Parship Studie: Online-Dating – fast die Hälfte der Deutschen sucht die Liebe im Internet

Parship-Studie zum Tag der virtuellen Liebe am 24. Juli zeigt: Die Partnersuche im Internet ist mittlerweile Alltag. 43 Prozent der Deutschen haben bereits Online-Dating ausprobiert. Selbst entscheiden zu können, wann und welche Informationen man über sich preisgibt, wird dabei als größter Vorteil empfunden.

Hamburg,

Virtuelles Flirten statt kokettem Augenaufschlag an der Bar: Viele Menschen suchen längst online nach ihrem persönlichen Liebesglück. Die Vielfalt der entsprechenden Angebote im Internet wächst stetig: Zwischen Flirt-Apps, Partnervermittlungen und Online-Dating-Plattformen für Senioren und Co. ist für jeden das passende Angebot zu finden. Fast die Hälfte der Deutschen (43 Prozent) hat mindestens eines dieser Angebote Online-Dating bereits ausprobiert. Knapp die Hälfte (22 Prozent) nutzte sogar die Dienste gleich mehrerer Anbieter. Das zeigt eine aktuelle, bevölkerungsrepräsentative Umfrage zum “Virtual Love Day“ von Parship (www.parship.de), der führenden Online-Partnervermittlung in Deutschland, unter rund 1.000 Bundesbürgern.

Online-Dating ist nicht für alle eine Option

Nicht jeder, der bisher ausschließlich offline auf Beziehungssuche war, lehnt die Suche im Internet grundsätzlich ab: Knapp jeder Fünfte (18 Prozent) hat zwar bisher noch nicht im World Wide Web nach einem Partner gesucht, könnte es sich aber prinzipiell vorstellen. 39 Prozent lehnen Online-Dating kategorisch ab, insbesondere die 50- bis 65-Jährigen zeigen sich kritisch gegenüber der Liebessuche im Internet (50 Prozent).

Selbstbestimmtheit und mangelnde Gelegenheiten als Hauptgründe für Online-Partnersuche

Es gibt verschiedene Gründe, weshalb die Befragten sich für die Online-Partnersuche entscheiden: Vor allem schätzen die Deutschen beim Online-Dating, dass sie selbst bestimmen können, wie viel sie von sich preisgeben möchten (26 Prozent). Besonders Frauen ist es wichtig, selbst entscheiden zu können, welche Informationen über sie mit anderen geteilt werden (30 Prozent). Ein Viertel der Befragten (25 Prozent) leidet zudem unter mangelnden Gelegenheiten, andere Singles im Alltag kennenzulernen – hier biete das Internet klare Vorteile. Insbesondere die jüngere Generation zeigt sich bei beim Flirten eher schüchtern: Rund jeder Vierte (23 Prozent) der unter 30-Jährigen traut sich eher online, mit anderen Singles in Kontakt zu treten, als er das in Supermarkt, Bar und Co. machen würde. Bei den 30- bis 39-Jährigen sind sogar 27 Prozent im Internet mutiger.

Große Auswahl an potentiellen Partnern überzeugt

Aber auch die große Auswahl an potentiellen Partnern lässt so manche Herzen höher schlagen: So würde sich etwa jeder Fünfte (22 Prozent) bei einem Online-Dating-Portal anmelden, weil er oder sie hier ausschließlich auf andere Beziehungssuchende trifft. 21 Prozent finden es zudem besonders einfach und unkompliziert, im Internet zu flirten oder einen Partner zu finden. Auch andere Liebespaare, die sich Online kennengelernt haben, motivieren die Deutschen zur Partnersuche im Netz: Sieben Prozent der Befragten haben in ihrem Bekanntenkreis Personen, die sich erfolgreich online gefunden haben und möchten es auf gleichem Wege versuchen.

