Jassi (40) und Sandy (39): Holpriger Anfang, perfektes Ende

Sandy ist ein absoluter Hundemensch! Doch als er sich mit Jassi und ihrem treuen Vierbeiner zum ersten Mal traf, strafte die Fellnase ihn mit Ignoranz. Konnte das gut gehen?

© privat

Ich habe Sandy Ende August 2020 ein einfaches „Huhu“ geschickt. Mir hat sein Profil gefallen und zudem, dass er einen sehr langen Bart hat – dachte das muss ein interessanter Mensch sein. Er hat direkt geantwortet und so ergab sich rasch eine sehr lockere, lustige Unterhaltung.

Sofort wurden Handynummern getauscht

Wir stellten fest, dass wir nicht weit voneinander weg wohnen und sogar unser Bekanntenkreis sich überschneidet. Es wurde täglich per WhatsApp geschrieben. So ließ jeder den Anderen schon an seinem Leben teilhaben. Anfang September stand meine 40er-Feier an. Ich hatte überlegt ihn einzuladen, aber ein erstes Date mit solch einem Fest zu verbinden, war dann doch etwas strange. So haben wir uns direkt nach der großen Party auf einen Spaziergang mit meinem Hund getroffen. Sandy dachte: „Cool, Hunde lieben mich – so komm ich schnell ans Frauchen ran“… Dem war nicht so! Mein Hund hatte ihn komplett ignoriert. 🙂

Überhaupt lief es holprig, denn ich dachte „oh, er ist ziemlich schüchtern“ und er „oh, beruflich sehr eingespannte Frau mit viel zu modernem Auto und Hund, der mich nicht mag – das wird nix!“ (Man muss dazu sagen, dass er leidenschaftlicher Motorrad- und Autoschrauber ist und Autos, die nicht mindestens 25 Jahre alt sind, doof findet).

Dennoch war da irgendwas zwischen uns

So kam es kurz darauf zum zweiten Date zuhause bei mir. Ab diesem Zeitpunkt war Sandy mehrmals wöchentlich da, denn seine Vorbehalte, dass ich spießig sein könnte, verflogen schnell, er war so gar nicht mehr schüchtern und der Hund wurde auch so langsam warm mit ihm.

Inzwischen leben wir zusammen und machen fast alles gemeinsam. Unsere Familien und Freunde haben sich kennengelernt und aktuell sind wir in unserem ersten gemeinsamen Urlaub in Österreich. Alles in allem eine tolle Story, wir sind sehr glücklich!