Liebe kennt keine Altersbegrenzung

Die Liebe ist eine wunderbare Kraft - denn sie verdoppelt das Glück und halbiert das Leid. So erleben es Kurt und Gerda, seit sie sich über Parship kennengelernt haben.

Verliebt mit Parship – Erfolgsgeschichte von Kurt und Gerda
© privat

Ich bin Gerda – 71 Jahre alt und möchte unsere Kennenlern – und Liebesgeschichte erzählen, die mit Parship begann. Vorausschicken möchte ich, dass ich laut Testaments meines verstorbenen Lebensgefährten 2017 von Thüringen nach Schwerin gezogen war. Da man bekanntlich einen alten Baum nicht verpflanzen soll, fühlte ich mich sehr einsam und überfordert mit dem geerbten Anwesen. Es fehlten Familie und Freunde und eine starke Schulter zum Anlehnen. Ein Fels in der Brandung war mein Traum. Nach dem Test verschiedener Vermittlungsportale, habe ich mein Profil bei Parship eingestellt. Da wurde mir Kurt – 74 Jahre alt – bei Parship mit einer 90%igen Übereinstimmung vorgeschlagen. Ich schickte ihm ein Lächeln und er reagierte darauf mit der Mitteilung seiner Telefonnummer, da er selten am Computer sitzt.

Mit Herzklopfen führten wir unser erstes langes sympathisches Gespräch

Auch Kurt hatte seine Frau durch Krankheit verloren und fühlte sich einsam. Durch dann fast tägliche lange Telefonate lernten wir uns besser kennen. Unser erstes Treffen war einige Tage später und es folgten schnell weitere in kurzen Abständen. Im Mai haben wir zusammen eine Nilkreuzfahrt unternommen. Dabei sind wir uns vertrauter und näher gekommen. Es folgten weitere schöne Urlaube. Im Oktober letzten Jahres war für uns klar: wir gehören zusammen. Daher machten wir Nägel mit Köpfen und Kurt ist zu mir gezogen. Wir möchten keinen Tag missen und richten uns gemeinsam das Haus ein. Ich habe mich inzwischen gut in Mecklenburg – Vorpommern eingelebt.

Dank meines neuen Partners ist mein Leben wieder mit Inhalten gefüllt

Dank Parship haben wir uns kennen und lieben gelernt und sind nun schon seit über 9 Monate ein Liebespaar. Wir möchten mit unserer Geschichte gerade auch Menschen im fortgeschrittenen Alter Mut machen und empfehlen Parship als seriöse Partnervermittlung zu nutzen, denn Liebe kennt keine Altersbegrenzung! Erst durch Parship habe ich meine „Müritzperle“ gefunden. Dafür vielen Dank.

Ich heiße Kurt und bin 74 Jahre alt

Meine Frau habe ich bis zu ihrem Tod gepflegt. Nach einer Zeit der Trauer machte sich die Einsamkeit breit. Die Suche nach einer Partnerin, mit der ich meine weiteren Rentenjahre verbringen kann, gestaltete sich auf „normalen“ Wege schwierig. Meine Tochter kam dann auf die Idee es über ein Vermittlungsportal im Internet zu versuchen. Wir entschieden uns für Parship. Ich musste viele Fragen beantworten, um mein Profil zu erstellen. Als dies erledigt war, kamen auch sofort Meldungen mit Nachrichten an mich. Da ich kein Computer- kenner bin, entschied ich mich über Parship meine Telefonnummer anzugeben. Bei einigen Damen wurden hohe Übereinstimmungen angezeigt. Auch einzelne Kontakte kamen zu Stande – allerdings erfolglos.

Dann meldete Parship eine über 90%ige Übereinstimmung

Das war Gerda aus Schwerin, die mir ein Lächeln sendete. Durch die Angabe meiner Telefonnummer führten wir auch schnell das erste Telefonat. Dann telefonierten wir täglich und haben dadurch mehr voneinander erfahren und uns schätzen gelernt. Das erste Treffen war dann logisch und notwendig. Aufgeregt standen wir uns gegenüber. Wir planten unseren ersten gemeinsamen Urlaub. Nach diesem war uns klar, dass wir zusammen bleiben werden, denn geteiltes Leid ist halbes Leid, aber geteilte Freude ist doppelte Freude. Dank Parship können wir zusammen unser Leben genießen und haben inzwischen viele gemeinsame Urlaubsfahrten durchgeführt.