Unfreiwillig getrennt

12.08.2015 Jana Bogatz

Yvonne (37) aus Sachsen ließ sich zur Online-Partnersuche von einer Freundin überzeugen - und traf schon beim 2. Date ihren Traummann.

So verliebten sie sich:

© privat

Ich habe mich am 15.03.2015 auf Drängen einer Freundin bei Parship angemeldet, erstmal nur aus Neugierde, da ich von meiner letzten Beziehung sehr enttäuscht wurde. Mein erstes Date war nett, aber es hat nicht gefunkt. Schon mein 2. Date hatte ich mit meinem heimlichen Favoriten, Kai, am 28.03.15. ir trafen uns in einem kleinen Cafe in Altenburg, um 16 Uhr. Schon als ich ihn das erste Mal sah, dachte ich „Wow, was für ein Mann!“.Er war noch viel toller, als ich ihn mir vorgestellt habe. Wir verstanden uns von der ersten Minute an super und hörten gar nicht mehr auf, zu erzählen. Wir hatten einen super tollen Nachmittag, gingen danach noch in die Kirche zum Konzert und anschließend in ein Restaurant zum gemütlichen Essen. Ich fand ihn einfach nur bezaubernd und wollte gar nicht mehr nach Hause. Ihm ging es genauso.

Um 24 Uhr schloss das Restaurant und wir wollten noch immer nicht nach Hause

Leider fanden wir keine Disco weit und breit. Schließlich mussten wir uns 1:15 voneinander verabschieden und als er mich fragte, ob ich ihn wiedersehen möchte, sagte ich „Ja, unbedingt“ und gab ihm einen Kuss auf die Wange. Dann fuhr ich grinsend und mit einem Kribbeln im Bauch nach Hause. Kai war so durch den Wind, dass er auf dem Nachhauseweg geblitzt wurde!! Die ganze folgende Woche schrieben wir uns intensiv Nachrichten, die immer eindeutiger wurden. Schnell war klar, dass es ihm genauso ging, wie mir und wir uns so schnell wie möglich wiedersehen wollten.

Am Ostersonntag kam er zu mir nach Zwickau

Wir hatten einen super tollen Nachmittag, der damit endete, dass wir wie die verliebten Teenager im Einkaufszentrum saßen und knutschten. Abends im Kino kuschelten wir uns dann schon zusammen und eng umschlungen in den Sessel. Wir haben seither jedes Wochenende miteinander verbracht, da wir leider 100 km auseinander wohnen. Wir haben das Gefühl, dass wir uns schon ewig kennen und den Partner für´s Leben gefunden haben. Seit einem Vierteljahr sind wir ein glückliches Pärchen und planen schon unsere gemeinsame Zukunft als Pachtwork-Familie. Es ist so schön, dass es euch gibt und wir können jedem Single nur empfehlen, sich bei euch anzumelden!