Was wollen Männer wirklich?

Es war spät geworden. Die Zeit mit seinem Online-Date Anna war wie im Flug vergangen. „Was wollen Männer eigentlich?“ hatte sie ihn beim zweiten Getränk gefragt und ihn mit ihren blauen Augen angefunkelt. Sie hatten gelacht. Anna einmal sogar besonders laut, als er die Pointe seines Witzes vor lauter Nervosität versemmelt hatte. Ihr Selbstbewusstsein beeindruckte ihn. Und: Sie sah toll aus – nicht in den Tuschkasten gefallen, lässig, sexy.

Könnte es sein, dass er mit Anna die Eine getroffen hatte? Wenn es um die Frage „Was Männer von Frauen in einer Beziehung wollen?“ geht, sind viele der Meinung, die Antwort zu wissen: Sex. Erfahren Sie nachfolgend, warum es dabei weit über das Körperliche hinausgeht.

Was mögen Männer an Frauen?

Die Chancen stehen gut, denn Anna entspricht in wichtigen Punkten dem, was sich Lars bei einer Frau wünscht. Er weiß, was er will. Wie die meisten Männer. Denn: Auch, wenn jeder Jeck verschieden ist, wie die Kölner sagen, gibt es doch bestimmte Eigenschaften von Frauen, bei denen sich Männer einig sind, was sie wollen: Super! Insbesondere, wenn sie auf der Suche nach einer festen Beziehung sind.

Aussehen ist alles? Nein, das ist nicht alles, was Männer wollen!

Männer gehen beim weiblichen Geschlecht nur nach dem Aussehen? Ein Klischee, dass sich hartnäckig hält. Fakt ist, dass Männer, die eine Partnerin fürs Leben suchen, mehr von einer Frau wollen als Modelmaße. In Umfragen zum Äußeren ihrer passenden Partnerin geben Männer zwar mehrheitlich an: Schlank soll sie sein, lange Haare und eben solche Beine haben, gern auch blaue Augen. Doch das ist längst nicht alles. Die folgende Übersicht soll Ihnen einen tieferen Einblick rund um das große Thema „Was Männer wollen“ geben:

Was wollen Männer von Frauen? Die zehn wichtigsten Eigenschaften

1. Selbstbewusstsein

Was Männer wollen? Frauen, die klare Ansagen machen. Frauen, die ihre eigene Meinung haben und damit nicht hinter dem Berg halten. Großartig! Denn dann weiß er: Die lässt sich nicht so leicht die Butter vom Brot nehmen, das ist eine Partnerin auf Augenhöhe.

2. Verständnis – was Männer in einer Beziehung wollen

Das letzte Bier beim Männerabend war leider schlecht. Sie sagt: „Das ist so übel, ich kenne das!“ und reicht ihm eine Tablette gegen die Kopfschmerzen. Sie gönnt ihm seinen Fußball, seine Obsession für sein Auto oder andere Hobbys. Wenn er merkt, dass sie Verständnis für ihn hat, findet er das irre anziehend.

3. Sex

Sie mag ihren Körper und fühlt sich wohl darin. Und sie mag Sex und fühlt sich wohl dabei. Das wollen Männer wirklich im Bett. Es geht nicht um die komplizierteste Sexstellung oder darum, besonders verrucht zu sein. Was Männer von Frauen beim Sex wollen, ist Sinnlichkeit. Sie wünschen sich, dass sie ihm zeigt, was ihr Spaß macht.

4. Freundschaft

Wenn Männer sagen: „Sie ist nicht nur meine Frau, sie ist meine beste Freundin“, läuft es in der Beziehung, denn: Wie Frauen auch wollen Männer wissen, dass sie sich auf ihre Partnerin verlassen können. Dass sie für ihn da ist und ihm beisteht – auch in schlechten Zeiten.

5. Was wollen Männer besonders? – Fürsorglichkeit

Ja, Männer leiden manchmal ganz schön. Weil der Chef ihren super Vorschlag abgeschmettert hat oder eine Erkältung sie schachmatt setzt. Da tut es gut, wenn er aufgefangen wird: nicht mit gut gemeinten Ratschlägen („Sag dem Trottel endlich mal deine Meinung!“), sondern mit Wärme. Was Männer dabei an Frauen mögen, kommt unter diesen Umständen in Suppenform genauso gut an wie als zärtliche Umarmung.

6. Natürlichkeit

Ein weiteres Merkmal das offenbart, was Männer wollen. Sie lieben es, wenn eine Frau natürlich ist – sich nicht verstellt und krampfhaft versucht, ein bestimmtes Bild von sich zu transportieren. Wenn sie ihr Gesicht auch gern ohne Make-Up zeigt. Wenn sie barfuß genau so selbstsicher ist wie auf High Heels.

7. Was Männer an Frauen mögen? Ganz klar Humor!

Das Paar, das gemeinsam lacht, bleibt zusammen. Nichts verbindet einander so sehr wie gemeinsamer Humor. Noch dazu wirken Frauen, die auch mal über sich selbst lachen können, sehr attraktiv auf Männer. Und wenn es mal kracht, hilft der Humor auch, wieder zueinander zu finden. Das ist es, was Männer wollen.

8. Anerkennung

Es gibt wenige Sätze die Männer lieber hören als „Du bist der Größte!“ Echte Anerkennung für seine Leistungen kriegt der Mann heutzutage ja nicht geschenkt. Was Männer wollen sind Frauen, die sie lieben und beeindrucken. Da fällt ein anerkennendes Wort auf  fruchtbaren Boden.

9. Geborgenheit verdeutlicht, was Männer an Frauen mögen

Das Leben ist schon aufregend genug, was bedeutet, dass Männer sich in einer Beziehung fallen lassen wollen. Das Gefühl: „Hier bin ich zuhause, hier fühle ich mich geborgen.“ ziehen sie dem einsamen Wolf vor – auch, wenn sie damit nicht hausieren gehen.

10. Unterstützung

Wenn Mann weiß, dass seine Frau ihn voll unterstützt, kann er über sich hinauswachsen. Es geht dabei weniger um blinde Loyalität sondern darum, dass er weiß: Sie wird immer für mich da sein, wenn ich sie brauche. Das beflügelt Männer.

Fazit: Was Männer wollen, wenn es um die Frau an ihrer Seite geht

Nichts gegen sexy Dessous und eine top Figur, aber was Männer von Frauen wollen, mit denen sie sich mehr vorstellen können, überschreitet Oberflächlichkeit. Männer mögen an Frauen Eigenschaften, die ihnen zeigen: Hier lerne ich eine Frau kennen, die ihr Leben und sich selbst liebt. Die (berechtigte) Hoffnung: Mit so einer Frau wird mein Leben noch besser als es jetzt schon ist.

Die Was-Männer-wollen-Checkliste

  • Die richtige Partnerin hat Humor und teilt auch mal aus, denn sie weiß, was sie will.
  • Sie fühlt sich wohl in ihrem Körper, egal in welcher Konfektionsgröße. Sie hat Spaß am Sex und ist ein sinnlicher Typ.
  • Die passende Frau ist fürsorglich, fängt ihn auf, hört sich seine Sorgen an. Sie ist gleichzeitig auch seine beste Freundin.
  • Sie unterstützt ihn, ohne ihre eigenen Interessen aufzugeben. Sie ist ein echter Teamplayer in der Liebe.
  • Last but not least: Sie gibt ihm das, wonach er sich insgeheim sehr sehnt: echte Anerkennung.