Hamburger Singles

Hamburger Singles: Wo & wie du dich in der Hafenmetropole verliebst

27.07.2018 Holger Weißmann

Hamburg ist das Tor zur Welt: Hafenromantik, Großstadtgetummel und hanseatische Gelassenheit neben multikulturellem Miteinander. Eine lebendige und offene Stadt, die mit seinen zahlreichen Cafés, Bars und viel Hafenromantik zum Flirten und Kennenlernen einlädt. Ob an der Alster, in der Speicherstadt oder in der Schanze: Man setzt sich einfach dazu und schon kommt man ins Klönen – wie man hier im Norden so schön sagt.

Inhalt:

Und doch scheinen es Alleinstehende hier nicht ganz so einfach zu haben, wie man vielleicht denken möchte. Denn satte sieben Jahre bleiben Hamburger Singles unserer Studie zufolge allein. Dahinter steckt jedoch keine bewusste Entscheidung, denn stattdessen geben knapp zwei Drittel der Befragten als Grund für ihr Single-Dasein an, Angst vor einer Enttäuschung zu haben.

Nun liegt die Frage nahe, wie sich diese Ausgangslage für Singles in Hamburg ändern lässt: Es wäre ja gelacht, wenn man sein Herz im Norden nicht nur an die schöne Metropole, sondern auch an einen wunderbaren Gleichgesinnten verlieren könnte. Welche liebenswerten Charaktere verstecken sich also unter den Nordlichtern und wie kann man diese für sich gewinnen – sowohl offline als auch online – und vor allem: welche Rolle kann die Partnersuche über Parship spielen?

Top 5 Fakten über Hamburger Singles

  • Für 76,2 Prozent der Hanseaten spielt das Aussehen eine wichtige Rolle.
  • 67,3 Prozent der Männer in Hamburg sind zufrieden mit der Attraktivität der Frauen. Umgekehrt gilt dasselbe für 51,2 Prozent der Hamburgerinnen.
  • 30% der Hamburger Singles sind Opfer von „Ghosting“. Hier hat das Gegenüber beim Kennenlernen den Kontakt einfach abgebrochen.
  • 43,5 Prozent der Befragten sagen, dass sie unzufrieden mit ihrem Dasein als Single sind.
  • Ganze 53 Prozent suchen im Internet nach der wahren Liebe.

Jetzt Singles kennenlernen

So ticken Singles in Hamburg

Hier kommt die gute Nachricht: Die Wahrscheinlichkeit ist hoch, in Hamburg einen attraktiven Gleichgesinnten zu treffen, der auf der Suche nach einer festen Bindung ist und Lust auf ein Date mit dir hat. Denn grundsätzlich sind Alleinstehende aus der Hansestadt einer ernsthaften Partnerschaft nicht abgeneigt: Ganze 56 Prozent sind laut unserer Studie daran interessiert, ihr Single-Leben zu beenden. Doch wie tickt der „typische Hamburger Single“?

Wir zeigen dir drei hanseatische Single-Typen und geben dir damit einen groben Überblick, auf welche Charaktere und Persönlichkeiten du im Norden treffen kannst. Natürlich immer mit einem leichten Augenzwinkern zu betrachten.;)


Icon Steuerrad Hamburger Single

1. Das Urgestein: Stilles Wasser und Fels in der Brandung


Ein echter „Hamburger Jung“ oder eine echte „Hamburger Deern“ verkörpern diesen eher traditionellen Single-Typ.

Laut aktueller Studie sind dem Hamburger Urgestein Freunde (85,5%) und Familie (80,5%) enorm wichtig.

Ihm gefällt es dort, wo er sich heimisch fühlt, deswegen begegnest du ihm nicht im angesagten Hipster-Schuppen, denn er genießt lieber sein Alsterwasser in der Stammkneipe ums Eck.

Diesem Hamburger Single ist bei der Suche nach einem Partner eine bodenständige Art bei seinem Gegenüber besonders wichtig, denn er legt großen Wert auf langfristige, persönliche Beziehungen. Deshalb zählen für ihn sowohl Freunde, Familie als auch das räumliche Umfeld, in dem sich sein potentieller Partner bewegt.

