Ich habe mich getrennt

Mann weicht von Frau ab - er will keine Beziehung

Er will keine Beziehung: 10 Strategien um erfolgreich zu reagieren

Ihr habt bereits einige Dates hinter euch gebracht, ihr versteht euch wunderbar und allmählich regt sich das Bedürfnis, etwas konkreter zu werden und tiefer zu gehen. Wenn das Kennenlernen eine neue Phase erreicht, wird auch die Frage nach einer Beziehung lauter. Und dennoch regen sich in dir noch Zweifel. Denn irgendwie wirst du dieses Gefühl nicht los, dass er keine Beziehung will. Emotional scheint vieles darauf hinzudeuten, aber rational betrachtet, machen dich manche seiner Verhaltensweisen noch eher stutzig.

Mehr erfahren
Mann und Frau mit Zweifel an der Beziehung voneinander abgewandt auf einer Parkbank

Liebe und Zweifel – mach das Beste daraus!

In jeder Beziehung kommt es immer wieder zu Zweifeln. Das gehört zu einem so großen und wunderbaren Gefühl wie der Liebe einfach dazu. Jeder Mensch sehnt sich nach ihr und hat es verdient, sie zu finden! Manche, die erlebt haben, wie die Liebe gekommen ist, um sie dann wieder zu verlieren, sind vorsichtiger geworden. Mal fragt sich jemand gleich zu Beginn: Ist er oder sie richtig für mich? Manche Singles sind sich nicht sicher, ob sie überhaupt eine feste Beziehung eingehen wollen. Selbst bei Paaren, die schon viele Jahre zusammen sind, schleicht sich nicht selten mit der Zeit ein Gefühl der Unsicherheit ein.

Mehr erfahren

Trennungsschmerz: Wenn das Alleinsein wehtut

Du stehst vor der Frage: Schluss machen – ja oder nein? Du fühlst, dass diese Partnerschaft nicht mehr funktioniert und unglücklich ist, und dass ihr euch gegenseitig im Weg steht. Die Liebe ist erloschen und die Gefühle schon lange nicht mehr das, was sie einmal waren. Doch irgendwie bekommst du es einfach nicht hin, den endgültigen Schlussstrich zu ziehen. Zu groß ist deine Angst davor, etwas falsch zu machen oder wieder allein zu sein.

Mehr erfahren
Beziehung beenden: Frau nachdenklich im Vordergrund

Beziehung beenden: Mit diesen Strategien gelingt es respektvoll

Eine Beziehung ist oft der Mittelpunkt im eigenen Leben, der feste Anker und ein imposantes Gefühlsschauspiel. Doch wie auch in anderen Bereichen sind Beziehungen vor Tiefs und schier unüberwindbaren Problemen nicht gefeit. Natürlich bist du auch in schweren Zeiten für deinen Partner da, aber irgendwann kommt der Punkt, an dem du eine unglückliche Beziehung beenden solltest, egal wie sehr der Gedanke daran schmerzt. Eine Beziehung soll dein Leben bereichern und nicht zu einer schweren Last verkommen. Ein Aus ist dementsprechend kein Scheitern, sondern die Möglichkeit für einen Neuanfang. Doch was sind die Anzeichen für einen unausweichlichen Schlussstrich? Und wie kannst du dich von der einst großen Liebe verabschieden?

Mehr erfahren
Beziehungspause: Mann und Frau schauen in verschiedene Richtungen

Beziehungspause: Der Anfang vom Ende oder Neustart?

Niemand steht gern vor dieser Entscheidung. Aber manchmal führt kein Weg an ihr vorbei. Aus der Beziehung ist die Luft raus, seit Wochen oder Monaten gibt es nur Streit, dein Partner und du steckt in einer Krise. Aber die Liebe ist da und das Herz schmerzt unheimlich bei den Gedanken, der Beziehung den Rücken zu kehren.
Und wie heißt es doch so schön: In guten, wie in schlechten Zeiten sollte man füreinander da sein. Der einzige Ausweg scheint eine Beziehungspause, die beiden Seiten Zeit gibt, sich ihren Gefühlen bewusst zu werden. Doch ist diese Trennung auf Zeit wirklich sinnvoll und eine Chance für einen Neustart oder nur eine schmerzhafte Verlängerung des nahenden Abschieds?

Mehr erfahren