Singles kennenlernen

Singles kennenlernen – So änderst du deinen Beziehungsstatus

01.08.2019 Holger Weißmann

Mit Rose im Knopfloch und Chiffren-Code zum ersten Date? Diese Form der Partnersuche gehört längst der Vergangenheit an. Um Singles kennenzulernen haben sich deutschlandweit inzwischen entspanntere Methoden etabliert. Gerade in Großstädten wie Berlin, Hamburg, Köln oder München, wo die Single-Dichte besonders hoch ist, haben sich Partnersuchende organisiert und neue Wege der Offline-Partnersuche entwickelt.

Mit Rose im Knopfloch und Chiffren-Code zum ersten Date? Diese Form der Partnersuche gehört längst der Vergangenheit an. Um Singles kennenzulernen haben sich deutschlandweit inzwischen entspanntere Methoden etabliert. Gerade in Großstädten wie Berlin, Hamburg, Köln oder München, wo die Single-Dichte besonders hoch ist, haben sich Partnersuchende organisiert und neue Wege der Offline-Partnersuche entwickelt. Aber auch online gibt es inzwischen zahlreiche Möglichkeiten für heiße Flirts und tiefgründiges Kennenlernen. Ob virtuell oder live – wir wollen dir einige Möglichkeiten präsentieren, wie du in lockerer Atmosphäre und bequem Frauen wie Männer kennenlernen kannst.

Singles finden: Tipps für die Offline-Partnersuche

Es ist nicht immer leicht, im Alltag oder auf der Arbeit Singles kennenzulernen, die potenzielle Kandidaten für ein Date sind. Schließlich steht nicht jedem der Beziehungsstatus auf die Stirn geschrieben. Und in den täglichen Begegnungen sprichst du ja nicht ausschließlich über dein Privatleben. Um dem Abhilfe zu schaffen, haben sich Partnersuchende in einigen Großstädten in diversen Freizeit- und Single-Treffs organisiert, um so der Kontaktaufnahme für ein erstes Date etwas auf die Sprünge zu helfen. Dabei bieten die jeweiligen Städte auch nette Locations, die sich für ein Rendezvous besonders gut eignen.

Singles offline kennenlernen in Berlin

Berliner Singles

Für Singles in Berlin gibt es eine Vielzahl von Veranstaltungen, die Partnersuchende schnell im Live-Kontakt zusammenbringen. In der Hauptstadt, aber auch in vielen anderen deutschen Städten lädt das Face-to-Face-Dating förmlich zum gemütlichen Kennenlernen ein. Das Konzept basiert auf einem Bar-Hopping-Prinzip. An einem Abend ziehst du mit Gleichgesinnten durch drei verschiedene Bars und Kneipen und hast innerhalb von 90 Minuten Zeit, dir im Schnellverfahren einen ersten Überblick zu verschaffen. Hat es gefunkt, könnt ihr gemeinsam weiterziehen und im Kiezkaraoke im NBI euer Gesangstalent unter Beweis stellen, im Planetarium am Insulaner Sterne gucken oder euch im Viktoriapark bei einem gemütlichen Spaziergang Zeit für euch nehmen.

Berliner Singles – Die besten Flirtmöglichkeiten, um sich in der Hauptstadt zu verlieben

Singles offline kennenlernen in Hamburg

Hamburger Singles

Auch die Hansestadt an der Elbe erweist sich als wahres Paradies für Singles. Denn das sogenannte „Tor zur Welt“ bietet zahlreiche Möglichkeiten, mit Leuten aus aller Welt in Kontakt zu kommen. Da bleibt einem nicht viel Zeit. Speed-Dating steht hier deswegen hoch im Kurs. Im 1:1-Kontakt kannst du herausfinden, ob es auch für dich die Liebe auf den ersten Blick gibt. Hat es gefunkt, steht der Romantik für ein erstes Date nichts mehr im Wege. Angefangen vom Tretbootfahren auf der Alster, einem gemütlichen Bummel über den Schanzenflohmarkt bis hin zum Stelldichein im Café „Erste Liebe“ – Hamburg hält für jeden Geschmack die ideale Dating-Kulisse bereit.

Hamburger Singles: Wo & wie Sie sich in der Hafenmetropole verlieben

Singles offline kennenlernen in Köln

 Kölner Singles

Köln gilt als die Party-Stadt schlechthin. Bei den zahlreichen Clubs und Kneipen wirkt die Metropole am Rhein wie eine einzige groß konzipierte Single-Börse. Neben dem klassischen Face-to-Face-Dating-Angebot oder auch den Speed-Dating-Möglichkeiten stehen auch außerhalb der organisierten Single-Treffs die Pforten offen für ein rasches Kennenlernen im Kölner Nachtleben. Starte den Abend am Brüsseler Platz, wo du an jeder Ecke gemütlich ein Kölsch trinken kannst. Wer hungrig ist, begibt sich am besten in die Südstadt und konsumiert bei der „Fetten Kuh“ einen Burger. Im Tanzclub „Heinz Gaul“ stehen die Chancen besonders gut, sich schnell und ungezwungen nahezukommen und andere Singles kennenzulernen.

Kölner Singles trifft man nur beim Karneval? Falsch gedacht!

Singles offline kennenlernen in München

Münchner Singles

Die Münchner Singles, die sich als „MüSis“ inzwischen einen Namen gemacht haben, haben das Organisieren von Partys und Events perfektioniert. In ausgewählten Locations, angefangen von Bars, Restaurants über Clubs bis hin zu Theaterbesuchen ist alles dabei, was das Single-Herz begehrt. Für erste Dates hält die bayerische Landeshauptstadt einige idyllische Plätzchen für dich bereit. Neben dem Englischen Garten, den Isarauen oder dem Nymphenburger Schlosspark kommen hier vor allem Naturliebhaber voll auf ihre Kosten. Im Sommer laden Rooftop-Bars zu romantischen Sonnenuntergängen ein, und wer gleich auf Tuchfühlung gehen will, kann sein Glück beim sonntäglichen Tangoball im Schlachthof versuchen.

