Glückliches Pärchen hat sich bei der Partnersuche ab 40 gefunden

Partnersuche ab 40: Worauf die Singles Wert legen

21.12.2020 Holger Weißmann

Die Partnersuche ab 40 wird für viele Singles zunehmend schwieriger. Das liegt allerdings nicht daran, dass hier weniger Bereitschaft zum Flirten oder Daten herrscht. Aber die Ansprüche an das eigene Leben sowie an die Partnerschaft steigen. Ausschlaggebend dafür sind auch die Erfahrungen aus alten Beziehungen. 40-Jährige wissen genauer, was sie wollen und wollen alte Fehler nicht wiederholen

Das Ergebnis unserer Studie zeigt, dass bei Frauen ab 40 bei der Partnerwahl deswegen auch die Kompromissbereitschaft sinkt.1 Rund 78 Prozent der befragten Single-Frauen bestätigten, dass ihnen die Partnersuche im Vergleich zu ihren 20er oder 30er Jahren deutlich schwerer fällt. Dabei gaben 60 Prozent an, dass ihre Ansprüche gestiegen sind. Und gut ein Drittel fürchtet sogar die Angst vor jüngerer Konkurrenz. Wir verraten dir, worauf es bei der Partnersuche in der Altersgruppe 40-49 genau ankommt und wie du die Partnersuche ab 40 effektiv und sinnvoll angehst.

Welche Rahmenbedingungen finden Partnersuchende ab 40 vor?

Die Partnersuche hat sich schon seit einigen Jahren verstärkt ins Netz verlagert. Ein Großteil der Generation 40+ hat den Schritt ins Digitalzeitalter noch mit gemacht. Dennoch ist noch nicht jeder Ü40er von den neuen Kommunikationsmöglichkeiten überzeugt, wie unsere Studie belegt2. Während bei den 18- bis 29-Jährigen mehr als jeder Vierte WhatsApp & Co. als ideale Möglichkeit zum romantischen Flirt wahrnimmt, nutzen 25 Prozent der 40- bis 49-Jährigen überhaupt keine Messenger- oder Kurznachrichten-Dienste.

Durch die rasche und zunehmende Digitalisierung bietet die Online-Partnersuche für Singles in den 40ern jede Menge Vorteile, die Partnersuche in Angriff zu nehmen. Denn aufgrund der gestiegenen Ansprüche und der sinkenden Kompromissbereitschaft, ist die kleine Kneipe um die Ecke nicht mehr Anlaufstelle Nr. 1, um neue Singles kennenzulernen. Zahlreiche Single- und Kontaktbörsen haben auf die Bedürfnisse der Ü40-Generation reagiert. Hier ist für jede Alters- und Zielgruppe etwas dabei.

Partnersuche ab 40: So gehst du online auf die Pirsch

Wir haben dir ein paar Tipps zusammengestellt, wie du bei der Online-Partnersuche deine Erfolgschance erhöhst.

1. Suche ein für dich passendes Portal

Stell dir zu Beginn deiner Partnersuche die Frage „Welche Plattform passt zu mir?“. Es gibt Dating-Apps, die eher auf Spaß und Abenteuer aus sind, andere Portale helfen dir bei der Suche nach einer langfristigen Partnerschaft. Achtung: Kostenlose Plattformen müssen sich nicht unbedingt als günstiger erweisen. Seriöse Plattformen, bei denen Kosten anfallen, bieten häufig mehr Sicherheit und höhere Erfolgschancen, den richtigen Partner zu finden.

2. Erstelle ein Profil

Ein lächelndes Porträt-Foto sowie eine aussagekräftige Persönlichkeitsbeschreibung gehören zu einer erfolgsversprechenden Online-Visitenkarte dazu. Nur so kannst du aus dem Dschungel des Online-Angebots herausstechen.

3. Ergreif Initiative und schreib an

Allein mit der Anmeldung auf einem Online-Portal ist es nicht getan. Nur wer aktiv auf die Suche geht und Kontakt aufnimmt, kann herausfinden, wer zu einem passt und wer nicht.

4. Rücke Gemeinsamkeiten in den Fokus

Jetzt heißt es nicht nur Flirten, was das Zeug hält, sondern auch auf gemeinsame Interessen und Werte aufmerksam machen.

