Liebe trotz allen Bedenken

01.04.2015 Jana Bogatz

René (35, Montagearbeiter) lernte mit Parship.de Bianca (31, Versicherungskauffrau) aus Brandenburg kennen. Er hat uns geschrieben.

So verliebten sie sich:

© privat

„Ich habe mich mehr aus Langeweile bei Parship angemeldet und nicht, weil ich glaubte, dort ernsthaft eine Partnerin fürs Leben zu finden. Doch dann bekam ich direkt am ersten Tag eine Mail von Bianca. In den nächsten Tagen konnte ich es immer wieder kaum erwarten, nach neuen Mails von ihr zu schauen, die mich regelmäßig zum Lachen brachten. In unserem Mailkontakt haben wir schnell bemerkt, dass wir die gleichen Interessen haben und eine Vertrautheit zwischen uns ist.

Somit wollten wir bald feststellen, ob diese Vertrautheit auch bei einem persönlichen Treffen da ist. Desweiteren hatten wir große Bedenken, aufgrund der großen Entfernung, eine Beziehung zuzulassen. Nachdem wir unsere Bedenken abgewägt hatten, haben wir uns trotz allem zu einem Versuch entschlossen. Diesen Versuch haben wir bis heute nicht bereut.

Wir haben es nicht bereut

Aufgrund unserer Arbeiten hatten wir bedauerlicher Weise erst nach einem Monat die Möglichkeit, uns zu treffen. Natürlich waren wir beide sehr aufgeregt, was uns beide erwarten würde. Aber nach einem wunderschönen Abend haben wir es nicht bereut, über unseren Bedenken hinweg gesehen zu haben. Wir kennen uns jetzt seit sechs Monaten und wir freuen uns auf jeden Tag, den wir miteinander verbringen können. Unseren ersten gemeinsamen Urlaub können wir kaum erwarten. Niemals hätte ich gedacht, so schnell eine neue Partnerin zu finden. “