Mann sitzt seinem Date gegenüber und realisiert "Sie will keine Beziehung"

Sie will keine Beziehung: Die Anzeichen und was du tun kannst

08.02.2019 Antonia Müller

Eigentlich hatte alles so schön angefangen. Doch nun holt die Realität dich ein und eine Vermutung lässt dich partout nicht los: Sie will keine Beziehung! Du fühlst dich zu ihr hingezogen und die Freude auf die nächste Nachricht im Postfach ist groß. Aber ihre Antwort lässt auf sich warten. Zurück bleiben plötzlich ein mulmiges Gefühl und viele offene Fragen. Doch wie erkennst du, ob deine Angebetete ernste Absichten hat?

Inhalt:

Sie will nichts Festes – Welche Anzeichen gibt es?

Ihr trefft euch, aber sie will keine Beziehung

Die Erinnerung an eure persönliche Verabredung ist noch frisch. Deiner Auffassung nach standen die Anzeichen für das erste Date gut. Doch sucht sie wirklich einen festen Partner? Folgende Hinweise können Aufschluss geben:

1. Sie sagt, dass sie keine Beziehung will

Ein ehrliches Gegenüber macht früh reinen Tisch. Wenn sie also sagt, dass für sie eine Beziehung aktuell nicht in Frage kommt, musst du das akzeptieren. Meist lässt diese Einsicht allerdings auf sich warten …

2. Sie hat nur ein körperliches Interesse

Wenn deine Angebetete sich nur bei dir meldet, wenn sie sich auf ein sexuelles Abenteuer freuen kann, ist dies ein deutliches Zeichen dafür, dass sie sich nicht binden möchte. Dann steht fest: Sie will nur Spaß und Unverbindlichkeit.

3. Sie will keine Beziehung, aber Freundschaft

Es gibt Frauen, die sich einfach nur einen guten Freund mit offenem Ohr wünschen, um ihr Herz auszuschütten. Aber: Du bist in dem Fall nur der Zuhörer und bleibst der Kumpel! Wenn deine Flamme ohne Unterlass von sich erzählt und kein sonderliches Interesse an dir zeigt, kannst du annehmen: Sie sucht nichts Ernstes bei dir.

4. Sie hat keinen Blick für die Zukunft

Gerade in der ersten Zeit einer beginnenden Beziehung sehen Verliebte auch die Zukunft durch eine rosarote Brille. Dann sind Gedanken an noch kommende Tage besonders schön. Wenn sie aber all dies abblockt und nie über die Zukunft spricht oder Stellung dazu nimmt, dann kann das meist darauf zurückzuführen sein, dass sie keine Beziehung will.

Ihr kennt euch über eine Online-Partnervermittlung

Stundenlang habt ihr euch innerhalb einer seriösen Partnerbörse ausgetauscht. Doch plötzlich kommen vor dem ersten Treffen Zweifel auf – bist du nur der Lückenbüßer oder der Mann fürs Leben? Auf diese Zeichen solltest du online achten.

1. Sie verhält sich nicht eindeutig

Ein deutliches Zeichen, dass sie keine Beziehung will: Sie sendet keine eindeutigen Flirtsignale. Während deine Herzensdame an einem Tag voll und ganz für dich da ist, kommt am nächsten Tag kaum ein Lebenszeichen von ihr und sie verhält sich abweisend. Bei einer stärkeren Ausprägung dieses Verhaltensmusters kann es bedeuten, dass sie sich nicht binden will, weil sie sich nicht festlegen will oder es gerade genießt Single zu sein.

2. Sie will sich nicht treffen

Wenn es bis dato nicht über den Austausch via Nachricht oder Telefon hinausgegangen ist und bereits einige Zeit verstrichen ist, kann das bedeuten, dass deine Angebetete sich scheut, dir in der Realität gegenüberzutreten. Darüber kann man sprechen. Was sich kaum ändern lässt, ist, wenn die Frau sich nicht treffen möchte – denn das kann bedeuten, dass sie dich nur warmhält.

3. Sie antwortet sehr unregelmäßig

Tagelang starrst du dein Postfach an, Chats kommen und gehen: Aber ausgerechnet SIE antwortet dir einfach nicht. Das kann ein Zeichen für Stress sein, aber auch in Frage stellen, ob sie es ernst mit dir meint. Wenn dein Flirt dieses Verhalten lange aufrechterhält, stehen die Chancen gut, dass du nur aus Höflichkeit Antworten bekommst.