Das Urgestein mag zunächst etwas mundfaul wirken. Denn er macht erst einen Schritt nach vorn, wenn hinter ihm die Welt zusammenstürzt. Um mit ihm warm zu werden, musst du ein wenig Geduld mitbringen. Doch das lohnt sich: Denn hast du seine kühle Hülle geknackt, stoßt du auf eine liebenswürdige und treue Seele. Und das sollte die Mühe doch wert sein.

Icon Pinsel kreativer Single

2. Der Kreative: Die künstlerische Avantgarde



Wer es etwas exzentrischer mag, findet im Kreativen möglicherweise eine Seelenverwandtschaft. Der nach Selbstverwirklichung strebende Alleinstehende aus Hamburg arbeitet in einer Agentur, in der er sein kreatives Potenzial voll und ganz ausleben kann. Nebenher verleiht er seiner Persönlichkeit durch Kunst eine öffentlichkeitswirksame Form und lässt sich inspirieren: egal ob als Musiker, Poet oder Maler – der Kreative zeigt gerne seine Talente und liebt es, wenn sein potentieller Partner ebenfalls einen individuellen Geschmack beweist.

Dies spiegelt sich auch in den heimische vier Wänden wider:

Unsere Studie belegt, dass es mehr als die Hälfte attraktiv findet, wenn der künftige Partner Stilbewusstsein bei der Einrichtung seiner Wohnung zeigt. (57,6%)

Hier punktest du beispielsweise mit der passenden Zusammensetzung von modernen Designerstücken und traditionellen Klassikern. Auch mit gutem Essen kannst du nichts falsch machen. In der experimentellen Küche oder in kreativen Gerichten, die sämtliche Sinne ansprechen, findet dieser Single-Typ ebenfalls eine Passion.

Triffst du bei der Partnersuche in Hamburg auf einen Kreativen, solltest du jedoch nicht zu Eifersucht neigen: Denn er geht gern auf Menschen zu und begeistert sich für ungewöhnliche und individuelle Lebensweisen, die nicht zuletzt modisch oder kulturell ihren Ausdruck finden. Dafür ist diese Persönlichkeit sehr begeisterungsfähig und zeigt dir deutlich, wenn ihm etwas gefällt. Durch seine offene und direkte Art mag er anecken, dafür kannst du dich darauf verlassen, dass er mit nichts hinterm Berg hält.

Icon Krone

3. Die Elite: Hamburger Singles der „Upper Class“



Hochkulturelles Amüsement wird bei der Elite großgeschrieben. Auf St. Pauli oder im Schanzenviertel wirst du diesen Personenkreis auf Partnerschau nicht antreffen. Ein Single-Typ der höheren Kreise verkehrt in Blankenese, Eppendorf oder Winterhude. Seinen Sinn für die „High Society“ trägt er ganz bewusst offen nach außen. Er achtet auf seine Figur, treibt Sport und kleidet sich elegant. Die Elite legt einen großen Wert auf korrektes Verhalten: Wer sich nicht entsprechend ihrer Vorstellungen benimmt, wird schnell abgeschrieben.

Deshalb ist es auch nicht weiter verwunderlich, dass es nach unserer Studie 47,5 % attraktiv finden, wenn der potentielle Partner gute Manieren hat.

Hast du also eine Leidenschaft für die „Upper Class“, kannst du bei ihm mit dem Fokus auf Benimmregeln nachhaltig einen positiven ersten Eindruck hinterlassen. Triffst du eine Frau, sei ein Gentleman und achte auf die Gepflogenheiten der alten Schule: Tür aufhalten, Jacke abnehmen, Vortritt lassen. Als Frau solltest du die richtige Portion Selbstbewusstsein beim Dating in Hamburg mitbringen und dein Gegenüber fordern, aber auch darauf achten, nicht despektierlich zu werden.

Mit einem stilvollen Gespür für Romantik beeindruckst du die Elite. Blumen zur Begrüßung beim ersten Date, ein stiller Ort für Zweisamkeit und zur Krönung ein Candle-Light-Dinner bei Sonnenuntergang – legst du die romantische Ader der Elite frei, gewährt dir dieser Single womöglich schnell einen Zugang zu seinem Herzen.

