Parship Wissen: Der perfekte Partner – Steffi Graf und André Agassi sind das Traumpaar der Deutschen

Parship-Umfrage zeigt: Deutsche Singles haben unterschiedliche Vorstellungen von der idealen Beziehung: Männer wünschen sich gutes Aussehen, Frauen einen finanziell unabhängigen Partner

Hamburg,

Steffi Graf und André Agassi führen sie, das Ehepaar Obama, Prinz William und seine Kate – die perfekte Beziehung. Laut einer aktuellen Umfrage von Parship (www.parship.de), einer der führenden Online-Partneragenturen in Deutschland und Europa, bewerten deutsche Singles diese prominenten Paare als Musterbeispiel für eine harmonische und erfüllte Partnerschaft. Boris Becker und seine Lily sind dagegen nur für wenige ein Vorbild. Sich selbst wünschen Singles von Mr. und Mrs. Right vorrangig klassische Eigenschaften: Treue, Humor, Ehrlichkeit und eine gute Kommunikation miteinander. Aber – innere Werte sind nicht alles. Für ein Drittel der Männer spielt das Aussehen ihrer Traumfrau eine ganz entscheidende Rolle. Von einem attraktiven Partner träumen zwar nur neun Prozent der weiblichen Befragten, mehr als ein Viertel bevorzugt jedoch einen größeren Mann an ihrer Seite. Im Umkehrschluss ist es jedoch nur neun Prozent der Männer wichtig, dass sie auf ihre Partnerin – auf die Körpergröße bezogen – herabschauen können.

Mr. Perfect hat Spendierhosen an

„Ja, ich wünsche mir eine Partnerschaft auf Augenhöhe“ – das steht für mehr als die Hälfte der deutschen Single-Frauen fest. Finanziell gesehen darf Er trotzdem gern über ihr stehen. Mehr als ein Drittel der Befragten Frauen erwarten einen finanziell unabhängigen Partner (Männer: 27 Prozent). Ganze zwölf Prozent hoffen sogar ausdrücklich auf einen großzügigen Mann an ihrer Seite. Die Qualität im Bett fällt für etwa jeden sechsten Single, egal ob Mann oder Frau, ins Gewicht.

Persönliche Freiheit oder gemeinsame Nähe?

Job, Freunde, Hobby – ist der Terminplan voll, wird gemeinsame Zeit mit dem Partner kostbar. 87 Prozent der Befragten würden daher ihre Freizeit- und Urlaubsplanung in jedem Fall absprechen, 72 Prozent möchten zumindest einmal täglich vom anderen hören. Jede freie Minute miteinander verbringen? Für 43 Prozent der 18- bis 29-jährigen ein Muss, für fast die Hälfte der deutschens Singles zwischen 18 und 65 Jahren keine Option. Persönliche Freiheiten, z.B. unterschiedliche Freundeskreise, sind für die meisten Frauen (53 Prozent) und Männer (41 Prozent) wichtig. Die klassische Fernbeziehung hält lediglich jeder Zehnte für ein perfektes Partnerschaftsmodell.

Das Ranking im Überblick

Frage: Welches Promipaar führt aus Ihrer Sicht die perfekte Beziehung?

Antworten Gesamt Männer Frauen
Steffi Graf & André Agassi 53 % 45 % 60 %
Michelle & Barack Obama 19 % 21 % 17 %
Prinz William & Kate Middleton 10 % 12 % 8 %
Angela Merkel & Joachim Sauer 7 % 9 % 6 %
Brad Pitt & Angelina Jolie 7 % 8 % 6 %
Klaus Wowereit & Jörn Kubicki 2 % 2 % 1 %
David & Victoria Beckham 1 % 2 % 0,4 %
Carla Bruni & Nicolas Sarkozy 1 % 0,7 % 0,9 %
Claudia & Stefan Effenberg 0,5 % 0,5 % 0,4 %
Lily & Boris Becker 0,5 % 0,3 % 0,4 %
n=1.791 Singles
Über die Studie
Für die Studie hat Parship 1.791 weibliche und männliche Singles zwischen 18 und 65 Jahren befragt. Die Online-Erhebung fand im August 2013 statt.


