Parship Wissen: Die Natur ist Wunsch-Sex-Hotspot Nummer eins für Singles

21.06.2017 Jana Bogatz

Parship-Umfrage zeigt: Nach Kornfeld und Sandstrand stehen bei Alleinstehenden die eigenen vier Wände auf der Favoritenliste für ein Sexabenteuer. Auf ungebetene Zaungäste können Singles bei einer schnellen Nummer gerne verzichten: In der Öffentlichkeit ist Liebe machen ein Tabu.

Hamburg,

Raus aus den Federn, rein ins Abenteuer. Für neuen Schwung in der Kiste wird die Spielwiese Bett gerne verlassen. Die Wunschliste für besondere Orte beim Sex ist bei Singles lang: Auf Platz eins liegen Strand, Wiese und Co. (36 Prozent) gefolgt von spannenden Orten innerhalb der eigenen Wohnung mit Ausnahme des Schlafzimmers (23 Prozent). In der Realität geht jedoch nichts über die eigenen vier Wände: 76 Prozent der Singles stehen auf ein intimes Intermezzo auf Couch, Waschmaschine oder Küchentisch. Über die Hälfte der Befragten (58 Prozent) hat es zum Schäferstündchen bereits schon einmal in die Natur verschlagen. Das zeigt eine aktuelle Umfrage von Parship (www.parship.de), Deutschlands größter Online-Partnervermittlung, unter rund 2.800 Partnersuchenden.

Sex in der Öffentlichkeit ist nicht gewünscht

Für mehr als jeden zehnten Single (12 Prozent) kann der Ort für das Liebesspiel gar nicht verrückt genug sein – sie würden gerne überall einmal in ihrem Leben Sex haben. Aber Plätze, an denen ungewollte Zuschauer beobachten könnten, reizen Singles nicht: Umkleidekabinen (1 Prozent), Kino (1 Prozent) oder Toiletten (0 Prozent) stehen so gut wie nie auf der Wunschliste.

Plätze fürs Liebesspiel: Singles sind experimentierfreudig

Ob über den Wolken oder auf der Rückbank des Autos: Fast die Hälfte der Singles (49 Prozent) hat sich schon in oder auf einem Fortbewegungs­mittel wie Auto oder Flugzeug vergnügt. Mehr als jeder dritte Single (37 Prozent) ist schon in fremden Schlafzimmern zwischen die Laken gehüpft. Knapp ein Viertel (23 Prozent) der Befragten hat sich schon einmal an öffentlichen Plätzen wie Parks oder Schwimmbädern vergnügt. Das geht gar nicht: Kaum ein Alleinstehender hatte bislang Sex auf Toiletten (5 Prozent), in Umkleidekabinen (4 Prozent) oder im Kino, Theater oder Museum (3 Prozent). Mehr als jeder zehnte Single (13 Prozent) zieht beim Sex immer das eigene Bett vor und ist bislang an keinem dieser außergewöhnlichen Orte intim geworden.

Das Ranking im Überblick

Frage: Viele Menschen haben nicht nur im Bett Sex, sondern auch an anderen Orten. Hand aufs Herz: An welchen Orten hatten Sie bereits Sex?

 

Gesamt

Männer

Frauen

In den eigenen vier Wänden, außerhalb des Schlafzimmers (z.B. Couch, Waschmaschine, Küchentisch)

76 %

72 %

79 %

In der Natur: Wald, Strand oder Kornfeld

58 %

52 %

64 %

In oder auf Fortbewegungs-mitteln: Auto, Segelboot, Zug oder Flugzeug

49 %

47 %

50 %

In einem fremden Schlafzimmer

37 %

40 %

33 %

An öffentlichen Plätzen wie Parks, Schwimmbäder, etc.

23 %

25 %

22 %

Am Arbeitsplatz / in der Uni

9 %

10 %

9 %

In einem Stundenhotel

8 %

9 %

7 %

Auf sanitären Anlagen von Restaurants oder Clubs

5 %

6 % 5 %
In Umkleidekabinen von Geschäften 4 % 6 % 3 %
Auf kulturellen Veranstaltungen wie Kino, Theater oder Museum 3 % 4 % 2 %
Ich hatte an keinem dieser Orte Sex 13 % 17 % 9 %

n=2.788; bis zu fünf Nennung möglich

Frage: An welchem Ort hätten Sie am liebsten (noch) einmal Sex?

 

Gesamt

Männer

Frauen

In der Natur: Wald, Strand oder Kornfeld

36 % 32 %

39 %

In den eigenen vier Wänden, außerhalb des Schlafzimmers (z.B. Couch, Waschmaschine, Küchentisch)

23%

24 %

23 %

In oder auf Fortbewegungs-mitteln: Auto, Segelboot, Zug oder Flugzeug

5 %

5 %

5 %

In einem fremden Schlafzimmer

4 %

3 %

4 %

In Umkleidekabinen von Geschäften

1 %

2 %

1 %

An öffentlichen Plätzen wie Parks, Schwimmbäder, etc.

1 %

2 %

1 %

In einem Stundenhotel

1 %

1 %

2 %

Am Arbeitsplatz / in der Uni

1 %

1 %

1 %

Auf kulturellen Veranstaltungen wie Kino, Theater oder Museum

1 %

1 %

1 %

Auf sanitären Anlagen von Restaurants oder Clubs

0 %

0 %

0 %

Ich hätte am liebsten an allen diesen Orten Sex

12 %

18 %

7 %

Ich möchte an keinem dieser Orte Sex haben

14 %

10 %

17 %

n=2.788; nur eine Nennung möglich

Über die Umfrage

Für die vorliegende Umfrage hat Parship 2.788 Mitglieder zwischen 18 und 69 Jahren befragt. Die Online-Erhebung fand im April 2017 statt.

Über Parship

Parship ist die größte Online-Partnervermittlung in Deutschland. Überzeugt davon, dass es für jeden Menschen den richtigen Lebenspartner gibt, unterstützt das Unternehmen anspruchsvolle Singles bereits seit 2001 dabei, den passenden Partner für eine langfristige und glückliche Beziehung zu finden. Die Mehrheit der Parship-Mitglieder sind aktive Frauen und Männer ab 25 Jahren mit gehobenem Bildungsniveau auf der Suche nach einer dauerhaften Partnerschaft.

Herzstück des Parship-Services ist das Parship-Prinzip®. Es beruht auf einem wissenschaftlich basierten Verfahren, dessen Grundlage der rund 80 Fragen umfassende Parship-Fragebogen zur Analyse der eigenen Partnerschafts-Persönlichkeit bildet. Mit Hilfe dieses Verfahrens werden jedem Mitglied potenzielle Partner vorschlagen, bei denen die Chance auf eine langfristige und glückliche Partnerschaft am höchsten ist.

Zusätzlich bietet Parship seinen Mitgliedern ein umfassendes Angebot maßgeschneiderter Services, um sie bei der Suche nach dem richtigen Partner zu unterstützen.

Europaweit hat Parship mehr als 50 Kooperationspartner, zu denen in Deutschland unter anderem Die Zeit, das Handelsblatt und brigitte.de zählen. Das in Hamburg ansässige Unternehmen bietet seinen Service unter Parship.com in derzeit 13 Ländern an.