Sie will einfach keine Beziehung: Was nun?

Deine Angebetete ist an dir nicht interessiert. Das ist erst einmal eine hart zu verdauende Wahrheit, die auch wehtut. Du hast Zeit investiert, Gefühle entwickelt und dir womöglich eine gemeinsame Zukunft ausgemalt – und nun soll das alles mit einem Mal vorbei sein? Keine Sorge: Einsicht ist bekanntlich der erste Schritt zur Besserung

Die Frau will keine Beziehung, aber du möchtest Kontakt halten

Empfehlung 1: Wenn sie nur auf ein freundschaftliches Verhältnis aus ist, musst du dir darüber im Klaren sein, ob dir das reicht. Wirst du beim Gedanken an andere Männer eifersüchtig, dann solltest du mit der Freundschaft abschließen. Oder aber du hältst die Beziehung offen und verbleibst unverbindlich.

Empfehlung 2: Natürlich spricht nichts dagegen den Kontakt aufrechtzuerhalten. Allerdings müssen es auch beide wollen! Wenn ihr auf lockerer platonischer Ebene weiter miteinander kommunizieren wollt, ist das absolut legitim. Aber auch hier siegt die Ehrlichkeit, spreche über deine Gefühle und fall nicht auf falsche Hoffnungen herein.

Beachte dabei aber: Wenn sie sich von dir eingeengt fühlt, will sie keine Beziehung zu dir beibehalten. Es besteht immer die Möglichkeit, dass sich deine Angebetete aktuell nicht bereit für eine langfristige Bindung fühlt – das gibt aber keinen Aufschluss über die Zukunft. Setze sie also nicht unter Druck, damit erreichst du sonst nur das Gegenteil und sie bricht den Kontakt ab.

So ziehst du einen Schlussstrich, wenn sie nichts Verbindliches sucht

Empfehlung 1: Sie will keine Beziehung und deswegen entscheidest du dich, den Kontakt abzubrechen. Das ist eine mutige Entscheidung und ein Selbstschutz, allerdings solltest du unbedingt fair bleiben. Der plötzliche Kontaktabbruch wird den Ansprüchen an einen respektvollen Umgang nicht gerecht. Sei also ehrlich und spreche mit ihr über deine Beweggründe.

Empfehlung 2: Bleib offen für Neues. Auch, wenn es mit deiner Traumfrau nicht geklappt hat, heißt das keineswegs, dass du für immer Single bleibst! Begebe dich weiter auf Partnersuche statt deinen Kopf in den Sand zu stecken.

Fazit: Du musst die Hoffnung nicht aufgeben, wenn sie nichts Festes will

Bei folgenden sechs Anzeichen kannst du annehmen, dass deine Liebste keine Partnerschaft will:

  • Sie zeigt kein Interesse an deiner Person.
  • Sie sieht keine gemeinsame Zukunft.
  • Sex steht im Mittelpunkt eures Flirts.
  • Sie zeigt ambivalentes Verhalten.
  • Sie möchte dich nicht persönlich treffen.
  • Sie antwortet dir nur unregelmäßig.

Wenn die Wogen geglättet sind und ihr euch ausgesprochen habt, bedeutet das nicht sofort das Ende deiner Suche. Aktuell musst du akzeptieren, dass aus deinem Beziehungswunsch Stand jetzt nichts werden wird. Solange ihr fair zueinander seid und euch erwachsen verhaltet, könnt ihr immer auf eine Sache vertrauen: Was sein soll, das wird geschehen. Wenn deine Angebetete dich ebenfalls mag und einfach noch Zeit braucht, dann kann sich aus dem anfänglichen Flirt immer noch etwas entwickeln. Will sie im Ernstfall keine Beziehung, musst du weiter aktiv bleiben, um Ausschau nach einer passenden Partnerin zu halten.

Alles ganz einfach

In unserem Video erfahren Sie, wie es nach der Anmeldung weitergeht. Gleich ansehen und dann ausprobieren. Die Anmeldung ist kostenlos.

Zur Anmeldung