Münchner Singles: Verlieren Sie Ihr Herz in Bayern an dem passenden Partner!

Singles kennenlernen: Tipps für die Online-Partnersuche

Die Partnersuche gleich mit einem direkten Live-Kontakt auf einem riesigen Event oder einer Party zu starten, ist nicht jedermanns Sache. Im Internet gibt es inzwischen zahlreiche Online-Partnervermittlungen, die auf die Bedürfnisse der Partnersuchenden abgestimmt sind. Während ElitePartner beispielsweise die Single-Suche für Akademiker erleichtern will, fokussieren sich Online-Portale wie LemonSwan speziell auf die Wünsche der Frauenwelt, die Silber-Singles konzentrieren sich wiederum auf die Generation 50plus. Ein weiterer Vorteil der Online-Partnersuche: Viele Singlebörsen haben für die jeweilige Region oder Stadt eine Suchradius-Funktion, welche die Möglichkeit Singles zu finden und kennenzulernen erheblich erleichtert. Dies kommt gerade jenen Singles zugute, die oft zu weit weg voneinander wohnen. Aber auch Zeit ist immer wieder ein wesentlicher Faktor, der bei der Partnersuche entscheidend ist. Auch hier bietet die Online-Partnersuche einen wesentlichen Vorteil gegenüber der Offline-Suche: Du bist nicht zeitlich an eine Veranstaltung gebunden, sondern kannst selbst entscheiden, wann du deine Fühler nach anderen Singles ausstreckst. So kannst du deine Suche auch viel bequemer in deinen Alltag integrieren.

Singles kennenlernen: Offline- vs. Online-Partnersuche

Eine Offline-Partnersuche ist in der Regel mit einem größeren Aufwand verbunden. Sie ist um vieles zeitintensiver und stellt für Männer und Frauen, die nicht unmittelbar aus den großen Metropolregionen stammen, einen größeren Reiseaufwand dar, um an Events teilzunehmen. Vor allem auch alleinerziehende Singles sind schwerer abkömmlich und haben nicht immer die nötige Freiheit, an den organisierten Partys und Veranstaltungen teilzunehmen. Per Online-Partnersuche lassen sich schnell und bequem geeignete Singles kennenlernen, die ebenfalls in deiner Region und näheren Umgebung leben. Der Live-Kontakt generiert zudem viele Fehlschläge. Du brauchst länger, um herauszufinden, ob dein Gegenüber wirklich zu dir passt, die gleichen Interessen teilt oder ähnliche Erwartungen an eine Beziehung hat. Bei Online-Partnervermittlungen wird die Suche an deine Wünsche und Bedürfnisse angepasst. So werden ungeeignete Kandidaten sofort aussortiert und die Chance auf einen Volltreffer erhöht sich somit um ein Vielfaches. Da bei einem Live-Event mehrere Singles unterwegs sind, fällt es dir womöglich auch schwerer, dich erst einmal auf einen der Teilnehmer zu konzentrieren. Das kann wiederum den Druck erhöhen, voreilige Entscheidungen treffen zu müssen. Bei Online-Partnervermittlungen kannst du die Suche bequem in deinen Tagesablauf integrieren und dir für die gefilterten Partnervorschläge so viel Zeit nehmen, wie du willst. Der organisierte Offline-Treff bietet zwar die Möglichkeit, auch mal andere Locations kennenzulernen, bei einem Online-Dating kannst du dich dagegen gleich an einem der erwähnten romantischen Plätze zum ersten Date verabreden. Außerdem umgehst du so das Risiko, womöglich immer wieder auf die gleichen Singles zu treffen. Die Vielfalt und Auswahl bei Online-Partnervermittlungen ist um vieles größer als bei Live-Events.

Singles kennenlernen bei Parship

Im Online-Ranking belegt Parship nach wie vor den ersten Platz bei den beliebtesten Singlebörsen. Ob alleinerziehende Singles, Singles 50plus, Hauptstädter oder Landeier – Parship bietet allen Singles die Möglichkeit, den geeigneten Deckel zum Topf zu finden. Partnersuchende sind hier nicht an Ort und Zeit gebunden und profitieren 24 Stunden lang rund um die Uhr vom überregionalen Angebot an Singles aller Art. Zudem wird bei Parship Diskretion großgeschrieben. Während du in freier Wildbahn auch manchem unangenehmen Live-Kontakt ausgesetzt sein könnest, schützt dein Online-Profil dich davor, dir die Blöße zu geben. Wenn dir ein Partnervorschlag missfällt, kannst du diesen ganz bequem per Mausklick von der Bildfläche verschwinden lassen. Du überlässt es nicht dem Zufalls-Prinzip, sondern bestimmst selbst, wie und mit wem dein Erstes Date stattfinden soll. Gerade auch schüchterne Frauen oder Männer, die im Erstkontakt etwas zurückhaltender sind, können hier ohne Druck und Zwang für sie geeignete Singles kennenlernen. Über eine Online-Suche wie Parship kommen Gleichgesinnte schnell dem Schritt zum ersten Date näher und erhöhen so die Chance, den geeigneten Partner zu finden und sich zu verlieben.

Alles ganz einfach

In unserem Video erfahren Sie, wie es nach der Anmeldung weitergeht. Gleich ansehen und dann ausprobieren. Die Anmeldung ist kostenlos.

Zur Anmeldung