Information ausblenden
Keine Lust mehr auf das Single-Leben?
  1. SirBen
    Beiträge:
    5
    Likes:
    0

    Zu viele Männer oder sind Frauen einfach zu wählerisch?

    Hallo Allerseits.

    Ich bin jetzt seit ein paar Monaten bei Parship angemeldet und auch wenn ich eigentlich ein sehr geduldiger Mensch bin, kommen mir so einige Zweifel auf. Denn nach mittlerweile 162 "Kontakten" (sprich ich habe sie angeschrieben) habe ich bisher 3 Kontakte wo mehr als ein Nachrichtenwechsel kam. Jetzt geht man natürlich auf die Suche nach den Gründen. Da es bei den wenigsten zu einer Bildfreigabe kam, kann ich diese Ausschließen. Mein Profil ist ordentlich ausgefüllt und ich bin mit dem Text auch recht zufrieden. Das ist aber jetzt auch nur bedingt der Punkt.

    Was mich wirklich irgendwie stört ist das Verhalten. Wenn ich jemanden auf der Straße anspreche, dann dreht die Person sich um, gibt mir zur Not ne Backpfeife und geht. ABER ich bekomme Feedback. Hier scheint es die Regel zu sein, Nachrichten zu lesen und zu ignorieren. Und das ist denk ich nur bedingt mein Problem. Ich versuche die Nachrichten interessant zu gestalten, mal einen kurzen Gruß, mal längere Texte wo ich mich beschreibe. Ich versuche sogar die Themen in den Beschreibungen aufzugreifen. Aber es scheint mir als müsse man um eine Nachricht schon fast betteln. Und daher bin ich momentan echt so ein wenig am Hadern, was hier falsch läuft. Haben einige hier ihre Erziehung vergessen, sind so viele Männer hier das sie sich das Erlauben können?

    Versteht mich nicht falsch, ich pauschalisiere jetzt nicht alle Frauen. Aber momentan scheint es wohl so zu sein, als ob ich ein gutes Händchen für solche Personen zu haben.

    Gruß,
    me
     
    05.04.2016 #1
  2. BrokenFrog
    Beiträge:
    22
    Likes:
    0
    Moin,

    wenn du dir die Threads hier durchliest, dann siehst du, dass dieses Problem viele Menschen haben. Da kommen viele Faktoren zusammen. Zum einen ist man anonym, man wird von mehreren Männern angeschrieben und kann sich raussuchen wem man antwortet usw. - ich gebe es ganz ehrlich zu, ich hatte mir auch mehr erwartet. Leider habe auch ich inzwischen den Eindruck, dass Frauen es hier einfach nicht nötig haben, höflich zu sein, sondern einfach sich zurücklehnen und schauen was kommt. Frauen selbst werden nur seltenst aktiv, von einer habe ich einmal einen Smiley bekommen, ohne Text, auf meine Antwort habe ich bis heute keine Reaktion bekommen.

    Lies dir die anderen Beiträge mal durch, etwa das "Antwortverhalten der Frauen besser als in anderen Portalen".

    Man muss sehr viel Glück haben, dass man mal eine Antwort bekommt. Viele verfallen deshalb in das System "Massenmail" und schreiben einfach alles an (siehe andere Beiträge). Dann hat man zumindest statistisch die Option, dass man eine Antwort bekommt. Ich tue es nicht, denn ich würde nicht mit jeder Frau ausgehen und so needy bin ich jetzt auch nicht, dass ich alles anschreibe.

    Vielleicht solltest du auch mal dein Profil checken lassen, hat mir geholfen - das Antwortverhalten aber nicht wesentlich verbessert.
     
    06.04.2016 #2
  3. SirBen
    Beiträge:
    5
    Likes:
    0
    Ja, habe ich auch schon in die Profilberatung gestellt. Aber finde es irgendwie sehr erschreckend, dass gerade die, eigentlich sehr empathische Gattung der Frau, so agiert. Das Verhalten hätte ich, zugegebenermaßen, eher von Männern erwartet. So kanns halt ab und an laufen.
     
    06.04.2016 #3
  4. IPv6
    Beiträge:
    1.531
    Likes:
    485
    Auf Basis von 162 Kontakten einen Thread mit dem Titel "... [h=1]oder sind Frauen einfach zu wählerisch?" einzustellen ist pauschalisierend Punkt[/h]
    Was kannst du ausschliessen, das steht da irgendwie nicht?

