Parship Corporate: Wenn sich Ansprüche finden – Parship launcht neue Kampagne

28.07.2011 Jana Bogatz

Mit dem stilvollen Auftritt schärft die führende Online-Partneragentur ihre Premium-Position und animiert anspruchsvolle Singles europaweit zur Suche nach einer neuen Liebe

Hamburg,

Ist das, wofür wir leben, wovon wir träumen, wirklich so schwer zu finden? Im Gegenteil: Nie zuvor konnten Menschen eine so fundierte Entscheidung für einen Partner treffen, wie heute bei Parship (www.parship.de). Dies spiegelt sich in der neuen Marketingkampagne der führenden Online-Partneragentur in Deutschland und Europa wider: Anspruchsvolle und selbstbewusste Singles sind bei Parship in bester Gesellschaft und haben beste Chancen, einen passenden Partner auf Augenhöhe zu finden.

Die Kampagne, deren Media-Budget im hohen einstelligen Millionenbereich liegt, wird am 30. Juli zunächst in Deutschland, Österreich und der Schweiz gelauncht. Anfang August folgen weitere Länder wie die Niederlande und Belgien. In Deutschland startet die integrierte Kampagne mit TV-Spots (20“ und 10“) und Online-Werbung. Die neuen Fernsehspots zeigen eine Frau und einen Mann, die sich jeweils allein in einem urbanen Umfeld bewegen. Sie kennen sich (noch) nicht, scheinen sich aber doch zu suchen, bis die rote Möbius-Schleife – seit einem Jahrzehnt als Logo zentrales Markenelement von Parship – beide endgültig auf romantische Art und Weise zusammenführt. „Die Suche nach einem Partner, der wirklich passt, ist aufregend. Mit der neuen Kampagne unterstreichen wir unsere Positionierung als Marktführer der Online-Partneragenturen und zeigen, dass es keine bessere Premium-Plattform für anspruchsvolle Singles gibt“, so Herbert Murschenhofer, Head of Brand Management der Parship GmbH. „Der neue Auftritt ist stilvoll, emotional und hat gleichzeitig einen hohen Wiedererkennungswert.“

Für Kreation, Umsetzung und Produktion zeichnet die Hamburger Agentur Leagas Delaney verantwortlich. Unter Leitung des renommierten Regisseurs Jean-Claude Thibaut wurde der neue Spot an verschiedenen Schauplätzen in der Hamburger Innenstadt gedreht. Ausführende Media-Agentur ist GFMO OMD Hamburg.

Parship baut Nutzerfreundlichkeit kontinuierlich aus

Auch die Website präsentiert sich in neuem Design und überarbeiteter Farbwelt. Eine klarere Struktur sowie die Optimierung der Kontaktaufnahmemöglichkeiten gestalten die Partnersuche jetzt noch einfacher und moderner.

„Wir setzen mit der neuen Kampagne und dem Re-Design unserer Website einen sehr deutlichen Akzent im Wettbewerbsumfeld“, so Oliver Busch, CMO der Parship GmbH. „Gemeinsam mit Leagas Delaney ist es uns gelungen, eine differenzierende Kampagne zu kreieren, die unsere Premium-Positionierung weiter schärft.“Über Parship

Parship ist die führende Online-Partnervermittlungen in Deutschland. Überzeugt davon, dass es für jeden Menschen den richtigen Lebenspartner gibt, unterstützt das Unternehmen anspruchsvolle Singles bereits seit 2001 dabei, den passenden Partner für eine langfristige und glückliche Beziehung zu finden. Die Mehrheit der Parship-Mitglieder sind aktive Frauen und Männer ab 28 Jahren mit gehobenem Bildungsniveau auf der Suche nach einer dauerhaften Partnerschaft.

Herzstück des Parship-Services ist das Parship-Prinzip® Es beruht auf einem wissenschaftlich basierten Verfahren, dessen Grundlage der rund 80 Fragen umfassende Parship-Fragebogen zur Analyse der eigenen Partnerschaftspersönlichkeit bildet. Mit Hilfe dieses Verfahrens werden jedem Mitglied potenzielle Partner vorschlagen, bei denen die Chance auf eine langfristige und glückliche Partnerschaft am höchsten ist.

Zusätzlich bietet Parship seinen Mitgliedern ein umfassendes Angebot maßgeschneiderter Services, um sie bei der Suche nach dem richtigen Partner zu unterstützen.

Europaweit hat Parship mehr als 50 Kooperationspartner, zu denen in Deutschland unter anderem Die Zeit, das Handelsblatt und brigitte.de zählen. Das in Hamburg ansässige und zur Verlagsgruppe Georg von Holtzbrinck gehörende Unternehmen bietet seinen Service unter Parship.com in derzeit 13 Ländern an.