Parship Wissen: Vom Gartenzwerg bis zum Bausparvertrag – spießig ist das neue sexy

28.08.2014 Jana Bogatz

Parship-Umfrage zeigt: Konservativ ist in! Jede Dritte Frau wünscht sich einen konventionellen Partner. Besonders die junge Generation sehnt sich nach dem „neuen Spießer“.

Hamburg,

Ein eigenes Häuschen, gute Manieren oder die Parzelle im Schrebergarten – was lange Zeit als Inbegriff des Kleinbürgertums belächelt wurde, hat heute wieder Hochkonjunktur. Die Rückkehr zu konventionellen Werten ist hierzulande bereits in vielen Lebensbereichen spürbar. Doch wünschen sich deutsche Singles auch bei der Partnersuche eher einen Spießer als einen Abenteurer? Dieser Frage ist Parship (www.parship.de), die führende Online-Partnervermittlung in Deutschland und Europa, in einer Umfrage unter mehr als 1.800 Singles nachgegangen. Und tatsächlich geben ganze 30 Prozent der Befragten zu, dass in ihrem Traummann / ihrer Traumfrau eine gewisse Portion Spießer stecken muss. Interessant: Besonders gut kommt dies bei der jüngeren Generation an. Während sich gerade einmal 19 Prozent der 60- bis 69-Jährigen nach einem traditionellen Partner sehnen, ist der Spießer für ein Drittel (33 Prozent) der 18- bis 39-Jährigen Objekt der Begierde.

Sicherheit statt Abenteuer

Immerhin 13 Prozent der Befragten bekennen außerdem, dass sie selbst eher konservativ eingestellt sind – und wünschen sich, dass auch ihr Partner eine konventio-nelle Lebensweise pflegt. Einen besonders großen Reiz scheint der neue Spießer dabei auf die Damenwelt auszuüben: Ganze 35 Prozent der weiblichen Befragten sind der Ansicht, dass klassische Werte niemals aus der Mode kommen. Ein Spießer würde ihr Herz mehr zum Hüpfen bringen als ein unangepasster Chaot. Doch auch jeder vierte Mann (24 Prozent) fühlt sich eher von einer spießigen Frau angezogen als von einer flippigen Lebenskünstlerin. Zum Davonlaufen finden die Vorstellung eines konservativen Partners lediglich fünf von hundert Befragten.

Die Mischung macht’s

Das bestätigt auch ein Blick auf die Eigenschaften, die den deutschen Singles bei ihrem Traummann / ihrer Traumfrau besonders wichtig sind. Auch hier gilt: Spießig kommt an. So landet der Wert Zuverlässigkeit mit 68 Prozent klar auf Platz eins. Mehr als zwei Drittel der Deutschen erwarten, dass ihr Partner Zugesagtes einhält und auf sein oder ihr Wort Verlass ist. Jeder Fünfte (21 Prozent) hofft außerdem auf einen eher angepassten Partner, der nicht um jeden Preis aufzufallen versucht – ein Paradiesvogel ist den meisten Deutschen einfach zu anstrengend. Und auch ein Partner / eine Partnerin, die schon jetzt an die Zukunft denkt und dementsprechend vorsorgt (15 Prozent) kommt gut an – diese Eigenschaft ist den deutschen Singles fast noch wichtiger als ein korrektes Auftreten (13 Prozent). Doch wie so häufig ist es die berühmte Mischung, die erst wirklich attraktiv macht. Neben aller Korrektheit sollte der ideale Partner für 38 Prozent auch durchaus mal spontan sein und sich immer wieder Neues einfallen lassen. Auch die Fähigkeit, hier und da ein Auge zu-zudrücken (33 Prozent) oder ein facettenreicher Charakter mit Überraschungspotential (31 Prozent) stehen weit oben auf der Wunschliste. Der Spießer von heute sollte also immer auch ein Stück verrückten Träumer im Herzen tragen.

Das Ranking im Überblick

Immer wieder liest man von der Rückkehr der Deutschen zu konventionellen Werten. Was halten Sie davon? Welche Art von Partner / Partnerin lässt Ihr Herz höher schlagen?

