Parship Studie: Heiß, heißer, Hummels – von diesen WM-Dates träumen Deutschlands Frauen

12.06.2014 Jana Bogatz

Parship-Studie zeigt: Ein Date mit Mats Hummels steht bei den deutschen Frauen ganz hoch im Kurs. Doch auch ein Holländer lässt die Herzen der heimischen Damenwelt höher schlagen.

Hamburg,

Sie sind jung, sportlich – und auch optisch wahre Leckerbissen! Wenn die Elite des internationalen Fußballs in Brasilien auf dem Spielfeld um die Weltmeisterschaft kämpft, träumt so manche Frau von einem aufregenden Date mit den Sportstars. Doch mit wem würde Deutschlands Damenwelt am liebsten einen romantischen Abend zu zweit verbringen? Für die Frauen offensichtlich keine Frage: Natürlich mit einem Spieler aus Jogis Kader. Das ergab eine repräsentative Umfrage von Parship (www.parship.de), einer der führenden Online-Partneragenturen in Deutschland und Europa, unter 1.088 Personen. Klarer Favorit und Liebling der Frauen ist Mats Hummels. Jede Vierte (25 Prozent) würde dem Lausbubencharme und durchtrainierten Sixpack des Bergisch Gladbachers erliegen. Trotz aller Rivalität auf dem Platz können aber auch die Oranjes bei den deutschen Damen punkten: Denn trotz WM- und Ehe-Aus-Schlagzeilen würden 21 Prozent mit dem charmanten Rafael van der Vaart am liebsten einen Niederländer näher kennenlernen.

Südländisches Temperament sorgt für Herzklopfen

Dunkle Haare, braun gebrannt und stets von Kopf bis Fuß perfekt in Form: Das ist Portugals Stürmerstar Christiano Ronaldo. 14 Prozent der deutschen Frauen wären einem leidenschaftlichen Tête-à-Tête mit dem berühmten Fußball-Beau nicht abgeneigt. Hoch im Kurs steht auch der brasilianische Dribbelkönig Robinho, mit dem acht Prozent am liebsten einen Abend verbringen würden. Doch für ein nettes Rendezvous schweifen die weiblichen Fußballfans nicht unbedingt in die Ferne – haben doch auch die benachbarten Fußballnationen beachtliches Date-Potenzial zu bieten: So wäre der niederländische Kapitän Robin van Persie für immerhin acht Prozent eine durchaus ansprechende Partie. Weit abgeschlagen dagegen der von Sex-Schlagzeilen gebeutelte Franck Ribéry: Für den Mittelfeldstar der Équipe Tricolore kann sich die Damenwelt kaum erwärmen (2 Prozent).

Enger Kampf im Mittelfeld

Dass nicht nur Muckis bei der weiblichen Bevölkerung zählen, bekommt Italo-Muskelpaket Mario Balotelli zu spüren: Gerade einmal drei Prozent der Frauen würden gerne in seinen starken Armen versinken. Auch Englands Nummer 1 Steven Gerrard wäre nur für drei Prozent der heiße Wunschkandidat für ein Rendezvous. Einen engen Kampf in Sachen Dating-Potenzial liefern sich dagegen Sami Khedira und der Schweizer Jungstar Xherdan Shaqiri (jeweils 6 Prozent) – und befinden sich dabei in guter Gesellschaft. Denn auch der Dortmunder Marco Reus steht in der Gunst der Damen wie auch auf dem Fußballplatz im hart umkämpften Mittelfeld (5 Prozent).

Das Ranking im Überblick

Frage: Bei der Fußball-Weltmeisterschaft sind nicht nur die Spiele schön anzusehen – auch einige der Fußballprofis auf dem Feld sind optische Leckerbissen. Wenn Sie die Wahl hätten, mit welchem Fußballstar würden Sie am liebsten einmal ein Date verbringen?

Gesamt (nur Frauen)
Mats Hummels 25 %
Rafael van der Vaart 21 %
Christiano Ronaldo 14 %
’Robinho’ Robson de Souza 8 %
Robin van Persie 8 %
Sami Khedira 6 %
Xherdan Shaqiri 6 %
Marco Reus 5 %
Mario Mandzukic 4 %
Jermaine Jones 4 %
Steven Gerrard 3 %
Mario Balotelli 3 %
Kevin-Prince Boateng 2 %
Franck Ribéry 2 %
Lionel Messi 1 %
Javier Hernandez 1 %
Didier Drogba 1 %
Robbie Kruse 1 %
Sonstige 19 %

n=537 Frauen, Mehrfachnennungen möglich

Über die Studie
Für die Studie hat Parship gemeinsam mit dem Marktforschungsinstitut INNOFACT AG 1.088 Personen zwischen 18 und 65 Jahren befragt. Die Stichprobe entspricht nach Alter, Geschlecht und Region der repräsentativen Verteilung in der deutschen Bevölkerung. Die unabhängige Online-Erhebung fand im April 2014 statt.

Über Parship

Parship ist die führende Online-Partnervermittlungen in Deutschland. Überzeugt davon, dass es für jeden Menschen den richtigen Lebenspartner gibt, unterstützt das Unternehmen anspruchsvolle Singles bereits seit 2001 dabei, den passenden Partner für eine langfristige und glückliche Beziehung zu finden. Die Mehrheit der Parship-Mitglieder sind aktive Frauen und Männer ab 28 Jahren mit gehobenem Bildungsniveau auf der Suche nach einer dauerhaften Partnerschaft.

Herzstück des Parship-Services ist das Parship-Prinzip® Es beruht auf einem wissenschaftlich basierten Verfahren, dessen Grundlage der rund 80 Fragen umfassende Parship-Fragebogen zur Analyse der eigenen Partnerschaftspersönlichkeit bildet. Mit Hilfe dieses Verfahrens werden jedem Mitglied potenzielle Partner vorschlagen, bei denen die Chance auf eine langfristige und glückliche Partnerschaft am höchsten ist.

Zusätzlich bietet Parship seinen Mitgliedern ein umfassendes Angebot maßgeschneiderter Services, um sie bei der Suche nach dem richtigen Partner zu unterstützen.

Europaweit hat Parship mehr als 50 Kooperationspartner, zu denen in Deutschland unter anderem Die Zeit, das Handelsblatt und brigitte.de zählen. Das in Hamburg ansässige und zur Verlagsgruppe Georg von Holtzbrinck gehörende Unternehmen bietet seinen Service unter Parship.com in derzeit 13 Ländern an.