Anzeichen für ein gutes Date: Hat es gefunkt? Daran erkennst du es

12.10.2018 Antonia Müller

Wer seine Verabredung besser einordnen und bewerten will, sucht akribisch nach Anzeichen für ein gutes Date. Doch das kann durchaus in einer Suche nach der Nadel im Heuhaufen ausarten. Denn Signale gibt es viele – doch, ob uns auch die richtigen auffallen, ist damit noch nicht gesagt. Ein erstes positives Signal liefert unsere Studie: Danach würden sich 63 Prozent der Frauen und 83 Prozent der Männer trauen, den ersten Schritt zu machen, wenn das Treffen aus ihrer Sicht gut verlaufen ist.

Männer scheinen also etwas offensiver aufzutreten, aber auch knapp zwei Drittel der Frauen ergreifen gern die Initiative. Darüber hinaus spielen noch weitere Hinweise eine Rolle. Stellst du dir die Frage „War das Date gut?“, hilft der Selbsttest am Ende des Textes, um letzte Unklarheiten aufzudecken.

Inhalt:

5 Konkrete Anzeichen für ein gutes Date

Das erste Date ist vorbei, du fährst nach Hause und hast Gefallen an deinem Date-Partner gefunden. Doch dieser hielt sich eher zurück, zumindest hast du diesen ersten Eindruck gewonnen. Das hat oft nicht viel zu sagen, denn manchmal sind es eher die kleinen Details, die signalisieren, ob ein Date gut oder schlecht verlaufen ist. Dabei lohnt es sich, zweimal hinzusehen.

1. Schnelle Rückmeldung

Deine Verabredung meldet sich direkt am Abend nach deinem persönlichen Aufeinandertreffen. Definitiv ein gutes Zeichen. Dein Gegenüber hat das Treffen genossen und wünscht dir eine gute Nacht, sagt Bescheid, wenn er zu Hause angekommen ist oder vermittelt sogar Vorfreude auf ein Wiedersehen. Ein klares Anzeichen für ein gutes Date. Wäre das Treffen ein Schuss in den Ofen gewesen, hätte dein Date-Partner den Kontakt wohl eher abgebrochen oder sich nicht mehr gemeldet. So hält er den Ball am Laufen.

2. Offensive Körpersprache während des Dates

Du meinst, ein Leuchten in den Augen deines Kontakts erkannt zu haben und seine Körperhaltung war dir zugewandt? Dein Gegenüber neigte sich dir offen zu, zeigte dir eher seine Handflächen, als dass er seine Arme verschränkte und berührte dich ab und an sogar unbewusst? Diese Körpersprache weist beim Flirten vor allem darauf hin, dass dein Gegenüber dich körperlich anziehend findet.

3. Anregende Gespräche – klares Anzeichen für ein gutes Date

Während der Verabredung kam es nie zu unangenehmer Stille. Ihr habt gegenseitig den Gesprächsfaden weitergesponnen und hattet das Gefühl, dass ihr bei vielen Themen während des Dates auf einer Wellenlänge seid. Auch wenn es mal Meinungsverschiedenheiten gab, hat keiner von euch das Thema abgewehrt, sondern offen darüber gesprochen und die Perspektive des anderen akzeptiert.

4. Vorfreude auf ein Wiedersehen

Da euch der Gesprächsstoff nie ausgegangen ist, hast du direkt am Abend angesprochen, dass ihr euch unbedingt wiedersehen müsst. Das ist ein klares Anzeichen für ein gutes Date! Ihr habt gegenseitig anregende Vorschläge in den Raum gestellt, was ihr unbedingt einmal gemeinsam unternehmen wollt. Perfekt – so ist das zweite Date im Prinzip schon so gut wie geplant und ihr könnt euch ohne Druck auf das Wiedersehen freuen. Das Gute daran: Du musst dir dabei nicht einmal Gedanken über eine besonders ausgefallene Date-Idee machen.