Antwort Gesamt Männer Frauen
Eine gewisse Portion Spießer sollte auf jeden Fall in meiner Traumfrau / meinem Traummann stecken. Manche Werte kommen doch nie aus der Mode. 30 % 24 % 35 %
Ich sehe das als positive Entwicklung: Ehrlich gesagt habe ich auch einige konservative Angewohnheiten. Mein Partner / meine Partnerin sollte auch eher konventionell sein. 13 % 14 % 12 %
Um Himmels Willen – bloß kein Spießer! Ich suche nach einer Abenteurerin / einem Abenteurer. Da passen keine Bausparverträge und To-Do-Listen. 5 % 6 % 5 %
Da ich selber eher unkonventionell bin, wäre ein spießiger Partner / eine spießige Partnerin genau das richtige für mich – er / sie würde Ruhe in mein Leben bringen. 2 % 3 % 2 %
Wenn alles andere stimmt, ist mir das egal. 50 % 54 % 45 %

n=1.839 Personen

Frage: Welche Eigenschaften sollte ihr potentieller Traumpartner / ihre Traumpartnerin mitbringen? Was würde Ihnen besonders gut gefallen?

Antwort Gesamt Männer Frauen
Dass er / sie zuverlässig ist. 68 % 63 % 72 %
Dass er / sie spontan ist. 38 % 36 % 41 %
Dass er / sie auch mal ein Auge zudrücken kann. 34 % 39 % 28 %
Dass er / sie mich immer wieder überrascht. 31 % 26 % 36 %
Dass er / sie noch verrückte Träume hat. 27 % 25 % 30 %
Dass er / sie nicht um jeden Preis auffallen muss. 21 % 25 % 17 %
Dass er / sie auch an die Zukunft denkt / vorsorgt. 15 % 14 % 16 %
Dass er / sie auch mal über die Stränge schlagen kann. 15 % 19 % 11 %
Dass er / sie weiß, wie man sich korrekt verhält. 13 % 11 % 16 %
Dass er / sie vorausschauend denkt / immer einen Plan hat. 10 % 10 % 10 %
Dass er / sie sich möglichst konventionell verhält. 6 % 8 % 4 %
Dass ihm / ihr Gewohnheiten wichtig sind. 2 % 2 % 1 %

n=1.839 Personen

Was unser Video-Kolumnist Sebastian Deyle zum Thema Spießer denkt, sehen Sie in der aktuellen Folge von Deyle‘s Diary.

Über die Studie
Für die Studie hat Parship 1.839 weibliche und männliche Singles zwischen 18 und 65 Jahren befragt. Die Online-Erhebung fand im August 2014 statt.

Über Parship

Parship ist die führende Online-Partnervermittlungen in Deutschland. Überzeugt davon, dass es für jeden Menschen den richtigen Lebenspartner gibt, unterstützt das Unternehmen anspruchsvolle Singles bereits seit 2001 dabei, den passenden Partner für eine langfristige und glückliche Beziehung zu finden. Die Mehrheit der Parship-Mitglieder sind aktive Frauen und Männer ab 28 Jahren mit gehobenem Bildungsniveau auf der Suche nach einer dauerhaften Partnerschaft.

Herzstück des Parship-Services ist das Parship-Prinzip® Es beruht auf einem wissenschaftlich basierten Verfahren, dessen Grundlage der rund 80 Fragen umfassende Parship-Fragebogen zur Analyse der eigenen Partnerschaftspersönlichkeit bildet. Mit Hilfe dieses Verfahrens werden jedem Mitglied potenzielle Partner vorschlagen, bei denen die Chance auf eine langfristige und glückliche Partnerschaft am höchsten ist.

Zusätzlich bietet Parship seinen Mitgliedern ein umfassendes Angebot maßgeschneiderter Services, um sie bei der Suche nach dem richtigen Partner zu unterstützen.

Europaweit hat Parship mehr als 50 Kooperationspartner, zu denen in Deutschland unter anderem Die Zeit, das Handelsblatt und brigitte.de zählen. Das in Hamburg ansässige und zur Verlagsgruppe Georg von Holtzbrinck gehörende Unternehmen bietet seinen Service unter Parship.com in derzeit 13 Ländern an.