Jetzt Hamburger Singles kennenlernen

Wo kann man Hamburger Singles kennenlernen?

Nachdem du nun weißt, mit wem du es in etwa zu tun hast, kennst du einige interessante Anknüpfungspunkte für ein angeregtes Gespräch. Möglichkeiten, im eigenen Umfeld den passenden Partner zu finden, gibt es unzählige. Wir verraten dir, an welchen Locations du zu welcher Tageszeit den jeweiligen Single-Typ antreffen kannst.

Ubahn Map Hamburger Single Spots


Icon Steuerrad Hamburger Single

1. Das Urgestein: Die Persönlichkeit mit Traditionsbewusstsein



Morgens – Der frühe Vogel ist das Urgestein definitiv nicht: Willst du Hamburger Singles mit fester Bindung zu ihrer Heimat kennenlernen, begegnest du diesen am besten „vor ihrer Haustür“. Das ist zum Beispiel der Kult-Imbiss bei Schorsch in der Schanze. Beim deftigen Currywurst-Frühstück triffst du hier sicher einige Urgesteine, die du aus der Reserve locken kannst. Denn bei Schorsch herrscht stets reger Betrieb und man kommt leicht miteinander ins Plaudern. Verträgst du die hausgemachte scharfe Soße, hast du zum Beispiel direkt einen Schlüssel für ein Gespräch.

Mittags – Wenn du erleben willst, wie das Urgestein richtig aus sich herausgeht, solltest du am Nachmittag ins Volkspark-Stadion gehen, wenn der Hamburger SV spielt. Am besten noch, wenn der HSV gegen Werder Bremen ranmuss. Das berüchtigte Nordderby lässt die Gemüter der sonst kühlen Urgesteine hochkochen. Wenn du genauso viel Leidenschaft für den Sport aufbringen kannst, falle einem attraktiven „Urgestein“ beim Torjubel doch einfach in die Arme.

Abends – Fühlst du dich im Schutz der Dämmerung wohler? Versuche es auf ein Feierabendbier in der Kneipe „Silbersack“ auf Pauli. Mit einem Schlückchen Astra oder dem eigens für den „Silbersack“ gebrauten Craft Beer wird die Zunge zum Dating in Hamburg schnell lockerer. Im gemütlichen Ambiente fühlt sich der Ur-Single wohl und lässt sich leicht ansprechen.

Icon Pinsel kreativer Single

2. Der Kreative: Kennenlernen mit einem Hauch Extravaganz



Morgens – Der Tag startet mit einem veganen Frühstück: Der perfekte Platz dafür befindet sich zwischen St. Pauli und dem Schanzenviertel – dort liegt das Café „kraweel“. Weit genug weg vom Schuss, um beim leckeren Brunch die Ruhe im Viertel zu genießen. Aber auch noch nah genug dran, um auf Gleichgesinnte zu treffen. Das Café lädt zum Verweilen und Flirten ein, sobald du einen Gesprächspartner gefunden hast. Wenn ihr einen der beliebten Außenplätze ergattert habt, könnt ihr wunderbar die vorbeispazierenden Menschen beobachten – von cool bis skurril ist in St. Pauli alles dabei und man findet schnell einen Aufhänger für ein lockeres Gespräch. Am Abend bietet das Café ein vielseitiges Unterhaltungsprogramm – es lohnt sich also zu jeder Tageszeit, dort vorbeizuschauen.

Mittags – Triff kunstaffine Hamburger Singles in ihrem kulturellen Umfeld: Tagsüber hältst du dich gerne im Museum auf? Die Ausstellungen und Veranstaltungen des Museums der Arbeit in Barmbek laden beispielsweise zum sozialkritischen Austausch ein. Kreative, die sich in ihrer Arbeit selbst verwirklichen wollen, inspirieren die Sammlungen zu einer Unterhaltung über die Anforderungen der Berufswelt und wie der Mensch seinen Platz darin findet.

Abends – Die Nächte sind standesgemäß lang: Wem Musik wichtig ist, der kann dieser Single-Persönlichkeit auf Live-Konzerten begegnen. Im „Uebel & Gefährlich“ am Heiligengeistfeld der U-Bahnstation Feldstraße findet der extravagante Typ immer einen Leckerbissen an unkonventionellen Flirtsignalen. Hier lässt es sich nach dem Konzert auf der Terrasse mit Blick über die Stadt wunderbar über das Können der Künstler austauschen.

