Parship Studie: Neujahrsvorsatz – mehr als jeder vierte Single will 2017 aktiver auf Partnersuche gehen

03.01.2017 Jana Bogatz

Parship-Studie zeigt: Besonders Single-Männer wollen 2017 aktiver auf die Suche gehen als 2016. Aber: Die Mehrheit der Singles verlässt sich 2017 lieber auf den Zufall statt ihr Liebesglück selbst in die Hand zu nehmen.

Hamburg,

Endlich zu zweit durchs Leben gehen: Das wünscht sich mehr als jeder vierte Single in Deutschland für das neue Jahr. So wollen 28 Prozent der Alleinstehenden ihr Liebesglück nicht länger dem Zufall überlassen. Sie haben sich fest vorgenommen, ihre Suche nach dem passenden Partner selbst in die Hand zu nehmen. Vor allem Single-Männer (35 Prozent) wollen 2017 alles daransetzen, ihre Traumpartnerin zu finden. Dagegen nimmt sich lediglich jede fünfte Single-Frau vor, die Warteposition zu verlassen und aktiv Maßnahmen für die Partnersuche zu ergreifen. Das zeigt eine aktuelle, bevölkerungsrepräsentative Umfrage von Parship (www.parship.de), der führenden Online-Partnervermittlung in Deutschland, unter rund 1.000 Bundesbürgern.

Auffällig: 20 Prozent der Single-Deutschen geben an, mit dem aktuellen Beziehungsstatus so zufrieden zu sein, dass man keinerlei Energien für die Partnersuche aufwenden möchte. Weitere 52 Prozent der Singles möchten sich lieber auf den Zufall verlassen statt ihr Liebesglück selbst in die Hand zu nehmen.

Das Ranking im Überblick

Frage: Denken Sie einmal an das kommende Jahr: Mit welcher Erwartung im Hinblick auf Liebe und Partnerschaft gehen Sie ins Jahr 2017?

 

Gesamt

Männer

Frauen

Ich bin ganz gelassen; ob das Beziehungsglück kommt oder nicht, ist mir egal.

52 %

48 %

56 %

Ich werde 2017 noch aktiver auf Partnersuche gehen als dieses Jahr.

28 %

35 %

20 %

Ich bin als Single glücklich und habe auch 2017 nicht vor, meinen Beziehungsstatus zu ändern.

20 %

17 %

24 %

n=347; nur Singles

Über die Umfrage

Für die vorliegende Studie hat Parship gemeinsam mit dem Marktforschungsinstitut INNOFACT AG 1.040 Personen zwischen 18 und 65 Jahren befragt – davon 693 in Beziehung lebend. Die Stichprobe entspricht nach Alter, Geschlecht und Region der repräsentativen Verteilung in der deutschen Bevölkerung. Die unabhängige Online-Erhebung fand im November 2016 statt.

Über Parship

Parship ist die größte Online-Partnervermittlung in Deutschland. Überzeugt davon, dass es für jeden Menschen den richtigen Lebenspartner gibt, unterstützt das Unternehmen anspruchsvolle Singles bereits seit 2001 dabei, den passenden Partner für eine langfristige und glückliche Beziehung zu finden. Die Mehrheit der Parship-Mitglieder sind aktive Frauen und Männer ab 25 Jahren mit gehobenem Bildungsniveau auf der Suche nach einer dauerhaften Partnerschaft.

Herzstück des Parship-Services ist das Parship-Prinzip®. Es beruht auf einem wissenschaftlich basierten Verfahren, dessen Grundlage der rund 80 Fragen umfassende Parship-Fragebogen zur Analyse der eigenen Partnerschafts-Persönlichkeit bildet. Mit Hilfe dieses Verfahrens werden jedem Mitglied potenzielle Partner vorschlagen, bei denen die Chance auf eine langfristige und glückliche Partnerschaft am höchsten ist.

Zusätzlich bietet Parship seinen Mitgliedern ein umfassendes Angebot maßgeschneiderter Services, um sie bei der Suche nach dem richtigen Partner zu unterstützen.

Europaweit hat Parship mehr als 50 Kooperationspartner, zu denen in Deutschland unter anderem Die Zeit, das Handelsblatt und brigitte.de zählen. Das in Hamburg ansässige Unternehmen bietet seinen Service unter Parship.com in derzeit 13 Ländern an.