Hat er Interesse? Diese Anzeichen verraten es je nach Situation

Er entspricht genau Ihren Vorstellungen und Sie würden ihn gerne näher kennenlernen, sind aber unsicher, ob er genauso fühlt? Hat er Interesse? Ob bei der Kontaktaufnahme online, während des ersten Dates oder beim Anbahnen einer Beziehung die Situationen sind vielfältig und immer stellt sich die Frage „Wie zeigen Männer ihr Interesse an einer Frau?“. Männer sind im Grunde leicht zu durchschauen, wenn Sie ein paar Tricks kennen!

Inhalt:

Erster Online-Kontakt: Hat er Interesse an einem Date?

Sie haben über Online-Dating Kontakt aufgenommen oder schicken sich erste Textnachrichten beim WhatsApp Dating. Die Konversation fließt locker, doch welche Absichten hat er? Hat ein Mann wirklich Interesse, sendet er auch virtuell eindeutige Signale.

Er stellt die richtigen Fragen

Ein klarer Hinweis, dass er Interesse hat offenbart sich, wenn er Ihnen viele Fragen stellt, statt in erster Linie über sich selbst zu reden. Männer, die ausschweifend von ihren eigenen Qualitäten schreiben, suchen in erster Linie Bestätigung. Je mehr Kennenlern-Fragen er zu Ihrem Leben stellt, desto wahrscheinlicher hat er echtes Interesse an Ihnen.

Vorsicht: Erkundigt er sich vor allem über Ihre Karriere, Ihr Einkommen oder Ihre Wohnsituation, sucht er womöglich eine Frau, die ihn aushält.

Er will sich verabreden

Ein gutes Zeichen, dass er Interesse an Ihnen hat, ist sein Wunsch auf ein baldiges, persönliches Treffen, um sich besser kennenzulernen und die Chemie zwischen ihnen zu testen.

Achtung: Manche Männer nutzen vor allem Singlebörsen oder Kontaktbörsen ähnlich wie Pornofilme: Sie sind auf ein heißes Gespräch oder spontanen Telefonsex aus. Manche Kandidaten sind nicht einmal Single und suchen beim Fremdflirten heimliche Ablenkung.

Er ist offen und ehrlich

Hat er echtes Interesse an Ihnen, wird er dafür sorgen, dass Sie sich beim ersten Aufeinandertreffen sicher und entspannt fühlen. Gibt er seinen Nachnamen preis, schickt Ihnen eine Freundschaftsanfrage auf Facebook oder verrät er Ihnen seinen Arbeitgeber oder Wohnort, legt er Wert auf ein seriöses Annähern. Spüren Sie Heimlichkeiten oder weicht er persönlichen Fragen aus, mag das auf ein Vertrauensproblem hindeuten. Oder er ist nicht ernsthaft an Ihnen interessiert.

Hat er Interesse? Das sollten Sie beachten

Achten Sie auf Ihre Intuition: Ist dies ein Mann, an dem Sie wirklich interessiert sein könnten? Natürlich werden Sie auch ein paar Parallelkontakte haben, die nicht zu einem Wiedersehen führen – Sie brauchen also nicht gleich zu wissen, ob er für eine Beziehung in Frage kommt, um sich zu verabreden. Folgende Punkte sollten Sie jedoch bei der Frage „Hat er Interesse?“ beachten:

  • Klingt es, als könnten Sie wenigstens ein interessantes Gespräch miteinander führen, stimmen Sie ruhig einer persönlichen Begegnung zu.
  • Sie suchen nach etwas Verbindlichem. Haben Sie das Gefühl, er will direkt Sex beim ersten Date, lassen Sie die Finger von ihm.
  • Schlägt er auch nach mehrtägigem Texten keine Einladung zum Date vor, sollten Sie ihn abhaken.
  • Ausnahme: Sie haben den Eindruck: Er ist an mir interessiert – geht aber sehr respektvoll und vorsichtig mit Ihnen um. Wenn alle anderen Signale stimmen, können Sie eine Unternehmung zu zweit vorschlagen.

