Und sie lebten glücklich...

01.03.2021 Jana Bogatz

Dating mitten im Lockdown, im Winter, bei eisiger Kälte, draußen? Klar, warum denn nicht? Irina und Ronny haben es gewagt und nicht bereut...

Verliebt mit Parship – Erfolgsgeschichte von Irina und Ronny
© privat

Es war der 6. Dezember als ich (Ronny) die Benachrichtigung über ein Like meines Profils bekam. Da mir Irinas Profil und die Tatsache dass sie nur 40 Kilometer entfernt wohnte, sehr gefiel, gab ich auch ihr ein Like.
Kurz darauf begann der Schriftwechsel über euer Portal.
Nach nur wenigen geschriebenen Zeilen wollte sie telefonieren, was mir gar nicht so behagte, dennoch ließ ich mich darauf ein und nach nur 2 Stunden Telefonieren stand das erste Date am nächsten Tag.
Durch den zweiten Coronalockdown war ein Restaurantbesuch leider nicht möglich, deshalb trafen wir uns am Main zu einem abendlichen Spaziergang.

Mit wenig Erwartungen aber dafür einer Flasche Sekt kam ich zum ersten Treffen

Irina brachte die entsprechenden Gläser mit und somit war für lockere Zungen gesorgt.
Gegen alles, was ich gewohnt war, verkaufte sie sich eher nicht gut und redete eigentlich die ganze Zeit über ihre negativen Seiten, was sie für mich nicht weniger interessant machte.
Nach einem 3 Stunden Spaziergang bei klirrender Kälte, war für mich klar dass es ein zweites Treffen geben wird. Sie dachte im Gegenzug Ich würde nach Hause fahren und mich nie wieder bei ihr melden.
Als ich mich nach dem Date doch bei ihr meldete machten wir gleich ein Date für den nächsten Tag aus.
Wir redeten wieder sehr viel und am Ende des Abends fragte sie mich „Kann ich mich jetzt bei Parship abmelden oder muss ich weiter suchen?“ worauf ich antwortete: „Meld dich ab“.

Es folgte der erste Kuss

Seitdem sind fast 3 Monate vergangen und es gab noch keinen Tag, an dem wir uns nicht gesehen haben, wir beide finden das eine sehr romantische Vorstellung.
Es gab seitdem nie irgendwelche Auseinandersetzungen und wir lernen jeden Tag neue Parallelen aneinander kennen.
Wir hätten beide nie gedacht dass eine Beziehung so harmonisch verlaufen kann und so denken wir beide, dass ein „Und sie lebten glücklich bis an ihr Lebensende“ definitiv möglich ist.

Vielen Dank an das Parshipteam!