Icon Krone

3. Die Elite: Der Auftritt des Hamburger Singles zählt



Morgens – Zwischen Champagner und gepflegtem Ambiente: Die gehobenen Ansprüche der Elite werden im „Café Paris“ in Hamburgs Innenstadt erfüllt. Hier findest du für jeden Geschmack etwas Besonderes: Ob im größeren Saal im Jugendstilambiente, dem stilvollen Mix aus Moderne und Tradition der Bel Etage oder im kleineren und stilleren Salon – ein Hauch von luxuriösem Charme und französischen Flair verbreitet jeder der Räume. Während dem heißbegehrten Prosecco-Frühstück (unbedingt reservieren!) kannst du auf die Jagd nach Blickkontakten gehen. Dicht an dicht stehen die Tische jedenfalls, so dass man es nicht weit hat, bis zum charmanten Single nebenan.

Mittags – Mache den Spaziergang mit Hund zur Flirtoffensive: Nachdem du dich beim ausgiebigen Brunch gestärkt hast, kannst du die Nähe zum Elbufer nutzen und bei einem ausgiebigen Spaziergang mit etwas Glück einen Partner finden. Hast du oder dein Date einen Hund, ist das Match perfekt. Beste Ausgangslage, um das Gespräch aufzunehmen und beim Dating in Hamburg ein paar Schritte gemeinsam zu gehen, um sich kennenzulernen. Denn Hundebesitzer kommen miteinander schnell in den Austausch – bei der romantischen Umgebung und steilen Brise an der Elbe in Blankenese schlägt das Herz sofort höher.

Abends – Bietet sich ein romantisches Dinner an, denn diesbezüglich hat die Hansestadt jede Menge zu bieten: Norddeutsche Singles der „oberen Schicht“ kommen dabei im Henny’s in Uhlenhorst auf ihre Kosten. Egal ob nordische Spezialitäten, frisch gefangener Fisch oder Sushi – wichtig ist, dass du auf deine Tischmanieren achtest. Sonst ist der erste Eindruck schnell vermasselt und der Abend unter potentiellen „Elite“-Single im Nu vorbei.

Hier treffen Sie Singles aus Hamburg

Partnersuche in Hamburg – Darum lohnt sich der Weg ins Internet

Nun weißt du in etwa, welche Single-Charaktere du im Norden etwa erwarten und wo du eine Person treffen kannst, die dein Herz höherschlagen lässt. Aber natürlich ist das noch keine Garantie, der großen Liebe zu begegnen

Denn unserer Studie zufolge, stehen 57 Prozent der Hamburger Singles vor dem Problem, dass sie trotz der zahlreichen Möglichkeiten einfach keine anderen Singles treffen.

Deswegen greifen viele auf den digitalen Weg zurück. In der Hansestadt hat das Online Dating im Vergleich zu anderen Städten einen sehr guten Ruf. Die meisten Alleinstehenden aus Hamburg – 78,9 Prozent – halten das Internet für eine praktische und bequeme Ergänzung zu anderen Möglichkeiten der Partnersuche. Es lohnt sich also, das Blickfeld auf die Online-Suche zu erweitern.

Jetzt verlieben mit Parship

Singles aus dem Norden und Online-Dating – Die ersten Schritte

Wer sich für diesen digitalen Weg entscheidet, sollte ein paar Dinge beachten. Bei Parship werden dir ganz einfach

Vorteile und Möglichkeiten der Online-Partnersuche vorgestellt. Nach der kostenlosen Anmeldung und dem Persönlichkeitstest füllst du dein Profil aus, erhältst Partnervorschläge und kannst die Profile der Singles aus Hamburg durchforsten. Damit dir die Kontaktaufnahme und eine Verabredung gelingt, musst du keinen ausführlichen Lebenslauf verfassen – ein paar charmante Angaben zu deiner Person reichen aus.

Wie sich die beispielhaften Profile der drei Single-Charaktere unterscheiden und worauf du genau ein Auge haben solltest, erfährst du im Folgenden.


