Single_Wochenende

Single Wochenende: So entkommst du der Einsamkeit

21.10.2020 Jana Weinberg

Eigentlich sind die Wunden frisch – doch Trübsal blasen ist keine Option. Wenn du gerade eine Trennung überstanden hast, gilt es die Zeit als Single nicht nur sinnvoll zu nutzen, sondern auch zu genießen. Auch wenn das anfangs unmöglich wirkt, etwas Ablenkung an einem Single Wochenende hast du dir redlich verdient. Doch wie gehst du das am besten an?

Nach der Trennung scheint die Welt trüb. Wie gern du an deinen arbeitsfreien Tagen einfach zusammen mit deiner verflossenen Liebe entspannt hast! Doch genau an dieser Stelle solltest du innehalten. Denn wer hat je gesagt, dass Entspannung nur mit dieser einen Person möglich ist? Ein gut geplantes Single Wochenende verspricht das perfekte Kontrastprogramm zum Alltag. Und im besten Fall mündet es in einem Neuanfang nach der Trennung.

Single Wochenende: 7 Tipps gegen den Single-Blues

Gerade Pärchen neigen dazu, freie Zeit gemeinsam zu verbringen. Diese Routine hat sich vielleicht auch in deinen Alltag eingeschlichen. Doch was tun, um ihr zu entkommen?

1. Entdecke an deinem Single Wochenende neue Orte

Gerade frisch nach der Trennung können die eigenen vier Wände einengen. Doch ein Single Wochenende muss nicht zwangsläufig in deiner Heimat stattfinden. Wie wäre es mit einem zweitägigen Städtetrip, einem Ausflug in die Berge oder mit einem kleinen Get-Away ans Meer? Ganz alleine zu verreisen entwickelt sich mehr und mehr zum Trend.

Tipp: Wähle während deines Kurztrips Gruppenaktivitäten aus. Sei es eine Stadtführung, eine gemeinsame Wanderung oder eine Weinverkostung, an einem anderen Ort wird es dir leichter fallen, neue Leute in einer entspannten Atmosphäre kennenzulernen. Vielleicht wartet schon der nächste Urlaubsflirt auf dich?

2. Lade am Single Wochenende deine Liebsten ein

Wer lang in einer Partnerschaft war, ist es nicht gewohnt, seine Wochenenden planen zu müssen. Doch warte gerade frisch nach der Trennung nicht darauf, dass sich Freunde bei dir melden – denn schließlich wollen sie dich nicht überrumpeln. Besser nimmst du die Zügel selbst in die Hand und lädst deine Liebsten zum frühen Brunch, spätabendlichen Grillen oder nächtlichen Filmschauen ein.

Tipp: Wenn die Stimmung gut ist, könnt ihr gemeinsam weiterziehen. Dann hast du die Möglichkeit, in gelöster Atmosphäre neue Leute kennenzulernen.

3. Finde spannende Aktivitäten für dein Single Wochenende

Wir müssen es zugeben: An und für sich werden wir in einer Beziehung einfach träge. Gerade als Single hast du nun aber alle Freiheiten der Welt, nach deinem Gusto neue Hobbys und Aktivitäten zu entdecken. Jetzt ist es an der Zeit, all die Dinge zu machen, die dein Ex als Quatsch abgestempelt hat. Ob es ein Meditationskurs, ein Fallschirmsprung, eine Häkelgruppe oder gar ein spannendes Ehrenamt ist – es gibt viel zu entdecken.

Tipp: Wähle am besten Gruppenaktivitäten in Kursen oder Vereinen. Auch eine Ausstellung kannst du dir meist innerhalb einer Führung ansehen.

4. Entdecke deine Stadt neu

Als Touri an fernen Orten beschäftigen wir uns oft mit der Geschichte dieser und sehen uns Bauwerke ganz genau an. Doch in unserer eigenen Stadt kennen wir viele versteckte Orte noch gar nicht. Nutze dein Wochenende, um deine eigene Heimat besser kennenzulernen. An vielen Orten gibt es thematisch interessante Führungen.

Tipp: Besonders spannend ist es auch, dich an gänzlich unbekannte Orte entführen zu lassen. Nimm dir ein Heißgetränk mit, setze dich in den nächsten Bus oder Zug und steige aus, wenn du leergetrunken hast. So gelangst du an Orte, die du sonst eher nicht entdeckt hättest.

5. Plane dein Single Wochenende immer im Voraus

Wir mögen Spontaneität, aber gerade nach einer Trennung steht uns der Kopf dann doch häufig nach einem Tag im Bett. Daher solltest du deine Freizeit am Wochenende bereits im Voraus gut durchgeplant haben, sonst läufst du Gefahr, das Haus gar nicht zu verlassen und dich einsam zu fühlen.

Tipp: Führe ein Bulletjournal oder mach dir Notizen auf dem Handy. So kannst du nicht nur Revue passieren lassen, was du alles erlebt hast, sondern auch ohne großen Aufwand neue Aktivitäten planen.

6. Verlasse am Single Wochenende deine Komfortzone

Ohne Begleitung auf ein Konzert, allein am Tresen einer Bar, nur für dich tänzelnd in den Club – während deines Single Wochenendes solltest du ganz bewusst immer wieder einen Schritt aus deiner Komfortzone herauswagen. Meide dabei bewusst Plätze, an denen sich dein/e Ex tummeln könnte, probiere lieber ganz unbekannte Orte aus. Allein bist du offener für neue Menschen!

Tipp: Du kannst das Ganze auch als Erkundungstour für eine neue Datelocation sehen. Beim Flirten hast du dann bereits viel Insiderwissen und kannst mit Initiative punkten.

7. Am Single Wochenende ist es an der Zeit, dich um dich zu kümmern

Hinter all diesen Tipps steht ein Gedanke: Als Single leidet anfangs oft dein Selbstvertrauen. Doch gerade in die Liebe zu dir selbst solltest du investieren. Am Ende des Tages ist sie nämlich das wichtigste Ventil für ein glückliches Leben. Manchmal brauchst du einfach ein Wellness-Wochenende, einen Trip zur nächsten Bücherei oder ein delikates Essen in gemütlicher Atmosphäre. Erreiche deine Ziele, arbeite deine To-Do-Liste ab und bekomme so endlich den Kopf frei. Und: Lerne die Dinge, die sonst dein Ex übernommen hat. Das kannst du nämlich alles auch allein!

Tipp: In fast allen Lebenssituationen lässt sich dabei das Flirten lernen. Nutze jeden Small Talk und jede Begegnung, um deine Selbstsicherheit zu trainieren. Es wird sich lohnen.

Single Wochenende: Stürze dich in neue Abenteuer

Du brauchst Zeit für dich und Raum, deine Trennung zu verarbeiten, das steht außer Frage. Schaffe dir dennoch bewusst positive Phasen in deiner Freizeit – um aus diesen Kraft zu schöpfen, wenn sich schlechte Momente anbahnen. Nutze die Chance am Single Wochenende auch dafür, das Flirten zu üben. Nicht nur lenken dich neue Bekanntschaften ab, zudem bereitet es dich als Trockenübung perfekt für die Partnersuche vor. Ganz nebenbei stärkst du dabei deinen Selbstwert: Denn jetzt bist du dran und entscheidest ganz allein, auf was du Lust hast!

So funktioniert Parship

In unserem Video zeigen wir dir, wie es nach deiner Registrierung mit unserem Parship-Fragebogen weitergeht. Schau gleich hinein und leg los! Deine Anmeldung ist kostenlos.

Zur Anmeldung