    98% der Angeschriebenen sehen das anders.

    Deine Angaben bei Urlaub stehen ein bischen im Widerspruch zu deinem Balken bei "Passivitätsbedürfnis" (überdurchschnittlich) und "Häuslichkeit".

    Bei deiner Performance hier, würde ich mir das auch erlauben... ;-)
    Weshalb schreibst du nicht auch die anderen deiner Kontakte an? Diese besagten 162 werden sicher nicht die einzigen in deiner Vorschlagsliste sein, oder?
     
    06.04.2016 #4
  5. DerM
    Beiträge:
    951
    Likes:
    38
    Ich hab vor zwei Tagen ein Kompliment (automatisch natürlich) für mein Bild als Antwort auf eine lange Mail bekommen. Auf die Antwort darauf kam nix, und wird auch nix kommen, weil sie ins Profil reinschrieb, dass sie kein Premium Mitglied ist. Sie hat von mir allerdings eine Email-Adresse bekommen, wo sie sich melden könnte... auch nix.

    Frauen auf solchen Börsen meinen, es kommt alles von selbst und zahlen muss man dafür auch nix, was leider auch stimmt, selbst getestet.
    Mit einem total rudimentär ausgefüllten Frauenprofil, sogar ohne Bild, bekommst du hier am Tag locker 10 Nachrichten unterschiedlichster Qualität. Da sind auch gute Texte dabei, bei denen ich anerkennend mit dem Kopf genickt habe. Brauchst als Frau dann nur noch aussuchen und deshalb macht sich auch keine die Mühe, dem niederen Pöbel zurückzuschreiben und sei dies nur die virtuelle Backpfeife.

    Hier ist das mit dem Ignorieren besonders krass. Da hilft auch Parship mit seinen brutalen Einschränkungen für nicht Premium Mitglieder fleißig mit. Deshalb habe ich meinen auch gekündigt.

    Die paar Frauen, die wirklich bereit sind, auch ernsthaft aktiv gegen ihr Single-Dasein vorzugehen, mit Premium, einem gescheiten Profil und allem, was da so dazugehört, sprich Alles, was auch die passiven Abwarter Damen von einem Mann erwarten, musst du hier sehr lange suchen und hoffen nicht zu spät zu kommen. Denn die haben hier sehr schnell Erfolg und denen sei das auch gegönnt.
     
    07.04.2016 #5
  6. Not Susan
    Beiträge:
    1
    Likes:
    0
    Hallo zusammen,

    Was ich hier so lese, erschüttert mich ein wenig.
    Ich lese, dass Frauen hier die Absahnerinnen sind mit zig Kontaktanfragen pro Tag. Meine Damen: mein Neid ist mit Euch ;)

    Ich kann nur davon ausgehen, dass sie in gebährfähigem Alter sind. Denn ich kann allen jammernden Männern hier versichern, das hört sicher auf, wenn frau die 50 überschritten hat *lol*. Und wurscht, wie "toll sie noch in Schuß" ist.

    Beste Grüße aus dem besten Alter und dem Land der überschaubaren Kontaktanfragen, in dem frau sich erlaubt, trotzdem (und erst recht) wählerisch zu sein ;)
    Not Susan
     
    07.04.2016 #6
  7. DerDogi
    Beiträge:
    410
    Likes:
    26
    Ich bin ja der Meinung dem Verhalten ließe sich leicht vorbeugen:
    Beispiel Xing: Wenn einem einer da eine Nachricht schreibt, bekommt man in regelmäßigen Abständen eine Mail mit "XY wartet immer noch auf Ihre Antwort"
    Stelle man sich mal vor, das gäbe es auch wenn man von jemandem angeschreiben wird, und vielleicht dürfen nur Premium Mitglied diese E-Mails abschalten. Dann müssete wenigstens auf "machs gut" klicken, um keine Erinnerung mehr zu bekommen.
    Ich bin mir sicher, dann ist ein kurzes Besuchen des Profils oder die Info "ich möchtre keine weitteren Kontakte" dann nämlich plötzlich doch nichtmehr so viel Arbeit.

    Mit mehr Rückmeldungen (positive oder konstruktve negativ) müssten auch weniger Männer in den Spam-Modus verfallen... gibts hier denn irgendweo ein Vorschlag-Box?
     
