Mann und Frau Ü50 verliebt

Partnersuche ab 50: So gelingt der Neustart

25.06.2021 Holger Weißmann

Die Singles 50 plus fühlen sich einerseits noch nicht dem alten Eisen zugehörig, andererseits sind viele Lebensplanungen wie Familie, Haus bauen und Kinder kriegen bereits abgeschlossen oder ad acta gelegt. Als Single 50 plus befindet man sich in einem Zwischenstadium, das viele Fragen aufwirft. Allen voran: Gelingt überhaupt noch eine Partnersuche ab 50? Die Liebe kennt ja bekanntermaßen kein Alter. Doch die Generation 50plus sieht sich auch mit einigen Herausforderungen konfrontiert, wenn es um den Neustart geht.

Mit der aktiven Partnersuche ab 50 findest du deine neue Liebe

Wer in seinen Fünfzigern ist, hat schon viele Erfahrungen gesammelt, große Lebenspläne bereits abgeschlossen oder ad acta gelegt, Beziehungen geführt und für sich ganz persönlich erkannt, was in der Liebe wichtig ist. In diesem Alter plötzlich wieder Single zu sein, kann das gewohnte Leben ganz schön auf den Kopf stellen – aber bietet auch viele Chancen für eine neue Liebe. Wir verraten dir, wie die Partnersuche 50 plus gelingt!

Herausforderung oder leichtes Spiel: Ist die Partnersuche ab 50 wirklich so schwierig?

Mann ab 50 Partnersuche

Klar, mit der Partnersuche in der Lebensmitte verhält es sich anders als in deinen Zwanzigern. Denn schließlich ist in der Zwischenzeit jede Menge in deinem Leben passiert, was deine Bedürfnisse und Erwartungen an andere Menschen geprägt hat. Doch das bedeutet nicht automatisch, dass du es als Single mit 50 viel schwieriger hast. Auf welche Herausforderungen du bei der ü50-Partnersuche vorbereitet sein solltest, warum diese viel weniger problematisch sind, als du vielleicht befürchtest, und was sich Singles in der zweiten Lebenshälfte von einer neuen Partnerschaft wünschen, erklären wir dir hier:

  1. „Ich befürchte, durch meine früheren Erfahrungen zu anspruchsvoll zu sein.“

    Die Herausforderung: Stimmt, deine Erfahrungen aus früheren Beziehungen prägen deine Partnersuche. Das bedeutet auch, dass du heute sicherlich etwas anspruchsvoller bist als in jungen Jahren. Aber muss das ein Nachteil für deine Partnersuche sein?

    Die gute Seite: Nein, denn Singles über 50 wollen bei einer neuen Beziehung keine Abstriche mehr machen – schließlich geht es nicht darum, irgendeinen Partner zu finden, sondern den, der wirklich zu dir passt. Und da liegt der Vorteil in deinen Erfahrungen: Du weißt, was du willst und was dir wichtig ist. Und genau danach kannst du bei einem anderen Single suchen.

  2. „Ich weiß gar nicht, wie Dating heutzutage geht.“

    Die Herausforderung: Seit du das letzte Mal auf Partnersuche warst, hat sich in Sachen Dating bestimmt einiges verändert – insbesondere das Internet spielt bei der Partnersuche ab 50 eine immer größere Rolle. Das wirkt für einige Singles ü50 erstmal herausfordernd.

    Der Wunsch vieler Singles: Tatsächlich bietet das Online-Dating aber viele Vorteile gegenüber dem herkömmlichen Ansprechen auf der Straße oder im Café. Viele ältere Singles daten seltener und dafür achtsamer, und genau das gelingt online wie von selbst. Du kannst dir viel Zeit lassen, andere Profile anzusehen und dein Gegenüber erstmal in Nachrichten oder Video-Dates kennenlernen, bevor ihr euch verabredet.

  3. „Ich wünsche mir einen Partner, bei dem ich ankommen kann.“

    Die Herausforderung: Alleinstehende über 50 fühlen sich eher allein als in jüngeren Jahren und wünschen sich jemanden, mit dem sie die zweite Lebenshälfte verbringen können. Da kann es durchaus verunsichernd sein, wenn der oder die Richtige etwas auf sich warten lässt.

