Parship Wissen: (K)eine Frage des Alters: Vom Toyboy bis zum Sugar Daddy

Parship-Umfrage zeigt: Frauen fühlen sich mit einem gleichaltrigen Partner am wohlsten, aber Männer werden bei jüngeren Partnerinnen schwach. Liebe mit Altersunterschied beruht nicht nur auf optischen Reizen.

Hamburg,

Wo die Liebe hinfällt: Von Richard Lugner und seinem fast sechzig Jahre jüngeren Spatzi bis zu Michael Douglas und Catherine Zeta-Jones, die ein Vierteljahrhundert trennt: Prominente Paare zeigen, dass das Alter in der Liebe längst keine Rolle mehr spielt. Doch wen reizt die Liebe zu einem jungen Hüpfer? Und wer schätzt die Erfahrung eines reiferen Partners? Diesen Fragen ist Parship (www.parship.de), eine der führenden Online-Partnervermittlungen in Deutschland und Europa, in einer Umfrage unter rund 2.000 Singles auf den Grund gegangen. Das Ergebnis: Der Wunsch nach einer jüngeren Partnerin ist vor allem bei Männern ausgeprägt. 67 Prozent werden bei Frauen schwach, die bis zu fünf Jahre jünger sind, knapp jeder Zweite würde sich auch für eine bis zu zehn Jahre jüngere Partnerin entscheiden.

Augenhöhe oder Vaterkomplex?

Bei der Damenwelt stehen dagegen Männer mit Lebenserfahrung hoch im Kurs. Ganze 71 Prozent der Befragten suchen einen bis zu fünf Jahre älteren Liebhaber. Einen Mann, der schon ein ganzes Jahrzehnt länger im Leben steht, können sich dagegen nur zwei von hundert Befragten (2 Prozent) vorstellen. Stattdessen schätzt jede Zweite (55 Prozent) auch hinsichtlich des Alters die Partnerschaft auf Augenhöhe und fühlt sich bei einem gleichaltrigen Partner am besten verstanden. Aber auch einem Toyboy ist die Damenwelt nicht abgeneigt: Eine Liaison mit einem wesentlich jüngeren Lover wäre für rund 45 Prozent eine attraktive Partie – ganz so wie Madonna und JLo es vormachen.

Romantik statt Erotik

Jung, knackig, sexy: Menschen, die nach einem deutlich jüngeren Partner oder ei-ner Partnerin suchen, werden häufig oberflächliche oder gar schlüpfrige Beweggründe unterstellt: „Da geht es doch nur um Sex“, glauben demnach 57 Prozent bei Männern, deren Wahl auf eine jüngere Partnerin fällt beziehungsweise 49 Prozent bei einer Frau mit jüngerem Partner. Jeder Fünfte (22 Prozent) bekräftigt zudem das Vorurteil, dass Sugar Daddys sich ausschließlich mit der Schönheit und Jugend ihrer Begleitung schmücken möchten, bei reiferen Frauen mit jungen Partnern unterstellen dies nur 14 Prozent – ein klarer Imagevorteil. Immerhin: Rund jeder Dritte glaubt bei einem entsprechenden Beziehungsgefüge ganz romantisch an die wahre Liebe (29 Prozent bzw. 32 Prozent). Einen Mutter- bzw. Vater-Komplex (15 Prozent) sowie die Gier nach dem Geld des Partners vermuten dagegen nur die wenigsten (11 Prozent). Viel plausibler erscheint für viele Befragte die Hoffnung auf ein vitaleres und spannenderes Leben durch eine jüngere Liebe (46 Prozent bzw. 48 Prozent). Auch das Bedürfnis nach Sicherheit und Geborgenheit durch einen lebenserfahreneren Gefährten an der Seite können sich viele (35 Prozent) als ausschlaggebenden Grund für eine generationsübergreifende Partnerwahl vorstellen. Aber: Mehr als ein Drittel der Befragten (38 Prozent) kann den Reiz einer solchen Liebe nicht nachvollziehen.

