Parship Wissen: Single-Frauen stehen auf Männer mit Hund

08.12.2016 Jana Bogatz

Parship-Umfrage zeigt: Männer mit Haustier stehen bei mehr als jeder dritten Single-Frau hoch im Kurs. Single-Männer fühlen sich zu Frauen mit Haustieren seltener hingezogen.

Hamburg,

Hund, Katze, Maus: Bei der Wohnungssuche können Haustiere ein Hindernis sein. Bei der Partnersuche scheinen sie hingegen die Chancen zu verbessern – vor allem für Männer mit tierischem Anhang. Bei 37 Prozent der Single-Frauen sammeln Männer durch ein Haustier – egal was für eins – Pluspunkte. Single-Männer betrachten das Thema etwas differenzierter. Lediglich 28 Prozent von ihnen sind von Frauen mit Tier vorbehaltlos begeistert. 43 Prozent der Single-Männer geben jedoch an, dass es auf die Tierart ankommt, die die Frau hält. Dieser Betrachtungsweise folgen auch 36 Prozent der alleinstehenden Frauen. Das zeigt eine aktuelle Umfrage von Parship (www.parship.de), Deutschlands größter Online-Partnervermittlung, unter rund 2.900 Partnersuchenden.

Insbesondere Hunde lassen Single-Herzen höher schlagen

Am sympathischsten finden Singles es, wenn der neue Flirtpartner Hundebesitzer ist (54 Prozent). Auf Platz zwei landen mit deutlichem Abstand Katzenliebhaber (32 Prozent). Alle anderen Tierarten begeistern Singles dagegen kaum.

Das Ranking im Überblick

Frage: Stellen Sie sich vor, Ihre neue Bekanntschaft erzählt Ihnen, dass er/sie Haustierbesitzer ist. Sammelt er/sie Pluspunkte damit?

 Antwort Gesamt Männer Frauen
Ja, auf jeden Fall. 16 % 12 % 20 %
Eher ja, die meisten Haustiere sind ein Pluspunkt. 20 % 16 % 17 %
Teils, teils, es kommt schon sehr auf das Haustier an. 39 % 43 % 36 %
Eher nein, das wäre eher kein Pluspunkt. 20 % 21 % 20 %
Nein, auf keinen Fall. 7 % 7 % 8 %
(Eher) Ja 33 % 28 % 37 %
(Eher) Nein 28 % 27 % 27 %

n=2.861

Frage: Welches der unten genannten Haustiere wäre Ihnen am sympathischsten?

 Antwort Gesamt Männer Frauen
Hund 54 % 48 % 59 %
Katze 32 % 36 % 30 %
Pferd 4 % 2 % 5 %
Kleintiere, wie Hamster, Hase, Meerschweinchen o.ä. 3 % 4 % 3 %
Fische 3 % 4 % 2 %
Ziervögel, wie Kanarienvögel, Papageien, Wellensittiche o.ä. 1 % 2 % 1 %
Terrarium-Tiere, wie Spinnen, Echsen, Schildkröten, Schlangen o.ä. 1 % 2 % 1 %
Sonstiges 1 % 2 % 1 %

n=2.066

Über die Umfrage

Für die vorliegende Umfrage hat Parship 2.861 Mitglieder zwischen 18 und 69 Jahren befragt. Die Online-Erhebung fand im Oktober 2016 statt.

Über Parship

Parship ist die größte Online-Partnervermittlung in Deutschland. Überzeugt davon, dass es für jeden Menschen den richtigen Lebenspartner gibt, unterstützt das Unternehmen anspruchsvolle Singles bereits seit 2001 dabei, den passenden Partner für eine langfristige und glückliche Beziehung zu finden. Die Mehrheit der Parship-Mitglieder sind aktive Frauen und Männer ab 25 Jahren mit gehobenem Bildungsniveau auf der Suche nach einer dauerhaften Partnerschaft.

Herzstück des Parship-Services ist das Parship-Prinzip®. Es beruht auf einem wissenschaftlich basierten Verfahren, dessen Grundlage der rund 80 Fragen umfassende Parship-Fragebogen zur Analyse der eigenen Partnerschafts-Persönlichkeit bildet. Mit Hilfe dieses Verfahrens werden jedem Mitglied potenzielle Partner vorschlagen, bei denen die Chance auf eine langfristige und glückliche Partnerschaft am höchsten ist.

Zusätzlich bietet Parship seinen Mitgliedern ein umfassendes Angebot maßgeschneiderter Services, um sie bei der Suche nach dem richtigen Partner zu unterstützen.

Europaweit hat Parship mehr als 50 Kooperationspartner, zu denen in Deutschland unter anderem Die Zeit, das Handelsblatt und brigitte.de zählen. Das in Hamburg ansässige Unternehmen bietet seinen Service unter Parship.com in derzeit 13 Ländern an.