    Dein Vorteil: Lebenspläne wie Hausbau oder Familie hast du mit über 50 vermutlich entweder abgeschlossen, oder sie standen nie auf deiner To-do-Liste. Damit hast du jetzt einen entscheidenden Vorteil gegenüber Partnersuchenden in ihren Zwanzigern oder Dreißigern: Du musst dir nämlich keinen Druck machen. Andere Singles in deinem Alter wollen nicht nur eine kurze Affäre, sondern eine glückliche und lange Beziehung. Und du kannst dir viel Zeit lassen, genau so einen Single zu treffen – ohne dass dir etwa die Familienplanung oder der Hausbau im Nacken sitzt.

5 Experten-Tipps, mit denen dein Neuanfang gelingt

Der wichtigste Schritt für deine zweite Chance für die Liebe ist, aktiv mit der Partnersuche zu starten. Und dafür gibt es eine ganze Reihe an Möglichkeiten, von Single-Events über Single-Reisen für Gleichaltrige hin zum Online-Dating. Vor allem im Internet gibt es zahlreiche seriöse Partnervermittlungen für Alleinstehende über 50, in denen reifere Singles miteinander Kontakt aufnehmen und sich kennenlernen können. Was es beim Anschreiben, Chatten und Flirten zu beachten gilt, erklärt dir unser Experte Markus Ernst:

  1. Signalisiere, dass du bereit für eine neue Beziehung bist.
    Mit jedem Lebensjahr erhöht sich die Lebens- und meist auch die Beziehungserfahrung. Um in eine neue Partnerschaft zu starten, die glücklich und von Dauer sein soll, ist es wichtig, Vorbeziehungen geklärt und wirklich abgeschlossen zu haben. Nur dann kannst du dich mit ganzem Herzen auf einen neuen Menschen einlassen und deine Liebe finden. Umschreibe ruhig kurz im eigenen Profil, dass du wieder bereit bist für das neue Glück.
  2. Beschreibe dich und deine Wünsche
    Apropos Profil: Ein aussagekräftiges Profil ist das A & O bei der Online-Partnersuche, schließlich findet darüber das erste Kennenlernen statt. Neben geeigneten Bildern gehört dazu immer auch eine Beschreibung der eigenen Person. Was macht dich aus? Welche Werte sind dir wichtig? Wie verbringst du gerne deine freie Zeit? Und – ganz wichtig – was wünschst du dir in einer zukünftigen Partnerschaft? Je authentischer das Bild ist, dass sich der Leser deines Profils von dir machen kann, desto besser wird auch die Resonanz sein.
  3. Sei aktiv und ergreife selbst die Initiative
    Auch, wenn es praktisch wäre: in den seltensten Fällen klopft das Glück von selbst an die Tür. Warte für eine erfolgreiche Partnersuche ab 50 nicht nur darauf, selbst angeschrieben zu werden, sondern geh auch eigeninitiativ auf andere Singles zu. Wenn dich ein Profil anspricht, nimm doch ganz unverbindlich Kontakt auf lerne den Menschen dahinter kennen. Übrigens: Ganz unabhängig vom Alter darf auch ruhig die Frau den ersten Schritt machen und so der Liebe eine Chance geben.
  4. Überstürze nichts, sondern lass dir Zeit
    Nur ganz selten entwickelt sich aus dem allerersten Kontakt beim Online-Dating auch gleich eine langfristige Beziehung – Ausnahmen bestätigen natürlich die Regel. Im Normalfall lernst du verschiedene Menschen kennen und hast auch das eine oder andere Date, bevor du den oder die Richtige triffst. Deshalb ist es wichtig, sich nicht verunsichern zu lassen, wenn sich aus einem ersten Kennenlernen nicht gleich die Liebe des Lebens entwickelt.
  5. Sei offen und neugierig auf Neues
    Je mehr Lebenserfahrung wir besitzen, desto eher wissen wir auch, was wir wollen und was wir nicht wollen. Erfahrungen sind nützlich und schützen dich zum Beispiel vor negativen Erlebnissen. Das gilt auch für die Partnersuche und das Führen einer Beziehung. Dennoch solltest du immer beachten, den eigenen Suchfilter nicht zu eng zu setzen und so eventuell zu viele Singles vorschnell auszuschließen. Vielleicht wohnt die große Liebe weiter weg, ist aber bereit, umzuziehen. Nimm deine Bedürfnisse und Wünsche ernst, verliere dabei aber nicht die Offenheit für Neues und die Bereitschaft, die eigenen Suchkriterien auf den Prüfstand zu stellen.

