zu mir selbst fand und es immer mehr wagte, einfach ich zu sein und mich auch genauso zu beschreiben, wie ich bin. (Ich dachte zwar zu Beginn auch, dass ich das tat, aber im Nachhinein war es doch irgendwie nicht so.) Es ist meines Erachtens hilfreich, zu merken, dass man nichts erfüllen muss, von dem man denkt, dass es die Mehrheit wünscht, um einen passenden Partner zu finden. Eher im Gegenteil: wenn man sich nicht getraut, einfach sich selbst zu sein, wenn man nicht loslässt von dem, was man als gesellschaftliche Erwartung ansieht, dann verhindert das, dass einem der Richtige erkennt...

    Ich wünsche dir viel Glück bei der weiteren Suche!
     
    15.08.2017 #2
    fair4u und Tone gefällt das.
  3. Tone

    Tone

    Beiträge:
    2.216
    Likes:
    1.243
    Möchtest du dein Aussehen verändern damit du dir besser gefällst oder jemand anderen? Gefällst du dir oder was eine soziale Konstruktion als Schönheitsideal vorgibt? Jene die dich wegen deines Körpers ablehnen sind vielleicht in anderen Bereichen schwerer vermittelbar. Du bist womöglich sowohl ein prima Zuhörer als auch ein Fels in der Brandung. :)
    Persönliche Treffen sind mir sympathischer. Online-Dating steigert meiner Erfahrung und Hörensagen die Chance jemand für eine dauerhafte Beziehung kennen zu lernen. Es kann sich auch die Erkenntis einstellen wie ich
     
    Zuletzt bearbeitet: 15.08.2017
    15.08.2017 #3
    fair4u gefällt das.
  4. HrMahlzahn

    HrMahlzahn

    Beiträge:
    3.671
    Likes:
    1.674
    @Student92
    Du bist der erste schwule Forist im Forum.
    Herzlichen Glückwunsch und Blumenstrauß.
    Ich hoffe, du bleibst uns lange erhalten. Ich denke du könntest neue Aspekte und Denkweisen in die Diskussionen einbringen.
    Wenn du noch immer in einer Phase der äußeren und inneren Umgestaltung deiner Persönlichkeit bist, ist es vielleicht besser, wenn du dich selbst mehr in den Mittelpunkt deines Lebens stellst. Du holst dir nur Frustrationen, wenn du dauernd abgelehnt wirst und das führt irgendwann zu Depressionen, Wenn Krebse sich häuten, ziehen sie sich auch erst einmal zurück, bis der neue Panzer ausgehärtet ist. Wenn man längere Zeit abnimmt, entsteht nach einigen Tagen ein euphorisches Gefühl. Das kann dir jetzt helfen, stark zu sein und zu dir selbst zu finden. Wenn du dich gefestigt hast, wirst du auch vor anderen Menschen ganz anders auftreten. Dann wissen die Anderen und du selbst, wer du bist.
     
    15.08.2017 #4
    Student92 gefällt das.
  5. jayyjayy

    jayyjayy

    Beiträge:
    240
    Likes:
    133
    Hallo Student 92 und herzlich willkommen. Du willst jetzt wissen, worauf andere beim Online Dating so achten. Dabei geht es auch um das Thema Übergewicht. Das ist ein megaheikles Thema und es ist überhaupt kein Problem, bei diesem Thema eine hochemotionale Diskussion los zu treten.
    Wie ich damit umgehe?
    Um es klar zu sagen: ich finde Übergewicht, und damit meine ich sichtbares Übergewicht, leider nicht sexy und es ist für mich ein absolutes No-Go.
    Andererseits: ich habe keinen Traumbody und erwarte ihn auch nicht von einer Frau.
    Wenn Du einiges abgenommen hast, dann ist das nur gut. Du wirst für andere attraktiver aber Du hast vor allem etwas für Dich getan.
    Dir nützt aber der tollste Body nichts, wenn Du weder charmant oder humorvoll bist. Noch sonst etwas an Dir hast, was Dich im positiven Sinne unverwechselbar macht.
    Jeder ist auf seine Art anziehend.
    Aber beim deutlichen Übergewicht hört es bei mir auf. Das stellt für mich alle noch so tollen inneren Werte in den Schatten.
     
