Parship Corporate: Parship nach Geschäftsjahr 2012 weiter auf Wachstumskurs

07.04.2014 Jana Bogatz

Neuausrichtung der Unternehmensstrategie unter neuer Führung. Wachsendes Neukundengeschäft und Ausbau der Marktführerschaft durch gezielte Investitionen in Kernmärkten.

Hamburg,

Mit einem Umsatzwachstum von 9 Prozent im Neukundengeschäft konnte die Online-Partneragentur Parship ihre marktführende Position auf dem deutschsprachigen Markt im Geschäftsjahr 2012 erneut behaupten. Zwar verzeichnete das Unternehmen mit einem Gesamtumsatz von 37 Millionen Euro im Vergleich zum Vorjahr (43,3 Millionen Euro) insgesamt einen Umsatzrückgang, konnte trotz des anhaltend starken Wettbewerbsdrucks im wachstumsentscheidenden Bereich der Neukundengewinnung aber eine deutlich positive Umsatzentwicklung verzeichnen. Besonders erfreulich entwickelte sich dieser Bereich im zweiten Halbjahr 2012 mit einem Umsatzzuwachs von 30 Prozent im Vergleich zum Vorjahreszeitraum.

Mit neuer Spitze zu nachhaltigem Wachstum

Ausschlaggebend für diese Entwicklung war die zur Jahresmitte 2012 vom neuen Management eingeleitete Neuausrichtung der Parship Unternehmensstrategie. Mit dem Ziel, die marktführende Position der Parship GmbH in den Kernländern Deutschland, Österreich und Schweiz weiter auszubauen, übernahmen Henning Rönneberg und Arne Kahlke als neue Doppelspitze 2012 die Leitung des Unternehmens. Teil der damit einhergehenden neuen Strategie waren die deutliche Ausweitung der Marketingaktivitäten in den Kernmärkten sowie weitere Investitionen in Produktinnovationen und die IT-Infrastruktur. Dafür wurde ein negatives operatives Ergebnis von 5 Millionen Euro (EBITDA) in Kauf genommen. Eine Strategie, die sowohl in Hinblick auf die Profitabilität als auch beim Wachstum deutliche Früchte trägt, wie ein Blick auf die positive Unternehmensentwicklung im Geschäftsjahr 2013 verdeutlicht.

„Das enorme Wachstum unseres Neukundengeschäfts allein im zweiten Halbjahr 2012 macht deutlich, dass wir mit unserer Unternehmensstrategie goldrichtig liegen“ erklärt Arne Kahlke, CEO von Parship. „Wir sind sehr zufrieden mit dieser Entwicklung, die sich 2013 fortgesetzt hat. Auch weiterhin werden wir auf den Ausbau unserer Marketingaktivitäten setzen.“ Die Geschäftszahlen für das Jahr 2013 wird Parship Anfang 2015 veröffentlichen.

Über Parship

Parship ist die führende Online-Partnervermittlungen in Deutschland. Überzeugt davon, dass es für jeden Menschen den richtigen Lebenspartner gibt, unterstützt das Unternehmen anspruchsvolle Singles bereits seit 2001 dabei, den passenden Partner für eine langfristige und glückliche Beziehung zu finden. Die Mehrheit der Parship-Mitglieder sind aktive Frauen und Männer ab 28 Jahren mit gehobenem Bildungsniveau auf der Suche nach einer dauerhaften Partnerschaft.

Herzstück des Parship-Services ist das Parship-Prinzip® Es beruht auf einem wissenschaftlich basierten Verfahren, dessen Grundlage der rund 80 Fragen umfassende Parship-Fragebogen zur Analyse der eigenen Partnerschaftspersönlichkeit bildet. Mit Hilfe dieses Verfahrens werden jedem Mitglied potenzielle Partner vorschlagen, bei denen die Chance auf eine langfristige und glückliche Partnerschaft am höchsten ist.

Zusätzlich bietet Parship seinen Mitgliedern ein umfassendes Angebot maßgeschneiderter Services, um sie bei der Suche nach dem richtigen Partner zu unterstützen.

Europaweit hat Parship mehr als 50 Kooperationspartner, zu denen in Deutschland unter anderem Die Zeit, das Handelsblatt und brigitte.de zählen. Das in Hamburg ansässige und zur Verlagsgruppe Georg von Holtzbrinck gehörende Unternehmen bietet seinen Service unter Parship.com in derzeit 13 Ländern an.