Parship Wissen: Kavaliere im Trend – Männer mit gutem Benehmen sind sexy

16.07.2013 Jana Bogatz

Parship Umfrage zeigt: Für 79 Prozent aller Singles sind Gentleman-Manieren à la Knigge auch heute noch zeitgemäß. Nur fünf Prozent halten Benimmregeln der „alten Schule“ für überholt.

Hamburg,

Er hält ihr die Tür auf, hilft der Dame in den Mantel und lässt ihr bei der Bestellung den Vortritt. Spießig? Nein! Denn was den Gentleman von früher auszeichnet, gilt auch für den Mann von heute: Für acht von zehn deutschen Singles (79 Prozent) gehören gute Manieren beim Mann nach wie vor zum guten Ton. Zu diesem Ergebnis kommt eine aktuelle Umfrage von Parship (www.parship.de) unter rund 1.100 Singles. Männer und Frauen sind sich dabei absolut einig: Ihnen zufolge ist Gentleman-Benehmen à la James Bond auch heute noch zeitgemäß und attraktiv. Gerade einmal drei Prozent der Befragten gaben an, dass Benimmregeln à la Knigge veraltet seien.

„Mit korrekten Umgangsformen und guten Manieren kommt man leichter durchs Leben und erhöht auch seine Chancen beim anderen Geschlecht. Der erste Eindruck zählt – gerade für Frauen sind Höflichkeit und ein zuvorkommendes Verhalten ein Zeichen für Respekt und Aufmerksamkeit“, erklärt Diplom-Psychologin und Parship-Expertin Caroline Erb. „Taktgefühl und Achtsamkeit auch in kleinen Dingen verschaffen jedem Gentleman Sympathiepunkte und steigern seine Anziehungskraft in der Damenwelt.“

Auch Frauen dürfen mit guten Manieren glänzen

Sie sind zwar deutlich in der Minderheit, doch es gibt sie: Für rund 13 Prozent der männlichen Singles ist gutes Benehmen in Zeiten von Emanzipation und Gleichberechtigung keine reine Männersache. Ihrer Meinung nach können auch Frauen dem Mann heutzutage durchaus die Tür aufhalten. Von den weiblichen Befragten stimmt sogar jede Fünfte (20 Prozent) dieser Aussage zu.

Überraschend: Ganze fünf Prozent der befragten Männer wollen von Benimmegeln nach Knigge-Vorgabe rein gar nichts wissen. Der Grund dafür: Ihrer Meinung nach ließe das Verhalten von Frauen in der heutigen Zeit so stark zu wünschen übrig, dass sie nicht einsehen, sich wie ein Gentleman zu benehmen. Zum Glück ist das die Ausnahme!

Das Ranking im Überblick

Frage: Wie wichtig ist es heutzutage noch, dass Männer den Frauen die Tür aufhalten oder ihnen in den Mantel helfen? Was glauben Sie? Ist es noch angesagt, dass Herren die „alte Schule“ beherrschen oder sind es Benimmregeln á la Knigge inzwischen überholt?

Antwort: Gesamt Männer Frauen
Gute Manieren kommen niemals aus der
Mode. Männer sollten auch heute noch
wissen wie man sich als Gentleman verhält.
79% 79% 78%
Nicht nur Männer sollten sich wie Gentleman
verhalten. In Zeiten der Emanzipation
können Frauen den Männern genauso gut
die Tür aufhalten.
17% 13% 20%
Es ist nicht einzusehen, dass Männer sich
heutzutage wie Gentleman benehmen
müssen, da sich Frauen ja auch nur noch
selten wie Damen verhalten.
3% 5% 0%
Benimmregeln sind einfach nicht mehr
zeitgemäß. Es ist vollkommen okay, sich als
Mann oder auch als Frau locker zu machen.
3% 3% 2%

Über die Studie

Für die Studie hat Parship 1.101 weibliche und männliche Singles zwischen 18 und 65 Jahren befragt. Die Online-Erhebung fand im Oktober 2012 statt.

Über Parship

Parship ist die führende Online-Partnervermittlungen in Deutschland. Überzeugt davon, dass es für jeden Menschen den richtigen Lebenspartner gibt, unterstützt das Unternehmen anspruchsvolle Singles bereits seit 2001 dabei, den passenden Partner für eine langfristige und glückliche Beziehung zu finden. Die Mehrheit der Parship-Mitglieder sind aktive Frauen und Männer ab 28 Jahren mit gehobenem Bildungsniveau auf der Suche nach einer dauerhaften Partnerschaft.

Herzstück des Parship-Services ist das Parship-Prinzip® Es beruht auf einem wissenschaftlich basierten Verfahren, dessen Grundlage der rund 80 Fragen umfassende Parship-Fragebogen zur Analyse der eigenen Partnerschaftspersönlichkeit bildet. Mit Hilfe dieses Verfahrens werden jedem Mitglied potenzielle Partner vorschlagen, bei denen die Chance auf eine langfristige und glückliche Partnerschaft am höchsten ist.

Zusätzlich bietet Parship seinen Mitgliedern ein umfassendes Angebot maßgeschneiderter Services, um sie bei der Suche nach dem richtigen Partner zu unterstützen.

Europaweit hat Parship mehr als 50 Kooperationspartner, zu denen in Deutschland unter anderem Die Zeit, das Handelsblatt und brigitte.de zählen. Das in Hamburg ansässige und zur Verlagsgruppe Georg von Holtzbrinck gehörende Unternehmen bietet seinen Service unter Parship.com in derzeit 13 Ländern an.