Frau am Handy beschäftigt sich mit Parship Fragebogen

Parship-Fragebogen – Warum du im Test vom Ich zum Wir gelangst

20.12.2018 Levke Pohlers

Du bist entschlossen: Du willst deine Liebe online finden und meldest dich bei Parship an. Wir verraten dir die Besonderheiten des Persönlichkeitstests, wie dieser aufgebaut ist, was direkt nach den Fragen passiert und wie die Antworten zum Erfolg führen.

Warum gibt es bei Parship überhaupt einen Fragebogen?

In diesem Testverfahren für die Partnersuche ermitteln wir mit Fragestellungen Merkmale, die deine Werte, Einstellungen, Gewohnheiten und Interessen in einer Beziehung festhalten. Dahinter steckt eine komplexe wissenschaftliche Methodik, die wir seit vielen Jahren mit Erfolg für die Partnersuche einsetzen. Das Ergebnis deiner ganz persönlichen Antworten auf den Parship-Fragebogen ist Grundlage für die Analyse der sogenannten Beziehungstypen. Stehen deine persönlichen Anknüpfungspunkte fest, können wir dir mit Hilfe unseres Matchingverfahrens die passgenauen Gegenstücke präsentieren. So werden bei uns die Singles zusammengeführt, die das meiste gemeinsame Potenzial besitzen, um zu zweit glücklich zu werden.

Das erwartet dich im Persönlichkeitstest

Der Fragenkatalog besteht aus 80 Fragen mit über 400 Antwortmöglichkeiten. Nimm dir rund 20 Minuten Zeit, um den Fragebogen in Ruhe auszufüllen. Im Test werden dir indirekte Fragen samt Multiple-Choice-Optionen gestellt wie beispielsweise „Wie reagierst du auf Missverständnisse?“. Themenbereiche zu Vorlieben und Interessen, abstrakte Bilderpaare, Gewohnheiten sowie Ansichten im Alltag folgen – wähle hier frei nach Bauchgefühl, so liegst du genau richtig.

Was folgt nach der Beantwortung des Fragebogens?

Hast du den Test durchlaufen, kannst du in deinem Profil unter „Mein Beziehungstyp“ Ausschnitte deiner Analyse nachlesen. Außerdem erhältst du deine Matches. Die besondere Zusatzinformation je Profil, die du kennen solltest, ist die angezeigte Matchingpunktzahl. Anhand dieser Zahl erkennst du nämlich, welche Mitglieder besonders gut zu dir passen könnten: Bei manchen Eigenschaften ist es von Vorteil, wenn sie sich ähneln. Bei anderen sind gerade Unterschiede sehr wichtig, damit ihr euch gegenseitig ergänzt.

4 Tipps für ein erfolgreiches Testergebnis

Nimm dir bei der Beantwortung des Fragebogens folgende vier Hinweise zu Herzen, so kann Parship dir die bestmöglichen Partnervorschläge unterbreiten:

  1. Nimm dir Zeit:Um deinen Beziehungstyp festzustellen, bedarf es einer Reihe von Fragen, für die du am besten einen ruhigen Moment auswählst. Achte außerdem darauf, dass das Beantworten möglichst nicht nach einer Trennung in einem aufgelösten Zustand passiert. Der spezifische Aufbau des Bogens lässt zwar durch geschickte Fragestellungen Extreme zu, liefert jedoch das beste Ergebnis für dich, wenn du bei der Sache bist.

  2. Die Fragen erlauben ein intuitives Verstehen:Spontane Antworten sind wichtig und bei leicht verständlichen Fragen daher am ehesten möglich. Husche allerdings bitte nicht durch die Fragereihe – es geht unter anderem um die Feststellung deiner Kompatibilität mit einem anderen Menschen und nicht um ein Wettklicken.

  3. Ehrlich währt am längsten:Mache dir bewusst, dass es keine richtige oder falsche Antwort gibt. Jede einzelne zeigt ein Teil von dir zu dem sich das passende Puzzlestück bei einem anderen Mitglied findet.

  4. Der Test lässt sich in Etappen beantworten: Wirst du bei der Beantwortung unterbrochen oder musst kurzfristig den Fragenkatalog verlassen, so wirst du automatisch nach dem nächsten Login an die Stelle geführt, an der du abgebrochen hast. So kannst du die Beantwortung bei Bedarf ungestört fortsetzen.

Kann der Persönlichkeitstest wiederholt werden?

Eine Wiederholung des Fragebogens würde – wenn auch unbewusst – vermutlich dein Ergebnis verfälschen, da dir die Fragen bereits bekannt sind. Aus Erfahrung wissen wir auch, dass ein erneutes Ausfüllen meist keine wesentlichen Änderungen im Ergebnis zeigt. Daher raten wir vom Wiederholen generell ab. Dadurch ergeben sich meist auch leichte Veränderungen beim Ergebnis deiner Persönlichkeitsanalyse, die wiederum die Matching-Punkte verändern, die du bisher mit anderen Mitgliedern geteilt hast.

Deine Antworten sind Grundlage für den Weg in eine glückliche Beziehung

Das Besondere am Parship-Fragebogen ist die Ermittlung und Auswertung von deinen persönlichen Charaktereigenschaften und Werten, die sich in einer Partnerschaft gegenseitig bedingen sollen. Der wissenschaftliche Ansatz dahinter gestaltet das Vermittlungsprinzip objektiv – so können wir dir Singles vorschlagen, mit denen du im echten Leben zusammenpasst.

Finde auch du jetzt mit dem Persönlichkeitstest mehr über dich selbst heraus und mit welchem unserer Mitglieder du den Rest deines Lebens verbringen kannst.

So funktioniert Parship

In unserem Video zeigen wir dir, wie es nach deiner Registrierung mit unserem Parship-Fragebogen weitergeht. Schau gleich hinein und leg los! Deine Anmeldung ist kostenlos.