Frage: Was muss ein Mann / eine Frau mitbringen, damit Sie sich eine Partnerschaft mit ihm / ihr vorstellen können?

Antworten Männer Frauen
Treue 52 % 44 %
Ehrlichkeit 49 % 45 %
Sollte mit mir lachen können (gleicher Humor) 47 % 50 %
Wir müssen uns gut unterhalten können 47 % 45 %
Partnerschaft auf Augenhöhe 42 % 45 %
Lebensfrohe Einstellung 35 % 34 %
Gutes Aussehen 33 % 9 %
Sollte finanziell nicht von mir abhängig sein 27 % 38 %
Klugheit 21 % 21 %
Kompromissfähigkeit 20 % 16 %
Familiensinn 20 % 16 %
Sollte jünger sein als ich (M) / Sollte älter sein als ich (F) 15 % 3 %
Qualitäten als Liebhaber/in 15 % 15 %
Sollte sich mit meinem Umfeld gut verstehen 13 % 13 %
Sollte kleiner sein als ich (M) / Sollte größer sein als ich (F) 9 % 28 %
Häuslichkeit 7 % 2 %
Souveränität 5 % 10 %
Pünktlichkeit 5 % 3 %
Sollte ein Vollweib / eine Klassefrau sein 4 %
Kommt aus meinem Kulturkreis / hat meine Nationalität 4 % 4 %
Großzügigkeit 3 % 12 %
Traditionelles Rollenverständnis 1 % 0,5 %
Religiosität / Spiritualität 1 % 2 %
Sollte höheren Bildungsabschluss haben als ich 0,5 % 2 %
Sollte mehr verdienen als ich 0,3 % 4 %
Sollte weniger verdienen als ich 0,2 % 0,1 %
Sollte mir einen gehobenen Lebensstandard bieten 4 %

n = 2.739 Singles

Über die Studie

Für die Studie hat Parship 2.739 weibliche und männliche Singles zwischen 18 und 65 Jahren befragt. Die Online-Erhebung fand im April 2013 statt.Über Parship

Parship ist die führende Online-Partnervermittlungen in Deutschland. Überzeugt davon, dass es für jeden Menschen den richtigen Lebenspartner gibt, unterstützt das Unternehmen anspruchsvolle Singles bereits seit 2001 dabei, den passenden Partner für eine langfristige und glückliche Beziehung zu finden. Die Mehrheit der Parship-Mitglieder sind aktive Frauen und Männer ab 28 Jahren mit gehobenem Bildungsniveau auf der Suche nach einer dauerhaften Partnerschaft.

Herzstück des Parship-Services ist das Parship-Prinzip® Es beruht auf einem wissenschaftlich basierten Verfahren, dessen Grundlage der rund 80 Fragen umfassende Parship-Fragebogen zur Analyse der eigenen Partnerschaftspersönlichkeit bildet. Mit Hilfe dieses Verfahrens werden jedem Mitglied potenzielle Partner vorschlagen, bei denen die Chance auf eine langfristige und glückliche Partnerschaft am höchsten ist.

Zusätzlich bietet Parship seinen Mitgliedern ein umfassendes Angebot maßgeschneiderter Services, um sie bei der Suche nach dem richtigen Partner zu unterstützen.

Europaweit hat Parship mehr als 50 Kooperationspartner, zu denen in Deutschland unter anderem Die Zeit, das Handelsblatt und brigitte.de zählen. Das in Hamburg ansässige und zur Verlagsgruppe Georg von Holtzbrinck gehörende Unternehmen bietet seinen Service unter Parship.com in derzeit 13 Ländern an.