    08.04.2016 #7
  8. SirBen
    Beiträge:
    5
    Likes:
    0
    Sehe ich ähnlich


    OK, hast recht. Auch wenn es deutlich schlechtere Statistiken gibt XD

    Ich kann ausschließen, dass meine Bilder vermeindlich schlecht sind, da der Kontakt auch schon vor der Freigabe nicht stattfindet.

    Sind vermutlich eher mehr.


    Naja, es steht ja nirgends wie oft man in Urlaub fährt noch, ob es sich um vergangenen oder geplanten Urlaub handelt. Zum Anderen sind auch schon ein paar Jahre vergangen seitdem ich damals den Persönlichkeitstest gemacht habe.


    Und zwar weil? Also ich versuche hier mit allen Damen nett und freundlich umzugehen. Selbst wenn ich mal nicht einer Meinung bin, bin ich bemüht keinen Streit vom Zaun zu brechen. Auch wenn das jetzt vielleicht Scherzhaft gemeint war, kam es leider so bei mir nicht an.

    Da ich, vermutlich immer noch, "Niemals aufgeben, NIemals kapitulieren" in meinem "was mich bewegt" stehen habe. Werde ich das auch weiter tun. Der Spass hier ist auch nicht unbedingt günstig, sodass man das einfach abschreibt ^^
     
    08.04.2016 #8
  9. DerM
    Beiträge:
    951
    Likes:
    38
    Das bezweifelt niemand.
    Nur nutzt mir diese Erkenntnis absolut gar nichts, mit meinen 33.
     
    09.04.2016 #9
  10. Mentalista
    Beiträge:
    8.525
    Likes:
    2.640
    Ja, mit deinem Nick-Namen hätte ich schon ein Problemchen, ich würde mich frage, warum es ein Mann nötig hat, sich so zu bezeichnen... hüstl...., dann ist nicht bekannt, was du für Frauen anschreibst, Alter usw. und dieses Nicht-Melden der Frauen, so meine Erfahrung vor zig Jahren, haben Frauen anscheinend von den Männern vorgelebt bekommen. Ein ausgefülltes Profil vom Mann ist keine Garantie, dass Mann auch antwort bekommt, vielleicht steht ja was drin, was Frauen nicht ansprechend finden, ohne das es dem Mann bewusst ist. Einen Tipp hat der Sir ja schon dazu bekommen.

    Es ist ein bekanntes Phänomen aus den Single-Börsen, die meistens eh nur da sind, um liebeshungrigen Menschen, das Geld aus der Tasche zu ziehen. Wer glaubt, wer dazu mehr bezahlt, sei bei einer besonders erfolgreichen SB, die dazu noch teure Werbung in TV macht, wo ich immer schmunzeln muss, der muss halt sein Lehrgeld zahlen, wie viele vor ihm/ihr.

    Mir gefällt der Unterton in den Zeilen nicht, auch nicht diese aufreisserische Art/Unterstellung von.... wie können es Frauen/Männer wagen zu wählerisch zu sein. Irgendwie liest sich das von oben herab, dazu passt auch der "Sir" und das ist nicht angenehm zu lesen, nicht interessant und schon gar nicht sexy. Und Tschüss.
     
    09.04.2016 #10
  11. BrokenFrog
    Beiträge:
    22
    Likes:
    0
    Das ist mal ein vernünftiger, produktiver Vorschlag!
     
    09.04.2016 #11
  12. IPv6
    Beiträge:
    1.531
    Likes:
    485
    "Und zwar weil?" - hat Mentalista recht treffend aufgeführt
    .
    Mit den Scherzen ist das im Schriftlichen immer so eine Sache, wenn Mann/Frau sich nicht so gut kennen, gehts meistens schief oder muss sehr offensichtlich sein. Drum mach ich einfach keine Scherze. Also betrachte es als ernstgemeint und der Smilie sollte dir sagen, nimm den Satz mit einer kleinen Portion Humor!


    Versuchen und bemühen klingt gut, sagt aber unterm Strich aus, das es nicht wirklich passiert. Das ist so, wie wenn im Arbeitszeugnis steht "... hat sich stets bemüht" und bedeutet schlicht weg "nicht fähig".
    Also weniger versuchen, mehr machen.
     
    12.04.2016 #12