Icon Steuerrad Hamburger Single

1. Hamburger Dating-Profil: Das Urgestein



So könnte der Online-Auftritt eines typischen Ur-Hamburgers aussehen:

Dating-Profil eines Hamburger Singles: Urgestein

  • Beruf: Schiffsführer
  • Familie: ja
  • Eigenschaften: ehrlich, traditionsbewusst, treu
  • Interessen: Sport, Schreinern/Handwerken
  • Drei Dinge, die mir wichtig sind: Familie, Zuverlässigkeit, HSV
  • Persönliches Zitat: „Meine Stadt: mein sicherer Hafen.“

Das Online-Profil dieses Hamburger Singles unterstreicht die Nähe zu seiner Herzensstadt und seinem Traditionsbewusstsein. Er sieht sich als echter Hamburger und ist stolz darauf, dass seine Familie in der Hansestadt tief verwurzelt ist. Sein Motto:

Hamburger bist du nur, wenn du in der dritten Generation hier lebst!

Beruf: Das spiegelt sich auch in seiner Berufswahl wider. Sein Zuhause ist der Hafen – so ist er beispielsweise als Schiffsführer/in auf einer der zahlreichen Barkassen tätig.

Familie: Familie ist ihm besonders wichtig. Wenn das Urgestein nicht schon Kinder aus einer früheren Beziehung mitbringt, wird er den Wunsch danach hegen. Auch die Beziehung zu Eltern, Geschwistern und Verwandten ist ein zentraler Bestandteil seines Lebens, auf den er nicht verzichten möchte.

Interessen: Dieser Hamburger Single ist ein Macher. Er fühlt sich wohl, wenn er etwas erschafft. Gibt es etwas in der Wohnung oder auf dem Grundstück zu erledigen, wird er es selbst in die Hand nehmen. Schreinern, Handwerken und Gartenarbeit zählen zu seinen Hobbies.

Wenn er nicht gerade an der Laube für den Garten zimmert, sitzt er mit seinen Freunden bei einem Astra zusammen und fiebert mit seinem Verein, dem Hamburger SV. Beim Fußball gerät das Urgestein in Wallung – möglicherweise hat es in seiner Kindheit beim Stadtverein um die Ecke aktiv gespielt und kann ausufernde Geschichten von kuriosen Stadtderbys erzählen.

Persönliches Zitat: Dieser Single-Typ ist ein stilles Wasser, aber was er sagt, meint er ernst. Darauf kannst du dich verlassen. Daher wird er sich als ehrliche Haut bezeichnen und diese Eigenschaft auch an einem potenziellen Partner schätzen. Ein gebürtiger Hamburger beschreibt sich als zuverlässig und wird dir immer ein stabiler Rückhalt sein. Er fokussiert sich auf sein direktes Umfeld und investiert viel in die Personen, die ihm nahestehen. Zwar wirst du ein Urgestein eher schwer zu einer Weltreise motivieren, dafür kennt dieser aber jeden Fleck in seiner Stadt – inklusive unbekannter Geheimtipps fernab des städtischen Trubels, wo ihr in Ruhe eure Zweisamkeit genießen könnt.

Icon Pinsel kreativer Single

2. Hamburger Dating-Profil: Der Kreative



Ein typischer Kreativer würde sein Parship-Profil etwa so gestalten:

Dating Profil Hamburger Single: Der Kreative

  • Beruf: Account Manager (Werbeagentur)
  • Familie: nein
  • Eigenschaften: offen, authentisch, ehrlich
  • Interessen: Musik, Kunst, Kochen, Fotografie
  • Drei Dinge, die mir wichtig sind: Selbstverwirklichung, Welt kennenlernen, Freunde & Familie
  • Persönliches Zitat: „Loriots Nudel gehört ins Gesicht!“

Dieser Single aus Hamburg weiß ganz genau, wie er sich präsentieren muss. Das heißt aber nicht, dass er sich ausschließlich ins beste Licht rücken will. Denn er ist sich ebenso bewusst, wie wichtig Authentizität und Ehrlichkeit bei der Partnersuche sind. Doch er kennt seine Vorzüge und setzt sie selbstbewusst in Szene.

