Partner finden: 7 Strategien in Richtung Liebesglück

30.08.2017 Jana Weinberg

Die Welt zieht an uns vorbei – verständlicherweise suchen da viele nach einem festen Anker. Doch dieser muss gar nicht ortsverbunden sein, sondern findet sich oft in einer Beziehung. Doch bevor Sie einen Partner finden können, müssen Sie sich erst mit sich selbst und Ihren Wünschen auseinandersetzen. Nur so können Sie den Weg in eine glückliche Zweisamkeit ebnen, ganz ohne Rückschläge und Enttäuschungen.

Inhalt

Sich eingehend mit dem Partnerwunsch auseinanderzusetzen, ist für Singles unheimlich wichtig. Wer sich gedankenlos in Flirts stürzt, fällt inmitten dieses Rausches vom hohen Ross schnell mal auf die Nase. Dabei ist der Boden leider kein weicher, das eigene Ego leidet schnell. Wenn Sie sich aber schon vor Ihrer Partnersuche eingehend mit sich selbst und Ihren Wünschen beschäftigen, können Sie solche Erfahrungen vermeiden. Gehen Sie auf Erkundungstour:

  • Vor der Partnerschaft kommt die Selbstliebe: „Wer sich selbst nicht liebt, kann auch nicht geliebt werden“ – klingt abgedroschen, ist aber so. Ein Partner hat nicht die Funktion, Ihre Probleme zu heilen. Erst wenn Sie mit sich selbst im Reinen sind, sollten Sie auch bereit sein, einen Partner zu finden.
  • Gehen Sie in sich: Nehmen Sie sich doch tatsächlich mal ein ganzes Wochenende, um sich mit Ihrem Lebensweg zu beschäftigen. An welchen Stellen sind Sie gescheitert, welche Fehler können Sie dadurch in Zukunft vermeiden? Welche Wünsche beschäftigen Sie, welche Pläne haben Sie?
  • Malen Sie sich Ihren Traumpartner aus: Den richtigen Partner zu finden ist das Ende eines längeren Weges. Doch bevor Sie unnötig Zeit in Dates investieren, sollten Sie eine klare Vorstellung im Kopf haben, welche Eigenschaften Ihr Partner fürs Leben nicht missen darf und in welchen Aspekten Sie bereit sind, Kompromisse einzugehen. Das vereinfacht es, einen Mann oder eine Frau zu finden und manövriert Sie geschickt um Enttäuschungen herum.

Partner finden: Der Unterschied zur Partnersuche

Während Sie bei der Partnersuche aktiv nach einer Beziehung Ausschau halten, stellt sich beim Partner finden die Frage nach dem „Wie?“. Die Suche selbst kann sehr kräftezehrend sein, der perfekte Partner kommt manchmal aber ganz unverhofft. Es ist möglich, dass Sie während eines Ausflugs plötzlich Ihren zukünftigen Partner kennenlernen, ohne aktiv nach einem Partner zu suchen. Ebenso denkbar ist es aber, dass Sie sich jahrelang in der Suche verkopft haben und dennoch niemand Passendes Ihnen über den Weg läuft.

In der Offlinewelt hängt das Finden von einem Partner ganz stark vom Zufall ab. Natürlich kann jeden Moment Ihr Traummann oder Ihre Traumfrau in Ihr Leben treten. Darauf setzen lässt sich aber nicht. In der Onlinewelt hingegen haben sich ganz neue Wege eröffnet, durch die Sie ganz ohne anstrengendes Suchen auf Partner treffen können. Doch ganz zufällig funktioniert dies auch auf einer Singlebörse oder Partnervermittlung nicht.

Eine Partnerbörse wie Parship hat es sich zum Ziel gesetzt, Ihnen das lästige Suchen abzunehmen. Anhand Ihres Persönlichkeitsprofils werden Ihnen nämlich nur Personen vorgeschlagen, die auch zu Ihren Merkmalen und Werten passen. Damit müssen Sie sich nicht durch eine Vielzahl von Angeboten wühlen, sondern können gezielt mit genau den Personen in Kontakt treten, mit denen Sie schnell auf einer Wellenlänge sind.

