Parship Corporate: Parship startet mit neuem Media-Mix und frischen Anzeigenmotiven in den Frühling

21.03.2012 Jana Bogatz

Deutschlands führende Online-Partneragentur setzt auf eine maßgeschneiderte Ansprache ihrer Premium-Zielgruppe / Neue TV-Spots komplettieren die aktuelle Kampagne

Hamburg,

Parship (www.parship.de), Deutschlands und Europas führende Online-Partneragentur, justiert rechtzeitig zum Frühlings-beginn die Marketingstrategie fein und spricht ihre Premium-Zielgruppe künftig noch fokussierter an. Die aktuelle Kampagne wird bereits seit Januar 2012 in Print-Formaten geschaltet, die zum Lebensstil anspruchsvoller Singles passen, wie Frankfurter Allgemeine Sonntagszeitung, Der Spiegel, Süddeutsche Zeitung, Wirtschaftswoche, Vogue oder Die Zeit. Neu ist, dass jedes Anzeigenmotiv ab sofort titel- bzw. themenspezifisch angepasst wird. Mit diesem Ansatz will die Nr. 1 unter den Online-Partneragenturen ihre Positionierung als Premium-Anbieter für gehobene Zielgruppen weiter untermauern. Passend zum neuen Markenclaim: „Parship.de – Verbindet Persönlichkeiten. Und Ansprüche.“ Ergänzend zu Print- und Online-Anzeigen vervollständigen ab dem 18. März zudem neue TV-Spots (‟10) den Media-Mix. Sie werden in den relevanten Programmumfeldern von reichweitenstarken Sendern zu sehen sein.

„Mit unserer Kommunikationsstrategie 2012 setzen wir auf eine maßge-schneiderte Ansprache unserer Kernzielgruppe“, so Herbert Murschenhofer, Head of Brand Management der Parship GmbH. „Das bedeutet für uns: ein sehr starkes Print-Portfolio in Qualitätsmedien – mit flexiblen, umfeld-spezifischen Anzeigenmotiven – flankiert durch einen dezidierten Einsatz von TV.“

Neue Protagonisten und TV-Spots komplettieren aktuelle Kampagne

Keiner kennt die Sehnsüchte und Erwartungen kultivierter Singles besser als Parship: Das ist die Botschaft, die die aktuelle Parship-Kampagne transportiert, indem sie genau diese Ansprüche in Dialogform präsentiert. Eine Single-Frau und ein Single-Mann sprechen darin aus, was sie sich von ihrem neuen Partner erhoffen. Die sehr erfolgreiche Print-Kampagne wird jetzt durch vier neue Protagonisten sowie durch neue Fernsehanzeigen ergänzt. In den kurzen TV-Spots formulieren ansprechende Single-Frauen und -Männer ihre Erwartungen an eine Beziehung und setzen damit die Print-Kampagne publikumswirksam fort.

Für Kreation, Umsetzung und Produktion zeichnet die Hamburger Agentur Leagas Delaney verantwortlich. Der neue Spot wurde unter Leitung des Regisseurs Alexander Gnädinger gedreht.

Über Parship

Parship ist die führende Online-Partnervermittlungen in Deutschland. Überzeugt davon, dass es für jeden Menschen den richtigen Lebenspartner gibt, unterstützt das Unternehmen anspruchsvolle Singles bereits seit 2001 dabei, den passenden Partner für eine langfristige und glückliche Beziehung zu finden. Die Mehrheit der Parship-Mitglieder sind aktive Frauen und Männer ab 28 Jahren mit gehobenem Bildungsniveau auf der Suche nach einer dauerhaften Partnerschaft.

Herzstück des Parship-Services ist das Parship-Prinzip® Es beruht auf einem wissenschaftlich basierten Verfahren, dessen Grundlage der rund 80 Fragen umfassende Parship-Fragebogen zur Analyse der eigenen Partnerschaftspersönlichkeit bildet. Mit Hilfe dieses Verfahrens werden jedem Mitglied potenzielle Partner vorschlagen, bei denen die Chance auf eine langfristige und glückliche Partnerschaft am höchsten ist.

Zusätzlich bietet Parship seinen Mitgliedern ein umfassendes Angebot maßgeschneiderter Services, um sie bei der Suche nach dem richtigen Partner zu unterstützen.

Europaweit hat Parship mehr als 50 Kooperationspartner, zu denen in Deutschland unter anderem Die Zeit, das Handelsblatt und brigitte.de zählen. Das in Hamburg ansässige und zur Verlagsgruppe Georg von Holtzbrinck gehörende Unternehmen bietet seinen Service unter Parship.com in derzeit 13 Ländern an.