    15.08.2017 #5
  6. Malcador

    Malcador

    Beiträge:
    519
    Likes:
    78
    Ich weiß ja nicht, wie die Altersstruktur bei gayParship so aussieht, aber ich vermute mal, daß die ähnlich der Hetero-Variante ist. Dann könnte evtl. das Alter ein Thema sein. Man kann hier im Forum ja auch regelmäßig lesen, daß viele User "Ablehnung" erfahren, oftmals in der Form, daß gar keine Reaktion auf Zuschriften erfolgt. Da kann ich ein Lied von singen.^^ Oder wird Dir regelmäßig "aktiv abgesagt"?

    Ansonsten kann ich nur noch beitragen, daß ein schwuler Kumpel auf einer anderen (kostenfreien) Plattform keine Schwierigkeiten hatte, Kontakte zu knüpfen.
     
    15.08.2017 #6
  7. Ariadne_CH

    Ariadne_CH

    Beiträge:
    865
    Likes:
    1.240
    Könnte es vielleicht auch sein, dass es gar nicht am Gewicht an sich liegt, sondern daran, dass du dich insgesamt unsicher fühlst?
    Ich bin zum zweiten Mal hier bei Parship angemeldet. Das erste Mal vor etwa drei Jahren. Da hat sich innerhalb von 5 Monaten nur zwei mal ein mailkontakt und genau 1(!) Date ergeben. (Ok, das war dann aber auch erfolgreich und hat zu einer Beziehung geführt. Daher möcht ich mich nicht beschweren. ;) Dass ich jetzt wieder hier bin, liegt daran, dass diese Beziehung nur etwas mehr als 2 Jahre gehalten hat.)
    Jedenfalls bin ich jetzt wieder hier und seit knapp 2 Monaten aktiv, hatte schon mehrere Dates und dieses Mal sehr viele Anfragen. Das hat mich natürlich erstaunt und ich versuche mir das irgendwie zu erklären...
    Und ich bin für mich zum Schluss gekommen, dass ich jetzt viiiiel entspannter an das Ganze heran gehe als damals.

    Damals dachte ich in etwa: Die Wahrscheinlichkeit, dass es einen Mann gibt, der zu mir passt, ist sowieso gering. Und: Mit meinen Merkmalen im Profil (sehr klein, Kinder) wird mich sowieso kaum einer anschreiben. Ausserdem habe ich im Profil ganz klar geschrieben, was ich mir für die nächsten Jahre vorstelle! (Im Nachhinein denke ich mir, dass das recht einengend und erdrückend gewirkt haben könnte.)
    Jetzt gehe ich viel positiver an das Ganze heran. Mein Grundgedanke ist: Den Richtigen werde ich sicher finden. Auch mein Profil habe ich anders ausgefüllt, es gibt da neben den ernsten Themen auch romantische und witzige Stellen, so dass das ganze Profil vermutlich viel lockerer ist.

    Ich will das jetzt nicht als optimal darstellen (Nebeneffekt ist auch, dass ich von Männern angeschrieben werde, wo einfach mal gar nichts passt...), aber ich wollte damit zeigen wie sehr die eigene Haltung und die inneren Gedanken, die einen bei der Partnersuche begleiten, einen Einfluss auf den Erfolg und die Rückmeldungen hier hat.
    Zumindest in meinem Fall hat dies einen riesigen Unterschied bewirkt. ;)
     
    Zuletzt bearbeitet: 15.08.2017
    15.08.2017 #7
    mone7, fair4u und Student92 gefällt das.
  8. Student92

    Student92

    Beiträge:
    19
    Likes:
    2
    Hey :) erstmal vielen Dank für die schnellen Antworten. Um ein wenig Klarheit zu verschaffen bin ich eher bisexuell und nicht unbedingt homosexuell.

