Parship Wissen: „All I want for Christmas is you“ – Partnerwunsch von Singles ist zur Weihnachtszeit besonders stark

Parship-Umfrage zeigt: Der Wunsch nach einem Partner ist für Singles in der dunklen Jahreszeit besonders groß. Da scheint es wenig verwunderlich, dass knapp die Hälfte der Alleinstehenden im Jahr 2020 offen für eine neue Liebe ist. Konkrete Pläne, den Traumpartner kennenzulernen, haben aber die wenigsten Singles.

Hamburg,

Turtelnde Pärchen am Glühweinstand oder der romantische Silvesterkuss um Mitternacht: Das Jahresende kann für Singles zu einer echten Bewährungsprobe für das eigene Gefühlsleben werden. 48 Prozent der Alleinstehenden sehnen sich in der dunklen Jahreszeit noch stärker nach einem Partner als zu jeder anderen Zeit im Jahr. 17 Prozent der Singles stimmt vor allem die Tatsache, dass es in diesem Jahr wieder nicht mit einer Beziehung geklappt hat, besonders traurig. Dass in der kalten Jahreszeit niemand zum Kuscheln da ist, lässt immerhin knapp ein Drittel der Partnersuchenden (31 Prozent) etwas wehmütig in Richtung Feiertage blicken. Das zeigen die Ergebnisse einer aktuellen Umfrage der Online-Partnervermittlung Parship (www.parship.de) unter mehr als 3.700 Partnersuchenden.

Zank unter Pärchen relativiert Wunsch nach einer Partnerschaft

Doch nicht bei jedem Single drückt die Weihnachtszeit aufs Gemüt: Für 46 Prozent haben die besinnlichen Tage und der Jahreswechsel keinen Einfluss auf den Wunsch nach einer Partnerschaft, denn sie sehnen sich das ganze Jahr nach einer neuen Liebe. Sieben Prozent lassen die Feiertage hingegen völlig kalt: Bei ihnen rückt der Wunsch nach einem Herzensmenschen sogar in den Hintergrund, wenn sie mitbekommen, wie sich Paare über die Weihnachts- und Silvesterplanung streiten.

Singles sind offen für die Liebe, schmieden aber keine konkreten Pläne

Mit Zuversicht ins neue Jahr: 14 Prozent der Alleinstehenden sind überzeugt, im Jahr 2020 der großen Liebe zu begegnen. Insbesondere Single-Männer sind diesbezüglich voller Hoffnung (18 Prozent; Frauen: 10 Prozent). Knapp die Hälfte (47 Prozent) vertraut in Sachen Liebe klar auf das Schicksal: Sie lassen das kommende Jahr einfach auf sich zukommen, sind aber offen für Neues. Dass man auf die Liebe keinen Einfluss hat, finden 12 Prozent der Singles – auch wenn sie sich sehnlichst jemand Neues an ihrer Seite wünschen. Gut ein Fünftel der Suchenden (21 Prozent) blickt pessimistisch in die Zukunft: Sie glauben nicht daran, im kommenden Jahr einen Partner zu finden.

Parship-Psychologe und Paarberater Markus Ernst erläutert: „Wenn die Tage kürzer werden und die Temperaturen sinken, verstärkt sich bei vielen Singles der Wunsch nach einem Partner, mit dem man gemeinsam der dunklen Jahreszeit trotzen kann. Doch auch wenn Sie die Weihnachtszeit und das Jahresende allein verbringen, nehmen Sie Ihr Lebensglück in die eigene Hand. Nutzen Sie die Zeit, um das aktuelle Jahr Revue passieren zu lassen und versuchen Sie, auch aus Rückschlägen zu lernen und eine positive Erkenntnis zu ziehen. Und nicht vergessen: neues Jahr, neues Glück.“

Lese-Tipp

Singles kennenlernen – So ändern Sie ihren Beziehungsstatus
https://www.parship.de/ratgeber/suchen/singles-kennelernen/

Das Ranking im Überblick                   

Frage: Turtelnde Pärchen am Glühweinstand, der Silvesterkuss um Mitternacht oder Bilder von kuschelnden Paaren auf Social Media: Ist Ihre Sehnsucht nach einem neuen Partner in der Weihnachtszeit und an Silvester größer als zu anderen Zeiten im Jahr?

 

Gesamt

Männer

Frauen

Ja 48 % 47 % 49 %
Ja, die Sehnsucht ist viel größer, da ich dann damit konfrontiert werde, dass es in diesem Jahr wieder nicht geklappt hat. 17 % 18 % 16 %
Ja, die Sehnsucht ist etwas größer – in der kalten Jahreszeit wäre es schön, mit jemandem zu kuscheln. 31 % 30 % 32 %
Nein 52 % 53 % 51 %
Nein, der Wunsch nach einem neuen Partner ist das ganze Jahr über kontinuierlich vorhanden. 46 % 47 % 45 %
Nein, die Sehnsucht nach einem neuen Partner nimmt sogar ab. Ich bekomme z. B. mit, wie häufig sich Paare bei Weihnachts- und Silvesterplanungen streiten. 6 % 6 % 7 %

n=3.757; Prozentangaben gerundet; gestützt

 

Frage: Bis das neue Jahr anfängt, sind es nur noch wenige Wochen: Sind Sie zuversichtlich, in den nächsten zwölf Monaten einen passenden Partner zu finden?

 

Gesamt

Männer

Frauen

Ja 14 % 18 % 10 %
Ja, auf jeden Fall. Ich werde nächstes Jahr noch aktiver auf Partnersuche gehen. 5 % 6 % 3 %
Ja, ich bin zuversichtlich, einen Partner zu finden, wenn ich so weitersuche wie bisher. 9 % 12 % 7 %
Ich weiß es nicht – ich lasse es einfach auf mich zukommen und bin offen für Neues. 47 % 40 % 53 %
Wenn es so weiterläuft wie in diesem Jahr, eher nicht. 21 % 25 % 18 %
Nein, ich glaube nicht, dass ich einen passenden Partner finden werde und suche auch nicht mehr aktiv danach. 7 % 7 % 7 %
Darauf habe ich keinen Einfluss – ich würde es mir aber sehnlichst wünschen. 12 % 11 % 12 %

n=3.757; Prozentangaben gerundet; gestützt

Über die Studie

Für die vorliegende Umfrage hat Parship 3.757 Mitglieder ab 18 Jahren befragt. Die Online-Erhebung fand im November 2019 statt.