Hauptsache glücklich!

JEs wundert daher nicht, dass ein großer Altersunterschied durchaus Thema bei Freunden und Familie ist – auch wenn es sprichwörtlich heißt, dass wahre Liebe nicht am Alter festzumachen ist. Die Mehrheit der Verliebten (45 Prozent) ist sich jedoch sicher: Das eigene Umfeld hätte kein Problem mit einem viel jüngeren oder älteren Partner – Hauptsache, beide sind glücklich! Nur zehn Prozent bangen um die Akzeptanz bei Eltern, Geschwistern und Co. Entspannter zeigen sich da weitere 18 Prozent: Sie sind überzeugt, dass das Geburtsdatum des Partners Freunde und Familie gar nicht interessiert und ganz einfach die Persönlichkeit des neuen Traumpartners im Vordergrund steht.

Das Ranking im Überblick

Frage: Welchen Altersunterschied können Sie sich mit Ihrem/r potentiellen Traumpartner/in vorstellen? Bitte geben Sie an: Meine Traumfrau sollte möglichst…

Gesamt Männer Frauen
gleich alt sein wie ich. 49 % 40 % 55 %
… ca. 1-5 Jahre jünger sein. 54 % 67 % 45 %
… ca. 6-10 Jahre jünger sein. 22 % 43 % 7 %
… mehr als 10 Jahre jünger sein. 5 % 12 % 1 %
… ca. 1-5 Jahre älter sein. 54 % 28 % 71 %
… ca. 6-10 Jahre älter sein. 12 % 2 % 19 %
… über 10 Jahre älter sein. 2 % 0 % 2 %

n = 1.935 Singles

Frage: Manche schauen bei der Partnersuche besonders nach wesentlich älteren Männern oder Frauen: Was glauben Sie macht für jüngere Frauen den besonderen Reiz an einem wesentlich älteren Mann aus? Und was reizt Ihrer Meinung nach einen jüngeren Mann an einer älteren Frau? (Allgemein)

Gesamt Männer Frauen
Ich verstehe den Reiz an diesen großen Unterschieden
nicht, finde es aber auch nicht schlimm: Jeder kann
schließlich lieben, wen er will.
38 % 36 % 39 %
Ich glaube, ein wesentlich älterer Partner gibt ihnen ein
anderes Gefühl von Sicherheit und Geborgenheit.
36 % 32 % 38 %
Ich denke, sie suchen sich ältere Partner, weil ihnen die
gleich alten nicht reif genug sind.
35 % 38 % 33 %
Ich glaube, sie mögen die Lebenserfahrung und möchten
von dem reichen Wissensschatz ihres Partners / ihrer
Partnerin profitieren.
30 % 34 % 27 %
Ich glaube nicht, dass das irgendwas mit einem besonderen
Reiz zu tun hat – wenn Amors Pfeil trifft, ist der Alters-
unterschied eben einfach nebensächlich.
23 % 24 % 22 %
Ich glaube, wer sich einen wesentlich älteren Partner
sucht, hat einen Vater bzw. Mutter-Komplex. Eine gleich-
berechtigte Beziehung kann ich mir bei diesen Unter-
schieden wirklich nicht vorstellen.
15 % 13 % 17 %
Die sind doch nur hinter dem Geld des älteren Partners /
der älteren Partnerin her.
11 % 12 % 10 %
Sonstige 2 % 2 % 2 %

n = 1.935 Singles

Frage: Manche schauen bei der Partnersuche besonders nach wesentlich älteren Männern oder Frauen: Was glauben Sie macht für jüngere Frauen den besonderen Reiz an einem wesentlich älteren Mann aus? Und was reizt Ihrer Meinung nach einen jüngeren Mann an einer älteren Frau? (Allgemein)