    Ja, ich weiß was du meinst. Das "Problem" bei mir ist, irgendwie dass ich entweder die "falschen" erwische und die "richtigen" einfach leider zu weit weg wohnen, oder es gar überhaupt nicht zu einem Treffen kommt. Ich bin 25 Jahre alt und bin eigentlich mit meinem Leben zufrieden. Und von dem Lied das du singst, schreibe ich dir eine Symphonie. Aber um deine Frage zu beantworten: Ja mir wird mehr ober weniger aktiv abgesagt.

    Um ein wenig Klarheit zu verschaffen. Ich war früher etwas dicklicher gewesen so um die 130 Kilo auf 1,87 Meter Körpergröße. Ich hatte mich entschieden (dieses Jahr Anfang Januar) an meiner Gesundheit etwas zu unternehmen und folglich zu ändern, da ich nicht mehr so weitermachen wollte. Mittlerweile habe ich meine Ernährung komplett umstellen können (ohne ärztliche Hilfe) und mir geht es da in diesem Punkt prächtig. Also habe ich abgenommen rund 23 Kilo und wiege jetzt aktuell 107 Kilo. Vor mir liegen noch rund weitere 20 Kilo bis ich mein Zielgewicht erreiche, aber ich bin da voller Zuversicht. Ich bin auch kein Sesselhocker, der 24/7 rumsitzt und Chips isst. Ich bewege mich eigentlich sehr aktiv und betreibe viel Sport. Das ist eigentlich das geringste Übel. Aber was mich etwas frustriert und auch an meiner steigenden Selbstwertgefühl nagt sind so gewisse Abweisungen.

    Aber recht herzlichen Dank an alle bisher verfassten Beiträge. Ihr seid echt nett. :)
     
    15.08.2017 #8
  9. Ariadne_CH

    Ariadne_CH

    Beiträge:
    865
    Likes:
    1.240
    Ich habe jetzt mal eine vielleicht etwas seltsame klingende Frage... Sie ist aber absolut ernst gemeint und ich bin einfach neugierig, wie es funktioniert.
    Wenn du bisexuell bist, kannst du dann bei Parship die Profile der Männer und Frauen anschauen? Oder musst du dich bei der Suche für eins der Geschlechter entscheiden? Also müsstest du theoretisch zwei Profile erstellen (und zwei Abos kaufen :eek:) ein homosexuelles und ein heterosexuelles Profil?
    Der einzige Vorteil wäre, dass deine Auswahl grösser ist. ;)
    Vielleicht überlege ich aber auch einfach nur zu kompliziert...? :rolleyes::D
     
    16.08.2017 #9
  10. Student92

    Student92

    Beiträge:
    19
    Likes:
    2
    Ich hab nur ein Account bei gayParship. Folglich sind bei gayparship nur Männer zu finden.
     
    17.08.2017 #10
  11. chava

    chava

    Beiträge:
    424
    Likes:
    761
    gayParship ist für schwule und lesbische. Die Schwulen sind nur für Männer freigeschaltet, die Lesben nur für Frauen.
     
    17.08.2017 #11
  12. Dr. Bean

    Dr. Bean

    Beiträge:
    3.803
    Likes:
    1.021
    Da muss ich mich auch mal anmelden bei gayParship :)
     
    17.08.2017 #12
  13. Tone

    Tone

    Beiträge:
    2.216
    Likes:
    1.243
    :D
     
    17.08.2017 #13
    Dr. Bean gefällt das.
  14. Student92

    Student92

    Beiträge:
    19
    Likes:
    2
    Jungs und Mädels bitte nicht vom Thema abweichen. Ich hab dieses Thema nicht geöffnet um von einigen anderen off-topics zu lesen. Ich bitte bezgl. meines Threads basierende Antworten, das wäre mir eher hilfreicher als Ideen für weitere Parships. Ganz ehrlich! Wenn ihr euch lustig machen wollt, macht das wo anders, bitte. können wir also bitte zurück zum Inhalt kommen? - Danke!
     
    17.08.2017 #14
    Tone gefällt das.
  15. Student92

    Student92

    Beiträge:
    19
    Likes:
    2
    Bitte spart euch folgende "lustige" Kommentare...

    Das ist sowas von nicht hilfreich.
     
    Zuletzt bearbeitet: 17.08.2017
    17.08.2017 #15
    fafner gefällt das.