Parship Wissen: Karneval in Deutschland – so viel Flirten ist erlaubt

16.02.2012 Jana Bogatz

Parship-Umfrage zeigt: Die Mehrheit der Singles lässt sich im närrischen Treiben gern auf einen Flirt ein / Bei fast jedem fünften Single-Mann herrscht in Flirtlaune sogar völlige „Narrenfreiheit“

Hamburg,

Dass die Deutschen an Karneval in Flirt-stimmung kommen, ist bekannt – doch wie sehr gehen Singles in der fünften Jahreszeit tatsächlich in die Offensive? Die deutliche Mehrheit der Singles (79 Prozent) ist zumindest offen für ein wenig Geplänkel und Geschäker. Das ergab eine aktuelle Umfrage von Parship (www.parship.de), Deutschlands und Europas führender Online-Partneragentur, unter rund 600 Partner-suchenden. 18 Prozent der flirtbereiten Single-Männer geben sogar an, dass es für sie mehr sein darf als nur ein Flirt. Sofern es sich ergibt, würden sie sich gerne auch auf ein amouröses Abenteuer einlassen. Der Anteil der Single-Frauen, die sich an Karneval völlige „Narrenfreiheit“ gönnen, beträgt dagegen nur drei Prozent. Rund ein Viertel (26 Prozent) der flirtwilligen Damenwelt kann sich aber immerhin vorstellen, beim Tanzen und Bützchen verteilen intensiver auf Tuchfühlung zu gehen als sonst – nach Hause gegangen wird aber alleine! Immerhin 73 Prozent der närrischen Singles behaupten von sich, bei der Wahl des Flirtpartners auch an Karneval genauso anspruchsvoll zu sein wie sonst.

Auch wenn die Flirtwilligen in dieser Zeit nicht dem Partner für das Leben begegnen sollten, hat Karneval einen ganz besonderen Reiz: „Winterblues lässt sich mit einem Karnevals-Flirt gut vertreiben, das wussten bereits die Begründer des Brauchtums. Singles, die ihren Marktwert testen wollen, haben während des närrischen Treibens viel Gelegenheit, ihr Selbstbewusstsein zu streicheln“, so der Parship Single-Experte und Buchautor Eric Hegmann.

Über Parship

Parship ist die führende Online-Partnervermittlungen in Deutschland. Überzeugt davon, dass es für jeden Menschen den richtigen Lebenspartner gibt, unterstützt das Unternehmen anspruchsvolle Singles bereits seit 2001 dabei, den passenden Partner für eine langfristige und glückliche Beziehung zu finden. Die Mehrheit der Parship-Mitglieder sind aktive Frauen und Männer ab 28 Jahren mit gehobenem Bildungsniveau auf der Suche nach einer dauerhaften Partnerschaft.

Herzstück des Parship-Services ist das Parship-Prinzip® Es beruht auf einem wissenschaftlich basierten Verfahren, dessen Grundlage der rund 80 Fragen umfassende Parship-Fragebogen zur Analyse der eigenen Partnerschaftspersönlichkeit bildet. Mit Hilfe dieses Verfahrens werden jedem Mitglied potenzielle Partner vorschlagen, bei denen die Chance auf eine langfristige und glückliche Partnerschaft am höchsten ist.

Zusätzlich bietet Parship seinen Mitgliedern ein umfassendes Angebot maßgeschneiderter Services, um sie bei der Suche nach dem richtigen Partner zu unterstützen.

Europaweit hat Parship mehr als 50 Kooperationspartner, zu denen in Deutschland unter anderem Die Zeit, das Handelsblatt und brigitte.de zählen. Das in Hamburg ansässige und zur Verlagsgruppe Georg von Holtzbrinck gehörende Unternehmen bietet seinen Service unter Parship.com in derzeit 13 Ländern an.