Parship-Psychologe und Single-Coach Markus Ernst meint: „Das Internet ist der ideale Ort, um auf Partnersuche zu gehen. Im Alltag laufen uns immer seltener zufällig potentielle Partner über den Weg. Online ist die Auswahl viel größer und die Möglichkeiten zum Flirten flexibler. Suchende können nach ihren eigenen Regeln spielen: Wen möchte ich kennenlernen? Was möchte ich von mir preisgeben? Wo und wann möchte ich gerne flirten? Nicht zuletzt deshalb ist Online-Dating heute gesellschaftlich voll akzeptiert.“

Lese-Tipp: „Online Dating: So finden Sie im Web den passenden Partner“

https://www.parship.de/ratgeber/suchen/online-dating/ 

Das Ranking im Überblick

Frage: Online auf Partnersuche zu gehen wird immer beliebter. Hand aufs Herz, haben Sie schon einmal Online-Dating ausprobiert?

 

Gesamt Männer Frauen

50 bis 65 Jahre

Ja

43% 47 % 38 % 32 %

Ja, ich habe bereits mehrere Online-Dating Angebote genutzt

22 % 25 % 18 % 15 %

Ja, ich habe einen Anbieter ausprobiert

21 % 22 % 20 % 17 %

Nein

57 % 53 % 62 % 68 %

Nein, bisher habe ich online noch nicht nach einem Partner gesucht, könnte es mir aber gut vorstellen

18 % 20 % 16 % 18 %

Nein, Online-Partnersuche ist / war bisher keine Option für mich

39 % 33 % 46 % 50 %

n=1.005

Frage: Online-Dating für die Partnersuche zu nutzen hat viele Vorteile. Aus welchen Gründen würden Sie im Internet nach einem passenden Partner suchen? Bitte wählen Sie maximal drei Antwortmöglichkeiten aus.

 

Gesamt

Männer Frauen 18 bis 29 Jahre

30 bis 39 Jahre

Anonymität: Ich entscheide, wie viel ich von mir Preis gebe und zu welchem Zeitpunkt.

26 % 22 % 30 % 21 % 23 %

Mangelnde Gelegenheit: Ich habe im Alltag nicht viele Möglichkeiten auf andere Singles zu treffen.

25 % 25 % 25 % 18 % 27 %

Viele potenzielle Partner: Ich treffe ausschließlich auf Menschen, die auch eine Beziehung suchen.

22 % 31 % 14 % 19 % 22 %

Einfachheit: Online lässt sich es sich einfach, schnell und unkompliziert einen Partner finden/ flirten.

21 % 25 % 16 % 23 % 21 %

Art der Kommunikation: Ich traue mich online eher mit jemandem in Kontakt zu treten.

19 % 21 % 17 % 23 % 27 %

Flexibilität: Ich kann von überall und zu jeder Zeit nach einem Partner suchen.

18 % 20 % 17 % 18 % 20 %

Spaß: Ich mag es, mit anderen online zu flirten und meinen Marktwert zu testen – vielleicht ist ja der Richtige / die Richtige irgendwann dabei

15 % 15 % 15 % 17 % 22 %

Möglichkeiten von Matching-Angebote: Ich komme mit Menschen in Kontakt, die grundsätzlich gut zu mir passen.

13 % 14 % 12 % 12 % 14 %

Erfolgsversprechend: Die Chance, einen passenden Partner zu finden, ist im Internet besonders hoch.

10 % 13 % 7 % 10 % 12 %

Referenzen: Ich kenne viele Personen in meinem Umkreis, die so einen Partner gefunden haben.

7 % 5 % 9 % 7 % 6 %

Enttäuschung: Ich habe viel ausprobiert, um einen Partner zu finden und das hat nie geklappt. Deshalb versuche ich es jetzt online.

6 % 6 % 5 % 7 % 7 %

Sonstiges

4 % 4 % 4 % 5 % 6 %

Ich würde Online-Dating nicht nutzen

25 % 22 % 29 % 27 % 18 %

n=1.005; bis zu 3 Nennungen möglich

Über die Studie

Für die vorliegende Studie hat Parship gemeinsam mit dem Marktforschungsinstitut INNOFACT AG 1.005 Personen zwischen 18 und 65 Jahren befragt – davon 696 in Beziehung lebend. Die Stichprobe entspricht nach Alter und Geschlecht der repräsentativen Verteilung in der deutschen Bevölkerung. Die unabhängige Online-Erhebung fand im April 2018 statt.