Parship Studie: Wunschatlas 2015 – Die Deutschen träumen von der Liebe und mehr Zeit für die Familie

08.01.2015 Jana Bogatz

Parship-Wunschatlas zeigt: Familie und Freunde stehen bei den Deutschen in diesem Jahr zusammen mit der Gesundheit an erster Stelle. Jeder fünfte Single hofft zudem auf Bauchkribbeln und Herzklopfen in den nächsten zwölf Monaten.

Hamburg,

Gerade zum Jahresanfang ist die Liste der Wünsche und Träume bei vielen besonders lang und vielfältig. Doch wer glaubt, dass dabei in den nächsten zwölf Monaten Abenteuer und Spaß für die Deutschen im Vordergrund stehen, irrt gewaltig. Das ergab eine repräsentative Studie von Parship (www.parship.de),der führenden Online-Partnervermittlung in Deutschland und Europa, unter mehr als 1.000 Bundesbürgern. Jeder Dritte (33 Prozent) will die eigene Gesundheit und das körperliche Wohlbefinden in diesem Jahr an die erste Stelle setzen. Bei den 50- bis 65-Jährigen sind es sogar ganze 43 Prozent, die mit Sport und Ernährung ein gesünderes Leben anstreben. Für nahezu jeden Sechsten (16 Prozent) geht 2015 nichts über den Freundeskreis und die Familie: Sie wünschen sich mehr gemeinsame Stunden mit ihren Liebsten – und besinnen sich damit auf nicht-materielle Werte.

Wunsch nach Liebe

Auch das Thema Liebe steht bei den Deutschen in den kommenden Monaten ganz weit oben auf dem Wunschzettel. Getreu dem Motto „Zweisamkeit statt Einsamkeit“ träumt jeder fünfte Single (21 Prozent) davon, 2015 endlich den oder die Richtige/n kennenzulernen. 9 Prozent der Singles träumen zudem von einem ruhigeren Leben und wollen endlich sesshaft werden – gute Voraussetzungen für die große Liebe. Ob Spaziergänge, Abendessen oder Kurzurlaub: Bei den glücklich Vergebenen haben sich 13 Prozent fest vorgenommen, mehr mit dem Liebsten oder der Liebsten zu unternehmen. Die eigenen Jobambitionen geraten dabei in den Hintergrund. So steht die Karriere nur für 14 Prozent der Bundesbürger in diesem Jahr an erster Stelle. Und auch Trecking in Nepal oder Yoga in Indien sind kaum gefragt: Reiseabenteuer (7 Prozent) und sportliche Herausforderungen (2 Prozent) haben einen geringen Reiz und stehen bei den Wenigsten ganz oben auf der persönlichen Wunschliste.

Optimistisch ins neue Jahr

Selbstbewusst schätzen die Deutschen auch ihre Erfolgsaussichten in Sachen Wunscherfüllung ein: 87 Prozent gehen davon aus, dass sie ihre Träume in diesem Jahr verwirklichen werden. Mit dem großen Wunsch im Blick steht für mehr als jeden Vierten (27 Prozent) fest, dass sie ihre Vorhaben in diesem Jahr auf jeden Fall in die Tat umsetzen werden; knapp zwei Drittel (60 Prozent) sind zumindest optimistisch gestimmt, dass sie ihr Ziel in diesem Jahr erreichen werden. Nur 13 Prozent der Befragten sind weniger euphorisch und stehen der Erfüllung ihrer Träume eher skeptisch gegenüber.

Um den Wunsch nach der großen Liebe Wirklichkeit werden zu lassen, rät Eric Hegmann, Single-Coach bei Parship, für eine gelungene Partnersuche: „Nur wer von sich selbst überzeugt ist, auch erfolgreich sein zu können, wird die optimistische und attraktive Haltung ausstrahlen, die zur erfolgreichen Partnersuche benötigt wird. Dazu gehört manchmal auch, mit lange erfolglosen Strategien zu brechen und etwas ganz Neues auszuprobieren. Seien Sie aber nicht zu bemüht! Gelassenheit und Selbstbewusstsein machen attraktiv.“

Das Ranking im Überblick

Frage: Neues Jahr, neues Glück: Der Jahresbeginn steht für viele symbolisch dafür, neu anzufangen und endlich Träume anzugehen, die bisher zu kurz kamen. Was ist Ihr größter Wunsch für das neue Jahr?

