Zwei Familien vereint

22.07.2016 Jana Bogatz

Maik (37, selbstständig) hat durch Parship Mandy (36, Kulturberaterin) kennengelernt. Dass dem Liebesglück der beiden nichts mehr im Wege steht, erzählen beide in der folgenden Geschichte.

So verliebten sie sich:

© privat

Viele viele Jahre war ich mit einem Partner zusammen bis uns nach einem schweren Schicksalsschlag die Trennung bevorstand. Bei Parship hatte ich mich zuerst nur angemeldet um mich mit Anderen auszutauschen. An eine neue Beziehung hatte ich damals noch nicht gedacht. Meinem jetzigen Partner Maik,ging es genauso! Aber sehr schnell hatten wir gemerkt dass da mehr war. Einige mails und Telefonate später wussten wir das daraus mehr werden könnte. Leider lagen 400 km zwischen ihm und mir. Mein Umzug war erst in etwa 2 Wochen. Bei Parship hatte ich mich mit meiner zukünftigen Adresse angemeldet. Das schreckte ihn nicht ab. Er stieg nach der Arbeit in sein Auto und besuchte mich.

Die Tage bis zum Umzug wollten einfach nicht vergehen.

Wir vermissten uns sehr

Jeden Abend wurde telefoniert. Ich telefoniere nicht gerne, aber mit ihm war es das Schönste auf der Welt. Wir waren sehr ineinander verliebt. Und sind es noch immer…

Als wir den Umzug hinter uns hatten, half er mir und meinen zwei Kindern beim einleben. Mein Sohn war schnell „hin und weg“ von Maik. Sie bauten Möbel zusammen und machten sonst auch viel zusammen. Meine Tochter war da etwas zurückhaltender und es dauerte viele Monate bis sie mit Maik eine gemeinsame „Linie“ hatte. Nun sind sie unzertrennlich und wir alle spielen viel zusammen und unternehmen auch viel. Da ich in dieser Gegend aufgewachsen bin, kenne ich viele schöne Orte, die wir immer wieder gerne besuchen
Wir haben also viel unternommen und schon bald konnte ich auch seine zwei Kinder kennenlernen. Der nächste Schritt war dann das zusammenziehen. Wir konnten nicht mehr ohne den Anderen. Jede frei Minute wollten wir gemeinsam verbringen. Es ging alles sehr schnell! Nun sind wir seit über einem Jahr glücklich zusammen.

Es ist so schön!

Wir Beide haben viel Negatives durchlebt und die Hoffnung auf den perfekten Partner fasst aufgegeben. Das Parship-Prinzip funktioniert. Mit Maik hatte ich eine Übereinstimmung von 123 Punkten. Das war doch einen Versuch wert, oder ?
Nun ziehen wir schon bald in eine größere Wohnung und planen unsere gemeinsame Zukunft. Danke Parship… Ohne euch wäre das nicht möglich gewesen!