Beruf: Als Account Manager/in in einer Werbeagentur kann der Kreative sich voll einbringen. Das macht ihm Spaß, doch fordert ihn auch. Vor 20 Uhr wird er sein Büro selten verlassen. Dennoch sinkt er nicht erschöpft auf die Couch, wenn er nach Hause kommt. Er sprüht nur so vor Energie und Entdeckungsdrang – der intellektuelle Austausch mit seinem Gegenüber ist ihm sehr wichtig.

Interessen: Nachdem er die Wohnung betritt, wird er bei guter Musik und einem Glas Wein ein interessantes Menü auf den Tisch zaubern. In seinem Kopf rotieren die Bilder des Tages, die er einem Partner gegenüber in einem Gespräch gern sortieren würde.

Seine Wohnung ist gespickt mit individuellen Elementen: Gitarren und Musikplatten hängen nicht nur zur Dekoration an der Wand, und vielleicht schmückt auch ein auffallendes Kunstobjekt das Wohnzimmer. Spektakuläre Fotografien seiner letzten Reise oder abstrakte Bilder einer vergangenen Street-Art-Vernissage laden das Auge zum Verweilen ein.

Drei Dinge, die mir wichtig sind: Dieser Hamburger Single ist nicht nur offen für Neues, sondern sucht aktiv die Herausforderung und stets neue Inspiration. Mit ihm kannst du den Globus bereisen und bekommst jeden Tag spannende neue Perspektiven auf der Welt gezeigt. Dennoch braucht er einen sicheren und stillen Rückzugsort.  Den findet er bei Familie und Freunden sowie in dem Wunsch nach einer festen, glücklichen Beziehung. Doch da er kaum Zeit für die Partnersuche hat, bleibt auch er lange Single. Das Online-Dating bietet ihm daher eine gute Alternative.

Icon Krone

3. Hamburger Dating-Profil: Die Elite



Diese Informationen wird ein typischer Elite-Single in seinem Online-Profil angeben:

Dating-Profil Hamburger Single: Die Elite

  • Beruf: Bereichsleiter im Private Banking
  • Familie: ja
  • Eigenschaften: diszipliniert, selbstbewusst, romantisch
  • Interessen: Sport, Reisen, Theater
  • Drei Dinge, die mir wichtig sind: Manieren, Zeit für die Kinder, Erfolg
  • Persönliches Zitat: „Der eigene Blick auf die Welt wird bestimmt von den Blicken der Welt.“

Sowohl auf der Straße als auch im Internet präsentiert sich die Elite in Orientierung an die „High Society“. So wird dieser Hamburger Single einen besonders hohen Wert auf das Profilbild legen. Gut möglich, dass es von einem professionellen Fotografen stammt. Mit den optimalen Lichtverhältnissen, der genauen Kenntnis der persönlichen Schokoladenseite und natürlich einem feinabgestimmten Look weiß die Elite ganz genau, wie sie auf einen potenziellen Partner wirken will.

Beruf: Besonders stolz ist dieser Single auf seinen beruflichen Werdegang. Somit wird dieser auch einen zentralen Platz im Profil einnehmen. Die Elite ist beispielsweise als Bereichsleiter/in im Private Banking tätig und hat sich mit enormer Disziplin bis in die Top-Etagen der Wirtschaft hochgearbeitet. Diese Disziplin erwartet sie auch in einer Partnerschaft, ebenso wie den Sinn für traditionelle Benimm- und Anstandswerte, die sie in der modernen Zeit marodieren sieht.

Familie: Zwar legt der Single aus Hamburg der „Upper Class“ den Fokus auf den beruflichen Erfolg und den damit verbundenen Wohlstand, den er gern offen zur Schau stellt – die Familie hat einen ebenso wichtigen Stellenwert in seinem Leben. Dieser Single wünscht sich Kinder, denen er ein stabiles Nest bauen kann und mit denen die familiäre Tradition weiterlebt Und auch, wenn er beruflich stark eingebunden – sobald der Nachwuchs nach Unterstützung fragt, wird er immer für ihn da sein.