5. Sei offen für Neues

Ab und zu hilft es, alte Muster (wie Beuteschema oder Gewohnheiten), die bei der Partnersuche hinderlich sein können, zu überprüfen und gegebenenfalls abzulegen. Bleib neugierig und offen für Neues und das Unvorhergesehene.

6. Mach ein Date aus

Wenn ein Profil deine Erwartungen erfüllt, dann zögere nicht lange, ein Date auszumachen. In der Live-Begegnung kannst du am besten erspüren, ob dein Gegenüber deinen Ansprüchen auch genügt.

7. Keine Torschlusspanik bei Absagen

Da online das Angebot um ein Vielfaches größer ist als in der Offline-Welt, ist auch hier immer wieder mit Absagen zu rechnen. Hab also keine Angst, wenn es nicht gleich beim ersten Mal so klappt, wie erhofft. Bleib locker und entspannt und begib dich weiter auf die Suche.

Welche Ansprüche haben Singles ab 40 an die Partnerschaft?

Wenn du herausfinden willst, welches Portal sich für deine Partnersuche ab 40 am besten eignet, dann ist es hilfreich, wenn du dir deine eigene Erwartungshaltung noch einmal vor Augen führst. Je verbindlicher und seriöser deine Absichten sind, desto mehr kommt für dich eine Online-Partnervermittlung infrage. Um deine Ansprüche zu eruieren, können dir folgende Fragen auf die Sprünge helfen:

  • Bin ich offen für etwas Neues?
  • Gibt es noch Altlasten aus vergangenen Beziehungen, die meine Suche behindern könnten?
  • Welche Ziele aus vergangenen Tagen haben noch Gültigkeit?
  • Suche ich eine langfristige Beziehung, Freundschaft Plus oder nur ein Abenteuer?
  • Wie stehe ich zum Thema Familie? Ist der Kinderwunsch bereits abgeschlossen oder nicht?
  • Welche Werte sind mir besonders wichtig (Zuverlässigkeit, Loyalität, Geborgenheit, Vertrauen, Ehrlichkeit, Freiheiten, Offenheit)?
  • Welche Kompromisse bin ich bereit einzugehen?
  • Welche Fehler sollten sich nicht mehr wiederholen?
  • Was soll in der neuen Partnerschaft anderes laufen?
  • Welche Eigenschaften sind mir an meinem neuen Partner besonders wichtig?
  • Welche Eigenschaften an mir selbst sind mir besonders wichtig?
  • Welche Wünsche und Zukunftsvorstellungen will ich mir mit einem neuen Partner erfüllen?

Wie wir dich bei deiner Partnersuche unterstützen können

Wer auf der Suche nach einer langfristigen Partnerschaft ist, begegnet bei dem immer kleiner werdenden Pool an möglichen Kandidaten und aufgrund der gestiegenen Ansprüche größeren Herausforderungen, einen geeigneten Partner zu finden. Eine Online-Partnervermittlung wie Parship gilt inzwischen als idealer Weg bei der Partnersuche ab 40. Hier triffst du auf gleichgesinnte Singles in den 40ern, die es ernst meinen und eine langfristige Partnerschaft ins Auge fassen. Parshiop bietet zudem jede Menge Vorteile.

Während sich auf anderen Portalen viele Fake-Accounts mit unseriösen Absichten tummeln, sind die Profile hier auf Echtheit geprüft. Gerade für Digital-Neulinge ist es wichtig, dass der Schutz der Privatsphäre sowie die Sicherheit der eigenen Daten gewährleistet ist. Ein exzellenter Service steht beratend zur Seite. Das größte Plus ist das Parship-Matching. Hier wird dein Profil mit den Parship-Mitgliedern abgeglichen. So erhältst du schnell passende Matches, die ähnliche Ansprüche, Erwartungshaltungen und Ziele verfolgen wie du. Suchen war gestern – Parship hat sich aufs Finden spezialisiert!

So funktioniert Parship

In unserem Video zeigen wir dir, wie es nach deiner Registrierung mit unserem Parship-Fragebogen weitergeht. Schau gleich hinein und leg los! Deine Anmeldung ist kostenlos.

Zur Anmeldung