Do it for Deutschland: Öfter Urlaub, häufiger Sex, mehr Kinder

Parship-Beziehungsexperte Eric Hegmann erklärt das Phänomen hinter dem dänischen Viral „Do it for Denmark“.

Wird euch ganz romantisch, wenn ihr an Urlaub mit eurem Partner denkt? Oder sogar leidenschaftlich? Dann geht es euch wie der Mehrheit der deutschen Paare: sie hoffen in den Ferien auf wieder mehr lustvolle Stunden zu zweit, ungestört von beruflichen und privaten Verpflichtungen.

Und die Chancen stehen bestens: Sex ist auf der Liste der Urlaubswünsche von Paaren ganz oben. Übrigens bei Frauen und Männern gleichermaßen. Ohne Büro-Stress und ermüdendem Alltagstrott macht Liebe mehr Spaß – und führt zu mehr Kindern. Was keine Überraschung ist. Aber ein schöner gesellschaftlicher Nebeneffekt, schließlich steht es mit der Geburtenrate nicht zum Besten.

Wir von Parship wünschen uns deshalb für deutsche Arbeitnehmer (und Selbstständige und Freiberufler natürlich auch) mehr Freizeit (und Geld) für ihren Urlaub und häufigere Kurzreisen. Damit ließe sich die Geburtenrate wahrscheinlich schneller und gründlicher erhöhen als durch mehr Kindergeld. Diesen Schluss lassen einige Zahlen aus Dänemark zu.

Unsere dänischen Nachbarn haben herausgefunden, dass angeblich 10% aller dänischen Kinder während des Urlaubs gezeugt wurden. Eine vergleichbare Studie für Deutschland kennen wir nicht, aber reiselustig wie wir sind, lässt sich das gewiss vergleichen und übertragen.

Do it for Denmark

Die Dänen kennen das Problem der niedrigen Geburtenrate und einer überalternden Gesellschaft: seit 27 Jahren wurden in Dänemark nicht mehr so wenige Kinder geboren. Der nicht ganz uneigennützige Vorschlag eines Reiseveranstalters deshalb: „Unternehmt mehr Reisen. Dann geht es auch mit der Geburtenrate wieder nach oben!“

Dieser Forderung schließen wir uns an, denn auch wir lieben Städtereisen an verlängerten Wochenenden und romantische Kurztripps, um wieder Energie und Nähe zu tanken.

Wohin ist übrigens (beinahe) egal: Der deutsche Reiseverband hat heraus gefunden, dass die Deutschen am liebsten in der Heimat Berlin, Hamburg, München besuchen. Wenn es weiter weg gehen darf, dann führen London, Paris und Amsterdam die Liste der beliebtesten Städtereisen an. Weil Strand und Meer die Libido ankurbeln, empfehlen wir Orte, die all das vereinen, beispielsweise Barcelona. Da können Sie am sehenswerten Stadtstrand bummeln und Sonne tanken. Für sportliche Paare bietet sich auch gemeinsames Joggen an. Keine Sportart macht mehr Lust auf Erotik (schlank und fit macht Laufen sowieso.) Das haben zahlreiche Studien belegt.

Übrigens auch belegen können wir, dass Parship in den letzten Jahren Hunderttausende Paare zusammen gebracht hat. Und die Voraussetzung für glückliche Partnerschaft und Familie ist: den passenden Partner finden. Paare, die sich online gefunden haben, ziehen schneller zusammen als Offline Paare und sie freuen sich früher über Nachwuchs. Wir sind stolz auf Zehntausende Parship Babys seit Einführung des wissenschaftlichen Matchings in Deutschland. Damit haben wir den Grundstein für zahlreiche Familien gelegt.

Na, Lust auf … Urlaub bekommen?

Über den Autor:

Eric unterstützt das Parship-Team bereits seit knapp einem Jahrzehnt. Seit über 15 Jahren berät er Paare und Singles und schreibt über Partnersuche und Partnerschaft. Er ist verheiratet und verreist viel zu selten. Mehr über ihn unter eric-hegmann.de oder via Twitter unter @Eric_Hegmann.