Älterer Mann/ Jüngere Frau Älterer Mann/ Jüngere Frau
Ich glaube, es geht schlicht und einfach um die sexuelle Anziehungskraft: Sie finden einen jüngeren, knackigen Körper einfach anziehender. 57 % 49 %
Ich denke, sie hoffen, ein wenig von der Vitalität und Lebensfreude der jüngeren Partnerin / des jüngeren Partners zu profitieren. 46 % 48 %
Ich glaube nicht, dass das irgendwas mit einem besonderen Reiz zu tun hat – wenn Amors Pfeil trifft, ist der Altersunterschied eben einfach nebensächlich. 29 % 32 %
Ich verstehe den Reiz an diesen großen Unterschieden nicht, finde es aber auch nicht schlimm: Jeder kann schließlich lieben, wen er will. 26 % 29 %
Ich finde das oberflächlich: Sie wollen sich doch nur mit der Jugend und Schönheit ihrer Partnerin / ihres Partners schmücken. 22 % 14 %
Ich kann das nicht ernst nehmen. Scheinbar sind sie gleich alten Partnerinnen / Partnern nicht gewachsen. 13 % 9 %
Sonstige 3 % 3 %

n = 1.935 Singles

Frage: Sie verlieben sich in eine(n) wesentlich jüngere(n) oder wesentlich ältere(n) Mann / Frau. Wie würde ein großer Altersunterschied von Ihrem Umfeld (Freunde, Familie) aufgenommen?

Gesamt Männer Frauen
Ich glaube mein Freundeskreis / meine Familie wäre sicher
erst mal erstaunt, aber hätte kein Problem damit, solange
ich glücklich bin.
45 % 41 % 47 %
Ich habe keine Ahnung, wie mein Umfeld reagieren würde,
es ist mir aber auch herzlich egal. Hauptsache, ich bin
glücklich!
26 % 28 % 24 %
Ich glaube, das würde in meinem Umfeld niemanden
interessieren. Es geht doch um die Persönlichkeit, nicht
ums Alter.
18 % 18 % 17 %
Ein wirklich großer Altersunterschied käme in meinem
Umfeld sicher nicht gut an. Schließlich muss der / die
neue Partner(in) auch zu ihnen passen.
10 % 12 % 10 %
Mein Freundeskreis / Familie wäre damit überhaupt nicht
einverstanden: Ich würde meine(n) neue(n) Freund(in)
erst mal nicht vorstellen.
1 % 1 % 2 %

n = 1.935 Singles

Über die Umfrage
Für die vorliegende Umfrage hat Parship 1.935 Mitglieder zwischen 18 und 65 Jahren befragt. Die Online-Erhebung fand im Mai 2014 statt.

Über Parship

Parship ist die führende Online-Partnervermittlungen in Deutschland. Überzeugt davon, dass es für jeden Menschen den richtigen Lebenspartner gibt, unterstützt das Unternehmen anspruchsvolle Singles bereits seit 2001 dabei, den passenden Partner für eine langfristige und glückliche Beziehung zu finden. Die Mehrheit der Parship-Mitglieder sind aktive Frauen und Männer ab 28 Jahren mit gehobenem Bildungsniveau auf der Suche nach einer dauerhaften Partnerschaft.

Herzstück des Parship-Services ist das Parship-Prinzip® Es beruht auf einem wissenschaftlich basierten Verfahren, dessen Grundlage der rund 80 Fragen umfassende Parship-Fragebogen zur Analyse der eigenen Partnerschaftspersönlichkeit bildet. Mit Hilfe dieses Verfahrens werden jedem Mitglied potenzielle Partner vorschlagen, bei denen die Chance auf eine langfristige und glückliche Partnerschaft am höchsten ist.

Zusätzlich bietet Parship seinen Mitgliedern ein umfassendes Angebot maßgeschneiderter Services, um sie bei der Suche nach dem richtigen Partner zu unterstützen.

Europaweit hat Parship mehr als 50 Kooperationspartner, zu denen in Deutschland unter anderem Die Zeit, das Handelsblatt und brigitte.de zählen. Das in Hamburg ansässige und zur Verlagsgruppe Georg von Holtzbrinck gehörende Unternehmen bietet seinen Service unter Parship.com in derzeit 13 Ländern an.