7 Strategien zum Glück: So finden Sie Ihren Partner

Seriöse Partnervermittlungen präsentieren Ihnen eine Auswahl an passenden Personen. Doch welche Strategien helfen, einen neuen Partner zu finden?

1. Schließen Sie mit Ihrer Vergangenheit ab

Wer einen Partner oder eine Partnerin finden möchte, steht sich mit offenen Wunden und nostalgischen Gedanken nur selbst im Weg. Mit alten Partnerschaften sollten Sie abgeschlossen haben, bevor Sie sich auf eine neue Liebe einlassen. Lückenfüller erfüllen diesen Zweck nicht und auch das Facebook-Profil des Ex-Partners ist tabu

2. Erlauben Sie sich, die Single-Zeit zu genießen

Es mag sein, dass Sie sich gerade nach einer langen Beziehung wieder nach einer Partnerschaft und trauter Zweisamkeit sehnen. Aber nur wenn Sie lernen, das Leben auch allein zu genießen, wirken Sie attraktiv. Lebensfreude macht Sie selbstbewusst – und um ein Vielfaches anziehender.

3. Investieren Sie in sich selbst

Mühe wird doppelt belohnt. Nicht nur fühlen Sie sich besser, wenn Sie Zeit in Ihr eigenes Wohlbefinden investieren, auch Ihre Ausstrahlung profitiert. Konkret heißt das: Achten Sie auf ein gepflegtes Auftreten, gute Umgangsformen und eine positive Grundeinstellung

Unter 30.000 neuen
Mitgliedern wöchentlich
schlägt ein Herz für Sie

Jetzt kostenlos anmelden >

4. Bleiben Sie offen für Überraschungen

Einige Wesensmerkmale sind Ihnen beim Partner finden wichtig – an den elementaren sollten Sie nicht rütteln. Bleiben Sie dabei aber neugierig und geben auch Personen außerhalb Ihres gewohnten Tellerrands eine Chance. Beziehungen bauen sich über Zeit auf. Aus eigenen negativen Erfahrungen sollten Sie nicht auf die Zukunft schließen.

5. Konzentrieren Sie sich auf das Wesentliche

Nehmen Sie beim Finden von einem Partner nicht zu viele Personen gleichzeitig in den Blick. Das überfordert Sie nicht nur selbst und lässt Sie in einen aktiven Suchmodus verfallen, zudem werden das Ihre Kontakte auch schnell spüren. Konzentrieren Sie sich daher auf ausgewählte Personen, dafür aber mit weit mehr Energie und Elan.

6. Spielen Sie die eigene beste Freundin oder den eigenen besten Freund

Wer kennt es nicht, der besten Freundin oder dem guten Kumpel gibt man gern Ratschläge, auch wenn es mit der eigenen Liebe nicht klappen will. Wenn Sie mal in negativen Gedanken versinken oder nicht weiterwissen, versuchen Sie die Situation von außen zu betrachten. Welche Tipps würden Sie geben? Hören Sie auf Ihr Bauchgefühl!

7. Lassen Sie sich Zeit

Die richtige Frau oder den richtigen Mann zu finden, gleicht keinem Kurzstreckensprint, sondern eher einem Marathon. Lassen Sie sich also Zeit und bleiben Sie geduldig. Währenddessen sollten Sie Punkt 2 beachten und Ihre Single-Zeit einfach genießen. Meist kommt der richtige Partner dann ganz unverhofft.

Kostenlos anmelden

9 von 10 Paaren bleiben zusammen.

Partner finden: Mit Geduld zum Ziel

Ob Sie einen Partner fürs Leben finden hat viel mit Ihrer eigenen Einstellung und Lebensweise zu tun. Zum Glück gibt es heute viele Möglichkeiten, neue Menschen kennenzulernen – ob online oder im realen Leben. Wer sich die ermüdende Suche ersparen will, ist mit Online-Partnervermittlungen gut bedient. Der Rest passiert dann wie von allein.

Alles ganz einfach

In unserem Video erfahren Sie, wie es nach der Anmeldung weitergeht. Gleich ansehen und dann ausprobieren. Die Anmeldung ist kostenlos.

Zur Anmeldung