Information ausblenden
Keine Lust mehr auf das Single-Leben?
  1. loneranger
    Beiträge:
    3
    Likes:
    0

    Zäher Kontakt

    Hallo Leute,

    ich habe da ein kleines "Problem".

    Ich habe seit einiger Zeit mit einem netten Mädchen hier kontakt.
    Allerdings ist der Kontakt recht zäh, die hat sehr viel beruflich um die Ohren kommt spät nach hause etc.

    Da ich auch viel beruflich eingespannt bin, da ich selbstständig bin, denke ich das dies eine
    gute Voraussetzung für eine evtl. Beziehung ist, da man nicht immer einen zuhause sitzen hat der anruft und fragt wo man bleibt.


    Der Kontakt hier bei PS war nochnicht sehr groß. Ich wollte nur wissen welche Erfahrungen ihr gemacht habt.

    Sie hat sich auch bei mir ein paarmal gemeldet allerdings habe ich mehr geschrieben.
    Liegt es nur an ihrer fehlenden Zeit...

    Wie gesagt einerseits soll es nicht so sein das man vom anderen zu sehr belagert wird aber
    einen etwas flüssigeren Kontakt wünsche ich mir doch.
     
    09.02.2014 #1
  2. Lilly29
    Beiträge:
    242
    Likes:
    0
    AW: Zäher Kontakt

    Habt ihr euch denn schon getroffen?
     
    10.02.2014 #2
  3. Satjamira
    Beiträge:
    1.123
    Likes:
    1
    AW: Zäher Kontakt

    hi loneranger,

    wenn einiges passt, ist es wohl auch eine Sache der Klärung inwieweit die Bedürfnisse nach Kontakt da sind. Ich würde es ansprechen, dass du es vermisst wenn .. oder dass es dich freut wenn ... fragen wie sie darüber denkt.

    Mein letztes Date sagte mir, er benötige ziemlich viel Zeit wenn er mir schreibe und tatsächlich erkenne ich es an der Qualität der Mails, dem Inhalt und der Art wie er auf mich einzugehen versucht. Ich habe ihm auch gesagt, dass mich das sehr freut und werde mich wohl daran gewöhnen, dass hier nun Qualität über Quantität herrscht. So bin ich diejenige die geduldiger sein muss und er derjenige der sich einen Ruck geben muss, also beide arbeiten daran.
    Ich denke wenn man sich mag kann man offen sein und einen Konsens finden.
     
    10.02.2014 #3
  4. Schreiberin
    Beiträge:
    3.970
    Likes:
    272
    AW: Zäher Kontakt

    Es ist immer wieder ein kennenlernen und aushandeln, wie so ein Kontakt läuft. Was für dich zäh ist, ist für sie vielleicht schon "Einsatz", da sie nicht viel Zeit hat. Und was für andere "flüssig" ist, ist für wieder andere bedrängend und zu viel ...
    Das musst du sie einfach fragen. Schreib doch einfach, dass du nicht richtig einzuschätzen weißt, was beim OD oder für sie "normal" ist und wie dein eigener Modus aussieht.
     
    10.02.2014 #4
  5. Nettmann
    Beiträge:
    1.142
    Likes:
    23
    AW: Zäher Kontakt

    Hallo Loneranger,
    ich hab da mehrere Punkte die mir etwas "komisch" vorkommen. "Mädchen" - Wie alt ist denn die Frau? Ist das etwas, was mit einer gewissen Unverbindlichkeit zu tun hat oder einfach nur locker klingen soll? Vielleicht ist es ja auf beiden Seiten das "Lockere", was das Ganze so dahin plätschern lässt. Ich habe erlebt, dass Frauen, auch wenn sie sehr intensiv beruflich eingespannt waren, sich trotzdem mehrfach die Nacht um die Ohren gehauen haben, um beim Kennenlernen lange zu Telefonieren, Chatten, mehr über mich zu erfahren, schöne Stunden für Gespräche zu haben. Ich finde, die Energie, die dabei "draufgeht", hat man dafür recht schnell wieder drin durch das gute Gefühl, das sich (hoffentlich) dabei ergibt, die positive Energie, die sich beim Einander Kennenlernen ergibt.
    Bei "zähen" Kontakten hat sich eigentlich immer ein gewisser verborgener Problembereich gezeigt, leider manchmal erst recht spät.
    Vielleicht ist es aber auch wirklich nur so, dass für sie die Geschwindigkeit beim Kennen Lernen eine andere ist, sie eine andere Erwartungshaltung hat oder ähnliche Ursachen. Das kannst du aber nur mit ihr klären. Spekulationen führen da nur zu Unsicherheiten.

    Nettmann
     
    11.02.2014 #5
  6. Holidayking
    Beiträge:
    11
    Likes:
    1
    AW: Zäher Kontakt

    Hallo,

    Du schreibst ja selbst dass ihr noch nicht so wirklich viel Kontakt hattet, also unterstelle ich einfach, dass noch kein Telefon stattgefunden hat :)

    Aus meiner bescheidenen Sicht auf keinen Fall wie in Post 3 angedeutet mit irgendeiner Gefühlsduselei kommen. Ggf. schreibt sie mit anderen hier und hat auch keine Lust in irgendwelche Ecken gedrängt zu werden. Dann lieber volle Offensive, frag Sie nach Ihrer Nummer bzw. gib ihr Deine (in Zeiten von Whatsapp kann das die Kommunikation kurzweiliger gestalten) und schau das ihr zeitnah telefoniert. Erzähl ihr ruhig das sie sich von den bisherigen Kontakten irgendwie abhebt etc. (wenn dem so ist^^), aber ganz dezent. Und wenn das dann gut läuft und ihr euch auch was zu sagen habt direkt auf ein Treffen hinarbeiten. Das kann man eigentlich fast immer schon nach einem guten "Erstgespräch" andeuten, aber paar mal vorher telefonieren kann auch nicht schaden.

    Wenn schon das telefonieren fast unmöglich ist, wird das sehr wahrscheinlich eh nix.

    Viel Erfolg!
     
    11.02.2014 #6