Parship Wissen: Tag des Kusses – Lippen sind zum Knutschen da

05.07.2018 Jana Bogatz

Parship-Umfrage zeigt: Singles werden am liebsten ganz klassisch auf den Mund geküsst. Inniges Knutschen in der Öffentlichkeit ist dabei für die wenigsten Singles ein Tabu. Schlechte Küsser haben bei Single-Ladies keine guten Karten.

Hamburg,

Am 6. Juli wird der internationale Tag des Kusses gefeiert. Parship (www.parship.de), Deutschlands größte Online-Partnervermittlung, hat aus diesem Anlass rund 5.000 Partnersuchende zu ihren Kusspräferenzen befragt. Das Ergebnis zeigt: Ein Kuss auf den Mund ist der ungeschlagene Favorit. 85 Prozent der Singles werden am liebsten auf die Lippen geküsst. Auf Platz zwei der beliebtesten Körperpartien für einen Kuss landet der Hals (30 Prozent), gefolgt vom Nacken (19 Prozent). Vor allem Frauen stehen auf zärtliche Küsse im Genick (25 Prozent). Jede zehnte Single-Dame (10 Prozent) wird zudem gerne auf der Stirn liebkost. Lippenbekenntnisse auf Po (2 Prozent) oder Rücken (2 Prozent) kommen bei den Alleinstehenden dagegen weniger gut an. Der klassische Handkuss hat scheinbar ebenfalls ausgedient: Nur drei Prozent der Single-Frauen können dieser Form der Zuneigung noch etwas abgewinnen.

Zuschauer erwünscht: Küssen in der Öffentlichkeit

Neugierige Blicke während sinnlicher Lippenbekenntnisse in der Öffentlichkeit stören dabei die wenigsten Singles: Drei Viertel der befragten Alleinstehenden (75 Prozent) hat kein Problem damit, auch in Gesellschaft herumzuknutschen. Für 54 Prozent sollte es dabei aber nicht zu wild hergehen. Für jeden vierten Single (25 Prozent) gehören Knutschereien nicht in die Öffentlichkeit. Vor allem den Single-Ladies sind ausgiebige Liebesbekundungen vor Publikum unangenehm (21 Prozent; Männer: 15 Prozent). Sechs Prozent der Befragten sind sogar der Meinung, ausgiebiges Küssen sollte nur in den eigenen vier Wänden stattfinden.

Frauen wollen keine schlechten Küsser

Ein inniger Kuss gehört zu den schönsten Liebesbekundungen in einer Beziehung – und sollte daher Spaß machen. Für Singles wäre eine schlechte Kusstechnik beim Partner allerdings nicht kriegsentscheidend: 67 Prozent der Singles könnten über zu viel Zunge oder feuchte Schmatzer hinwegsehen. Männer kommen mit schlechten Kusspartnern besser klar als Frauen (Frauen: 47 Prozent; Männer: 86 Prozent). Für über die Hälfte der alleinstehenden Damen wäre eine schlechte Kusstechnik beim Gegenüber ein wahrgewordener Alptraum (53 Prozent).

Sexualpädagogin und Parship-Coach Gianna Bacio meint: „Ein Kuss ist für die meisten, neben Sex, einer der intimsten Momente, den zwei Menschen miteinander teilen können. Es gibt so viele unterschiedliche Arten, jemanden zu küssen – von zögernd und zurückhaltend bis fordernd und leidenschaftlich. Die Güte eines Kusses misst sich immer an der jeweiligen Situation und dem involvierten Kusspartner. Nicht zuletzt zeigt ein Kuss auch, ob man als Paar miteinander harmoniert und sich im wahrsten Sinne des Wortes schmecken kann.“

Lese-Tipp „Erstes Date Kuss: Vorteile, Nachteile & Signale im Überblick“
https://www.parship.de/ratgeber/verabreden/erstes-date-kuss/ 

Das Ranking im Überblick

Frage: Am 6. Juli feiern wir mit dem „Tag des Kusses“ die zweitschönste Nebensache der Welt. Wohin werden Sie am liebsten geküsst?

  Gesamt Männer Frauen
Mund / Lippen 85 % 87 % 84 %
Hals 30 % 26 % 35 %
Nacken 19 % 13 % 25 %
Wange 14 % 17 % 12 %
Brust 10 % 8 % 11 %
Andere Körperstellen 8 % 11 % 5 %
Stirn 8 % 6 % 10 %
Ohr 7 % 7 % 6 %
Bauch 4 % 4 % 3 %
Kopf / Scheitel 3 % 3 % 3 %
Schlüsselbein 3 % 2 % 4 %
Rücken 2 % 2 % 3 %
Hand 2 % 1 % 3 %
Po 2 % 2 % 1 %
Füße 0 % 0 % 0 %
Beine 0 % 0 % 0 %

n= 5.014

Frage: Gerade jetzt im Sommer begegnet man ihnen zuhauf: wild knutschende Paare im Park, Schwimmbad und Co. Knutschen Sie gerne in der Öffentlichkeit?

  Gesamt Männer Frauen
Ja 75 % 80 % 71 %

Ja, ich finde es schön, wenn man seine Zuneigung auch in der Öffentlichkeit zeigt.

21 % 25 % 16 %
Ja, aber gemäßigt – zu wild sollte es nicht werden. 54 % 55 % 55 %
Nein 25 % 20 % 29 %
Nein, ausgiebiges Knutschen in der Öffentlichkeit ist mir unangenehm. 19 % 15 % 21 %

Nein auf keinen Fall. Wilde Knutschereien gehören in die eigenen vier Wände.

6 % 5 % 8 %

n=5.014

Frage: Feuchte Schmatzer, zu viel oder zu wenig Einsatz mit der Zunge: Ist eine schlechte Kusstechnik beim Partner / der Partnerin ein Problem für Sie?

  Gesamt Männer Frauen
Nein 67 % 86 % 47 %
Nein, es gibt wichtigeres. 14 % 19 % 7 %
Nein, man kann zusammen daran arbeiten. 53 % 67 % 40 %
Ja, eine schlechte Kusstechnik wäre ein Alptraum für mich. 33 % 14 % 53 %

n=5.014

Über die Umfrage

Für die vorliegende Umfrage hat Parship 5.014 Mitglieder zwischen 18 und 69 Jahren befragt. Die Online-Erhebung fand im Juni 2018 statt