  Gesamt Frauen Männer
Hauptsache gesund: Ich wünsche mir im nächsten Jahr vor allem körperliche Gesundheit. Daher werde ich mehr auf meine Ernährung achten oder sie sogar komplett umstellen, zum Beispiel vegan leben. 33 % 35 % 32 %
Für mich stehen im nächsten Jahr Freunde und Familie im Mittelpunkt. Für sie will und werde ich mehr da sein. 16 % 17 % 15 %
Ich wünsche mir eine berufliche Veränderung. Daher werde ich an meiner Karriere basteln und die Weichen dafür stellen. 14 % 15 % 13 %
Ich wünsche mir mehr Zeit für die Liebe – ich habe mir fest vorgenommen, im nächsten Jahr mehr mit meiner Partnerin / meinem Partner zu unternehmen. 10 % 9 % 11 %
Ich träume davon, im nächsten Jahr meinen Traummann / meine Traumfrau zu finden. Und bin sicher, dass dieser Wunsch nun endlich in Erfüllung geht. 7 % 6 % 8 %
Ich träume von einer großen Reise: Nächstes Jahr ist dafür endlich Zeit – gespart habe ich auch schon! 7 % 7 % 6 %
Ich will endlich ankommen und sesshaft werden – es gab einfach zu viele Veränderungen in den letzten Jahren. 5 % 6 % 4 %
Ich möchte mir einen sportlichen Traum erfüllen – etwa einen Marathon, eine Yogareise oder eine große Bergtour. 2 % 1 % 3 %
Mein Wunsch hat Hand und Fuß: Ich möchte im nächsten Jahr eine Familie gründen und freue mich schon riesig darauf. 1 % 1 % 2 %
Sonstiges 5 % 3 % 6 %

Frage: Für wie wahrscheinlich halten Sie es, dass Sie auch wirklich durchhalten und sich Ihren Wunsch erfüllen?

  Gesamt Frauen Männer
Ich habe es mir ganz fest vorgenommen – deshalb besteht für mich kein Zweifel daran, dass mein Wunsch in Erfüllung geht. 27 % 24 % 29 %
Ich bin optimistisch, dass ich mein Vorhaben verwirklichen kann. 60 % 62 % 59 %
Naja, ehrlich gesagt habe ich mir das schon öfter vorgenommen – geklappt hat es aber noch nie. 9 % 10 % 9 %
Ich fürchte, im Februar ist alles schon wieder vergessen. Wahrscheinlich wird es doch ein Traum bleiben… 4 % 4 % 3 %

n=1.034

Über die Studie

Für die vorliegende Studie hat Parship gemeinsam mit dem Marktforschungsinstitut INNOFACT AG 1.034 Personen zwischen 18 und 65 Jahren befragt. Die Stichprobe entspricht nach Alter, Geschlecht und Region der repräsentativen Verteilung in der deutschen Bevölkerung. Die unabhängige Online-Erhebung fand im Dezember 2014 statt.Über Parship

Parship ist die führende Online-Partnervermittlungen in Deutschland. Überzeugt davon, dass es für jeden Menschen den richtigen Lebenspartner gibt, unterstützt das Unternehmen anspruchsvolle Singles bereits seit 2001 dabei, den passenden Partner für eine langfristige und glückliche Beziehung zu finden. Die Mehrheit der Parship-Mitglieder sind aktive Frauen und Männer ab 28 Jahren mit gehobenem Bildungsniveau auf der Suche nach einer dauerhaften Partnerschaft.

Herzstück des Parship-Services ist das Parship-Prinzip® Es beruht auf einem wissenschaftlich basierten Verfahren, dessen Grundlage der rund 80 Fragen umfassende Parship-Fragebogen zur Analyse der eigenen Partnerschaftspersönlichkeit bildet. Mit Hilfe dieses Verfahrens werden jedem Mitglied potenzielle Partner vorschlagen, bei denen die Chance auf eine langfristige und glückliche Partnerschaft am höchsten ist.

Zusätzlich bietet Parship seinen Mitgliedern ein umfassendes Angebot maßgeschneiderter Services, um sie bei der Suche nach dem richtigen Partner zu unterstützen.

Europaweit hat Parship mehr als 50 Kooperationspartner, zu denen in Deutschland unter anderem Die Zeit, das Handelsblatt und brigitte.de zählen. Das in Hamburg ansässige und zur Verlagsgruppe Georg von Holtzbrinck gehörende Unternehmen bietet seinen Service unter Parship.com in derzeit 13 Ländern an.