Eigenschaften: Der Alltag der Elite ist klar strukturiert: Sport, gesundes Essen, Arbeit und gegebenenfalls Familie müssen einen gleichwertigen Platz im Alltag finden. Für kulturelle Veranstaltungen bleibt am Wochenende Zeit. Hier wird das präsentiert, was die Elite sich erarbeitet hat. Der Urlaub fällt meist etwas länger aus, denn es geht auf lange Reisen an die noblen Orte der Welt. Wenn wenig Zeit bleibt, macht man auch gerne einen Kurztrip nach Sylt, denn dort trifft man mit Sicherheit auf Seinesgleichen.

Interessen: Auch, wenn die Freizeitgestaltung der Elite auf den ersten Blick dekadent erscheint: Diese Singles wünschen sich nichts mehr als die sinnliche Romantik, die diese hochkulturellen Erlebnisse verbreiten, mit einem Partner zu genießen und zu teilen.

Jetzt Dating Profil erstellen

Hamburger Singles bei Parship online anschreiben

Mit dem Wissen über die Hansestadt, die speziellen Eigenarten der dort lebenden Singles und den Informationen aus den skizzierten drei Hamburger Dating-Profilen kannst du dich frohen Mutes in die Kontaktaufnahme stürzen. Doch eine Hürde gilt es noch zu überwinden: Das Anschreiben.

Da jeder Single-Typ ganz spezifisch vorgeht, denke daran: Jeder Mensch will auf seine individuelle Art wahrgenommen und angesprochen werden. Deshalb können die hier definierten Typen keine allgemeingültigen Lösungen geben.

Wichtig: Achte bei der Online-Partnersuche in Hamburg auf die Hinweise im Profil und lass auch deine Persönlichkeit in der ersten Nachricht miteinfließen.


Icon Steuerrad Hamburger Single

1. So startet ein Urgestein das Gespräch



„Moin moin, lieber Bjarne! Du liebst Hamburg, den HSV und die ganzen Orte, die noch den guten alten Charme unserer Stadt in sich tragen, schreibst du in deinem Profil. Das geht mir genauso! Ich würde dir gern meinen Lieblingsplatz am Hafen zeigen. Weit weg von den ganzen Touris. Hast du Lust, dort ein wenig mit mir zu schnacken?“

Icon Pinsel kreativer Single

2. So nimmt ein kreativer Hamburger Single den Kontakt auf



„Hey Judith, du bringst schon auf deinem Profilbild eine wahnsinnige Ausstrahlung rüber. Du liebst die Fotografie und hast einen echt interessanten Job. Das finde ich mega spannend! Ich würde gern mehr von dir erfahren. Darf ich dich mal einladen?“

Icon Krone

3. So verfasst die Elite die erste Nachricht



„Hallo Christopher, wie ich sehe, stehst du mit beiden Beinen mitten im Leben. Du hast sicher einiges an Disziplin aufwenden müssen, um dahin zu kommen, wo du jetzt stehst. Dafür habe ich größten Respekt! Ich mag auch deinen einzigartigen Stil. Möchtest du mir vielleicht persönlich mehr von deinen spannenden Hobbys erzählen?“

Machen Sie den ersten Schritt

Wie Hamburger Singles im Norden flirten

Du hast es geschafft. Du sitzt einem attraktiven Single gegenüber, der deine Interessen teilt. Dein Gegenüber entspricht genau deinen Vorstellungen und die Situation könnte kaum besser sein. Doch wie eroberst du jetzt einen aufregenden Flirt?

Fest steht: Solo-Herzen der Hansestadt sind eher zurückhaltend.

Selbst wenn sie jemanden interessant finden, sprechen 56,6 Prozent der Hanseaten laut unserer aktuellen Studie das Objekt der Begierde nicht an. Knapp 56 Prozent ziehen auch aus einem langen Blickkontakt nicht die Schlussfolgerung, dass derjenige, dem man in die Augen schaut, angesprochen werden will. Auch online tun sich die Alleinstehenden aus dem Norden schwer. Obwohl die Hürde hier niedriger ist, schreibt die Hälfte einen interessanten Kontakt nicht an. So verlaufen die aussichtsreichen Chancen im Sande. Doch das muss nicht sein! Lies unsere Tipps, mit denen die erste Nachricht auch bei vermeintlich zugeknöpften Alleinstehenden aus dem Norden funktioniert.