5. Schätze das Date richtig ein, wenn es dich in den Bann zieht

Ihr werdet aus dem Restaurant gekehrt, weil der Laden schließt? Auch in der nächsten Bar könnt ihr euch endlos weiter unterhalten, ohne dass ein Ende in Sicht ist und bleibt bis zum Schluss? Als ihr auch dort nicht mehr bleiben könnt, setzt ihr euch einfach an ein schönes, ruhiges Plätzchen auf einer Bank und beobachtet den Sonnenaufgang? Wollt ihr euch beide immer besser kennenlernen und austauschen, spricht das für eine feste Bindung zwischen euch beiden und eine entspannte Atmosphäre, in der sich beide wohlfühlen. Eindeutig ein klarer Hinweis für ein gelungenes Treffen.

Mach den Test: War das Date gut?

Ob du ein Date erfolgreich gemeistert oder vermasselt hast, kannst du anhand kleiner Merkmale bewerten. Dabei musst du keine psychologischen Abhandlungen studieren und jede Geste deines Date-Partners bis ins Detail analysieren. Oft ist es schon ein gutes Anzeichen, wenn du nach dem Date selbst mit einem positiven Gefühl gehst. Verschaff dir im Selbsttest ein klares Bild und reflektiere den Abend anhand folgender Fragen.

  • Hast du selbst ein gutes Gefühl?
  • Habt ihr beide während des Gesprächs Blickkontakt gehalten?
  • War der Redeanteil zwischen euch ausgewogen?
  • Hast du nach dem Date eine Nachricht erhalten?
  • Hat dein Date dich während des Gesprächs gelegentlich unbewusst berührt?
  • Habt ihr gemeinsame Interessen und Hobbies entdeckt?
  • Hat dir dein Date Komplimente gemacht?
  • Habt ihr ein neues Treffen ausgemacht oder bereits angesprochen?

Wie fühlst du dich nun, nachdem du alles noch einmal Revue passieren lässt? Kannst du das Date nun gut oder schlecht einschätzen? Hast du mindestens die Hälfte der Fragen mit „Ja“ beantwortet, kannst du mit gutem Gewissen ein positives Fazit ziehen. Beachte dabei, dass diese Fragestellungen eher als Denkanstöße gemeint sind und jeder Mensch eine bestimmte Situation auch etwas anders bewerten kann. Um alle Unsicherheiten aus dem Weg zu räumen, kannst du direkt ein neues Date vorschlagen. Die Antwort deiner Verabredung wird alle Unklarheiten beseitigen.

Fazit: Die Anzeichen für ein gutes Date liegen in Kommunikation und Körpersprache

Eigentlich gehst du mit einem positiven Gefühl nach dem ersten Date nach Hause. Doch dann denkst du näher über den Abend nach, verstrickst dich in der Deutung widersprüchlicher Signale und verlierst dich zuletzt in völliger Ratlosigkeit. Wer das Date richtig einschätzen will, kann also schon mal emotional Achterbahn fahren.

Doch bleib ruhig. Versuche, den Abend mit Abstand zu reflektieren und hol dir noch einmal die Gestik und Mimik deines Date-Partners vor dein inneres Auge. Hat er Blickkontakt gehalten und hast du Freude in seinem Gesicht gelesen? Dann sind das auf jeden Fall positive Signale. Auch im Gespräch offenbaren sich einige Anzeichen für ein gutes Date. Habt ihr gegenseitig immer wieder neue Themen eröffnet und euch angeregt unterhalten, weil ihr insgesamt auf einer Wellenlänge wart? Dann sollte dem nächsten Treffen nichts im Wege stehen.

So funktioniert Parship

In unserem Video zeigen wir dir, wie es nach deiner Registrierung mit unserem Parship-Fragebogen weitergeht. Schau gleich hinein und leg los! Deine Anmeldung ist kostenlos.

Zur Anmeldung