Nach 7 Wochen 5 Wochen Neuseeland

29.05.2015 Jana Bogatz

Bei Monika (34) und Flo (41) dauerte es zunächst zwei Monate bis zum Date - doch dann ging es Schlag auf Schlag. Hier erzählt sie ihre Geschichte und zeigt tolle Fotos vom 1. großen Urlaub am anderen Ende der Welt.

So verliebten sie sich:

© privat

Es war Mitte Juni 2014. Trotz der Verschwommenheit fand ich Flos Foto sehr ansprechend und auch das dazugehörige Profil hat mich irgendwie gefesselt. Ich war aus zwei, drei Gründen etwas skeptisch, dachte mir aber, ein Lächeln inkl. Bildfreischaltung schadet nicht.. So machte ich es dann auch, und hatte in diesem Moment noch keine Ahnung, dass das mein Leben komplett verändern würde.Flo hat innerhalb weniger Minuten geschrieben und ab da flogen die Nachrichten zwischen uns hin und her. Flo war zu diesem Zeitpunkt in Griechenland und wollte dort noch bis Ende des Sommers bleiben. D.h. wir konnten uns erst im August persönlich treffen. Es war nicht ganz einfach, den anderen nicht persönlich zu kennen – nicht zu wissen, wie er sich bewegt, wie sein Gesicht in Aktion ist, wie der eine auf den anderen im „echten Leben“ wirkt – und sich dabei aber trotzdem immer näher zu kommen. Ich tat mich damit eher schwer, aber wir haben die Zeit gut rumgekriegt und bei unserem persönlichen Treffen zwei Monate später, hat es sofort gefunkt.

Seit dem Tag unseres ersten Treffens bei einer Bergtour, sind wir ein Paar

Es war so harmonisch, entspannt und gleichzeitig lustig zwischen uns, wie wir beide es zuvor noch nie erlebt haben. Und so beschlossen wir vier Wochen später, eine gemeinsame Verliebt mit Parship - Erfolgsgeschichte von Monika und Flo 2fünfwöchige Reise nach Neuseeland zu unternehmen. Flo hatte erst ab Dezember wieder einen Job und ich hatte für den Rest des Jahres noch fünf Wochen Urlaub übrig, also „why not“, warum nicht gleich den Härtetest machen. Am 16. Oktober ging es los. Erst dreieinhalb Wochen mit dem Camper durch Neuseeland und danach noch 9 Tage auf die Cook Islands. Und es war die traumhafteste Reise, die wir beide je gemacht haben. Wir hatten jede Menge Spaß, keinen einzigen Streit oder unangenehmen Moment, immer die gleichen oder zumindest ähnliche Interessen und wir lernten uns immer mehr lieben.

Wir wussten, das ist was fürs Leben

Verliebt mit Parship - Erfolgsgeschichte von Monika und Flo 3Wie es der Zufall will, hat Flo ca. zwei Wochen nach der Reise aus heiterem Himmel ein Jobangebot in der Nähe meines Wohnortes gekriegt. Wir wohnten ca. 90 km auseinander und es war sofort klar, Flo nimmt den Job an und zieht zu mir. Ende Februar war der Umzug, Anfang März der Arbeitsbeginn und wir haben uns ein wunderschönes Plätzchen in einem alten Haus mit Garten geschaffen. Wir sind nach wie vor die glücklichsten Menschen der Welt und haben nicht vor, dies zu ändern.

Hätte man mir vor einem dreiviertel Jahr gesagt, dass mein Leben diese positive Wendung einnehmen würde, ich hätte es nicht geglaubt

Aber so schnell kanns gehen…man muss sich manchmal einfach nur überwinden. Danke Parship!