Übergreifende Tipps

  • Nimm dir ein Herz: Die Chance, abgelehnt zu werden, ist gering. Hamburger Singles warten nur darauf, angesprochen zu werden! Du musst also kein Nervenflattern bekommen, wenn es zu einem ersten Date kommt.
  • Recherchiere im Voraus nochmal das Profil und schaue , wo sich dein Gegenüber am liebsten aufhält, um herauszufinden, wohin es zum ersten Date gehen kann. Das machen fast die Hälfte aller alleinstehender Nordlichter vor einem Date in Hamburg.
  • Behalte die Nerven und seien sei höflich, denn gute Manieren sind bei zwei Dritteln aller Solo-Herzen der Hansestadt gefragt.

Sitzt ihr erst einmal am selben Tisch, werdet ihr schnell merken, ob ihr einen gemeinsamen Nenner findet.Um nicht von vornherein in ein Fettnäpfchen zu treten, hier ein paar Tipps in Anlehnung an die Single-Typen:


Icon Steuerrad Hamburger Single

1. So gelingt der Flirt mit dem Urgestein



Stelle dich darauf ein, dass du etwas Geduld aufbringen musst. Es ist nicht einfach, den gebürtigen Single aus Hamburg aus der Reserve zu locken. Doch schreibe seine kühle Zurückhaltung nicht gleich damit ab, dass er kein Interesse für dich haben könnte. Bis sich dieser Charakter öffnet, braucht es eine Weile. Locke ihn mit ein paar Anekdoten über deine Erlebnisse in malerischen Ecken der Hansestadt, die Touristen nicht kennen, aus der Reserve. Oder steige mit dem letzten Spiel vom HSV ein – sofern dieser gewonnen hat.

Icon Pinsel kreativer Single

2. So eroberst du den kreativen Hamburger Single



Beim Treffen mit dem Kreativen solltest du von Anfang an deine spannenden und interessanten Seiten in den Vordergrund stellen. Klassischer Small Talk über das Wetter macht dich schnell uninteressant. Steige direkt mit deinem letzten Streifzug an der Elbpromenade, außerhalb Hamburgs oder auch im Ausland ein, bei dem dir etwas Außergewöhnliches aufgefallen ist. Erzählst du davon, was dich im Innersten berührt oder inspiriert hat, beeindruckst du auch den Kreativen.

Icon Krone

3. So gewinnst du das Herz der Elite



Setze beim Dating in Hamburg mit dieser Single-Persönlichkeit vor allem auf Charme und Höflichkeit. Verzichte auf flache Annäherungsversuche mit plumpen Flirtsprüchen, damit katapultierst du dich schnell ins Abseits. Achte auf deine Artikulation und gib dich manierlich. Ein Gespräch über den letzten Theaterbesuch, ein Klavierstück, an dem du gerade arbeitest oder ein neues Gourmet-Restaurant, das hervorragende Kritiken bekommen hat, sind gute Einstiege für tiefere Gespräche.

Starten Sie jetzt die Flirtoffensive

Norddeutsche Singles haben es schwer? Partner finden geht leichter als gedacht

Nein,

du machst es dir nur unnötig kompliziert. Deine Zurückhaltung mag in vielen Lebenssituationen gut ankommen. Doch bei der Partnersuche in Hamburg solltest du dir ein Herz fassen und offen auf deine Mitmenschen zugehen. Die Wahrscheinlichkeit, dass du ins Schwarze triffst, ist besonders in der Hansestadt sehr hoch. Und wenn du dich auf der Straße nicht traust, jemanden anzusprechen, versuche es online! Ganz gleich auf welchen Charakter aus Hamburg du treffen willst, Parship bietet die erfolgversprechende Lösung, um einen passenden Partner zu finden. Probiere es aus. Es ist einfacher, als du glaubst.

Jetzt kostenlos anmelden

Alles ganz einfach!

In unserem Video erfahren Sie, wie es nach der Anmeldung weitergeht. Gleich ansehen und dann ausprobieren. Die Anmeldung ist kostenlos.

Zur Anmeldung