Parship Studie: Kochen fürs Date: Italienische Küche bringt Amore auf den Tisch

05.03.2013 Jana Bogatz

Parship Studie zeigt: Pasta ist Favorit, für Eintopf gibt es keine Sterne. 42 Prozent der Single-Männer freuen sich auch über Tiefkühlkost.

Hamburg,

Zum „Tag der gesunden Ernährung“ am 7. März hat Parship (www.parship.de) in einer aktuellen Studie rund 2.500 Singles gefragt, mit welchem Menü sich ihr Herz erobern lässt. Das Ergebnis: Nudel-Gerichte sorgen bei fast jedem vierten Single für Schmetterlinge im Bauch. Appetit auf mehr bekommt jeder dritte Mann (30 Prozent) auch dann, wenn ein saftiges Steak oder Braten serviert wird. Bei Frauen steht Fleisch nicht so hoch im Kurs (12 Prozent) – sie lassen sich lieber mit Fisch und Meeresfrüchten verwöhnen (27 Prozent). Egal, was auf den Tisch kommt: Ein Blick nach Bella Italia lohnt sich auf jeden Fall. Denn mit 41 Prozent liegt die italienische Küche bei den Singles klar vorn. Erst mit großem Abstand folgen asiatische und deutsche Spezialitäten (15 und 14 Prozent).

Heiße Himbeeren heizen die Stimmung an

Für jeden fünften Single bildet Vanilleeis mit heißen Himbeeren den perfekten Abschluss eines romantischen Dinners. Besonders in der Generation 50plus ist der Dessert-Klassiker beliebt (22 Prozent). Jüngere Singles mögen es dagegen internationaler: Bei den Befragten zwischen 18 und 29 Jahren triumphiert die französische Mousse au Chocolat, bei den 30- bis 39jährigen das italienische Tiramisu (je 20 und 21 Prozent).

Bei Suppe und Pudding köchelt die Leidenschaft auf Sparflamme

Wer auf weitere Dates hofft, sollte von Salat, Pizza, Eintopf oder Suppe lieber absehen: weniger als fünf Prozent der Singles wünschen sich diese Gerichte auf dem Teller. Und auch mit der Kraut- und Bohnen-lastigen mexikanischen, afrikanischen, osteuropäischen und britischen Küche liegt alles andere, nur keine Liebe, in der Luft. Bei den Desserts landen Eierkuchen oder Kühlregal-Klassiker wie Quarkspeise und Pudding auf den letzten Plätzen.

Zwei Drittel der Frauen wünschen sich, dass er selbst kocht

Mehr als die Hälfte der Singles erwartet vom Gastgeber, dass er selbst den Kochlöffel schwingt. Bei den Frauen sind es sogar 61 Prozent. Dabei stehen ihre Chancen auf ein mit Liebe zubereitetes Menü gar nicht schlecht: Laut Studie zählt jeder fünfte Single-Mann das Kochen zu seinen liebsten Hobbies. Umso überraschender, dass sich die Herren im Gegenzug ganz anspruchslos zeigen: 42 Prozent haben nichts dagegen, wenn die Gastgeberin Fertiggerichte oder Tiefkühlprodukte auftischt. Einen Lieferservice zu beauftragen, finden dagegen nur zwölf Prozent der Singles in Ordnung.

Die beliebtesten Menüs im Überblick

Frage: Stellen Sie sich vor, Ihre Verabredung lädt Sie zu sich nach Hause zum Essen ein. Mit welchem Gericht erobert er oder sie Ihr Herz?

Hauptgericht

  1. Spaghetti / Pasta (23 %)
  2. Fisch / Meeresfrüchte (22 %)
  3. Steak / Braten (20 %)
  4. Auflauf / Ofengericht (13 %)
  5. Sushi (6 %)
  6. Gemüsepfanne (6 %)
  7. Salat (4 %)
  8. Pizza (3 %)
  9. Eintopf (2 %)
  10. Suppe (1 %)

Landesküche

  1. Italienisch (41 %)
  2. Asiatisch (15 %)
  3. Deutsch (14 %)
  4. Indisch (8 %)
  5. Französisch (7 %)
  6. Griechisch (6 %)
  7. Spanisch (3 %)
  8. Mexikanisch (3 %)
  9. Afrikanisch (2 %)
  10. Osteuropäisch (1 %)
  11. Britisch (0 %)

Dessert

  1. Vanilleeis mit heißen Himbeeren (20 %)
  2. Tiramisu (18 %)
  3. Mousse au Chocolat (16 %)
  4. Creme bruleé (15 %)
  5. Auswahl an frischen Früchten (11 %)
  6. Selbstgebackener Obstkuchen (5 %)
  7. Rote Grütze mit Vanillesauce (4 %)
  8. Kaiserschmarrn oder Kirsch-Michl (3 %)
  9. Schokoladentorte (2 %)
  10. Quarkspeise (2 %)
  11. Eierkuchen bzw. Pfannkuchen oder Palatschinken (2 %)
  12. Pudding (2 %)

Über die Studie
Für die Studie hat Parship 2.490 weibliche und männliche Singles zwischen 18 und 65 Jahren befragt. Die Online-Erhebung fand im Februar 2013 statt.Über Parship

Parship ist die führende Online-Partnervermittlungen in Deutschland. Überzeugt davon, dass es für jeden Menschen den richtigen Lebenspartner gibt, unterstützt das Unternehmen anspruchsvolle Singles bereits seit 2001 dabei, den passenden Partner für eine langfristige und glückliche Beziehung zu finden. Die Mehrheit der Parship-Mitglieder sind aktive Frauen und Männer ab 28 Jahren mit gehobenem Bildungsniveau auf der Suche nach einer dauerhaften Partnerschaft.

Herzstück des Parship-Services ist das Parship-Prinzip® Es beruht auf einem wissenschaftlich basierten Verfahren, dessen Grundlage der rund 80 Fragen umfassende Parship-Fragebogen zur Analyse der eigenen Partnerschaftspersönlichkeit bildet. Mit Hilfe dieses Verfahrens werden jedem Mitglied potenzielle Partner vorschlagen, bei denen die Chance auf eine langfristige und glückliche Partnerschaft am höchsten ist.

Zusätzlich bietet Parship seinen Mitgliedern ein umfassendes Angebot maßgeschneiderter Services, um sie bei der Suche nach dem richtigen Partner zu unterstützen.

Europaweit hat Parship mehr als 50 Kooperationspartner, zu denen in Deutschland unter anderem Die Zeit, das Handelsblatt und brigitte.de zählen. Das in Hamburg ansässige und zur Verlagsgruppe Georg von Holtzbrinck gehörende Unternehmen bietet seinen Service unter Parship.com in derzeit 13 Ländern an.