Deine Vorteile bei der Online-Partnersuche als Single ab 50 bei Parship

Online nach einem neuen Partner oder einer Partnerin suchen – ist das in meinem Alter überhaupt etwas für mich? Falls du dir diese Frage auch schon gestellt hast, kannst du beruhigt sein, denn immer mehr Singles über 50 entdecken das Online-Dating für sich. Bei Parship beispielsweise sind rund 30% unserer Mitglieder 50 Jahre alt oder älter1 .

Matching-Verfahren, Nachrichtenaustausch und Video-Dates

Unsere Features machen dir das Online-Dating maximal leicht. Zunächst stellen wir dir durch unser Matching-Verfahren Singles vor, die besonders gut zu dir passen. Je mehr Punkte dich mit einem anderen Single verbinden, desto besser stehen eure Chancen, dass ihr auf einer Wellenlänge liegt. Hat ein anderes Profil dein Interesse geweckt, kannst du es in deinen Favoriten speichern oder direkt eine Nachricht zur ersten Kontaktaufnahme schicken. Männer über 50 ergreifen hierbei fast doppelt so oft die Initiative wie Frauen – deshalb lohnt es sich besonders als Frau, auch mal den ersten Schritt zu wagen. Damit hebst du dich von anderen weiblichen Singles ab. Ihr habt euch per Nachrichten ausgetauscht und die Chemie stimmt, doch für ein persönliches Treffen kennst du dein Gegenüber noch zu wenig? Dann schlag einfach ein Video-Date vor. So bekommen die Nachrichten ein Bild und eine Stimme und ihr könnt ganz entspannt gemeinsam herausfinden, ob ihr euch auch in der Realität kennenlernen wollt.

Wie erfolgreich ist die Partnersuche ab 50 bei Parship?

Im Schnitt haben die bei uns angemeldeten Singles über 50 während ihrer Mitgliedschaft 4,1 Verabredungen und damit sogar leicht die Nase vorn im Vergleich zur jüngeren Altersgruppe – zu persönlichen Treffen kommt es unter Singles ü50 also etwas häufiger. Und unter unseren Premium-Mitgliedern über 50 haben 38 Prozent den passenden Partner bei Parship gefunden2 .

Fazit: Die Partnersuche ab 50 ist gar nicht schwierig, wenn du weißt, wie du sie am besten angehst

Auch wenn die Partnersuche in der Lebensmitte durchaus etwas anders abläuft als in jüngeren Jahren, muss sie keineswegs kompliziert oder besonders herausfordernd sein. Vielmehr helfen dir deine bisher gesammelten Lebens- und Beziehungserfahrungen dabei, genau zu wissen, was du dir für eine Partnerschaft wünschst und so auch gezielter den passenden Partner zu finden. Besonders die Partnersuche im Internet ab 50 wird dabei immer beliebter. Wenn es dir gelingt,

  • zu signalisieren, dass du bereit für eine neue Liebe bist
  • dich selbst und deine Wünsche authentisch zu beschreiben
  • aktiv zu sein und die Initiative zu ergreifen
  • nichts zu überstürzen und mit Geduld an die Partnersuche zu gehen
  • und Neuem offen und neugierig gegenüber bist,

dann steht deiner neuen Liebe für die zweite Lebenshälfte nichts mehr im Weg. Probier‘s aus uns wage den ersten Schritt, indem du aktiv mit der Partnersuche ab 50 startest.

So funktioniert Parship

In unserem Video zeigen wir dir, wie es nach deiner Registrierung mit unserem Parship-Fragebogen weitergeht. Schau gleich hinein und leg los! Deine Anmeldung ist kostenlos.