Erstes Date: Hat er Interesse an einem Wiedersehen?

Sie sitzen sich gegenüber, und obwohl Sie sich zu ihm hingezogen fühlen, sind Sie sich nicht sicher, ob es ihm genauso geht. Besonders beim Abschied wollen Sie wissen, ob Sie ihn wiedersehen werden. Bangen und Hoffen muss nicht sein, denn hat ein Mann beim ersten persönlichen Treffen Interesse, sendet er eindeutige Signale.

Die Dauer

Gerade bei der persönlichen Begegnung kann es sein, dass er anschließend andere Pläne hat. Meint er es ernst? Die Absicht ist üblicherweise die Chemie zu testen. Trotzdem werden Sie merken, ob er es mit dem Aufbruch eilig hat, oder ob er Interesse hat und jede Minute mit Ihnen genießt. Ist er abgelenkt, checkt er die Nachrichten auf seinem Smartphone oder beobachtet die Umgebung, ist das ein Hinweis auf fehlendes Interesse. Er hat Ihnen anfangs nicht gesagt, dass er später etwas vorhat, muss dann aber plötzlich schnell weg? Ebenfalls kein gutes Zeichen. Scheinen Sie beide die Zeit zu vergessen und sieht er fast erschrocken irgendwann auf seine Uhr, fühlt er dasselbe wie Sie.

Hat er Interesse? Themen und Gesprächsfluss

Verläuft ein Gespräch natürlich, fließend, ohne unangenehmes Schweigen, können Sie davon ausgehen: Er ist an mir interessiert. Verläuft es holprig, muss das allerdings kein schlechtes Zeichen sein, denn es könnte sich um einen schüchternen Mann handeln, der unsicher oder Angst vor dem Date hat. Auch beim ersten Date sind die Gesprächsthemen wichtig, die angesprochen werden: Stellt er Fragen zu Ihrem Leben, Ihren Wertvorstellungen, Ihren Zielen oder Dating-Absichten, signalisiert das klares Interesse.

Die Verabschiedung

Hat er Interesse an Ihnen, wird das spätestens beim Verabschieden deutlich: Fragt er, wann Sie sich wiedersehen oder will er sogar sofort einen Zeitpunkt festlegen, ist der Fall klar. Selbst wenn er sagt, dass es schön war, Sie kennenzulernen, Sie umarmt oder sogar küsst, bedeutet das nicht sicher, dass Sie wieder von ihm hören werden. Ein positives Zeichen ist dagegen, wenn er Ihnen kurz nach dem Verabschieden eine Nachricht schickt, sich für das Treffen bedankt oder fragt, ob Sie gut heimgekommen sind.

So sollten Sie reagieren

Am Ende müssen Sie sich natürlich nicht nur fragen: Ist er an mir interessiert? Auch Ihr Anreiz an ihm muss vorhanden sein. Folgende zwei Beispiel-Szenarien sind möglich:

  • Haben Sie den ersten Eindruck, er ist stark auf sich selbst konzentriert und wollte vor allem Ihre Bewunderung? Überlegen Sie sich, ob Sie mit diesem Mann Ihre Zeit verbringen wollen. Selbstbewusstsein ist sexy, doch wirklich selbstbewusste Männer haben es nicht nötig, ständig ihre Vorzüge zu demonstrieren.
  • Wirkt er abgelenkt oder beendet die Verabredung schnell, stellt sich die Frage: „Hat er wirklich Interesse?“: Danken Sie ihm einen Tag später höflich per Textnachricht für die Unternehmung. Antwortet er sofort und schlägt ein Wiedersehen vor, lag sein Konzentrationsmangel oder die schnelle Verabschiedung tatsächlich nicht an Ihnen. Meldet er sich nicht mehr in den nächsten 24 Stunden, haken Sie ihn besser ab.

Hat er Interesse an einer langfristigen Beziehung?

Sie waren bereits mehrmals miteinander aus, haben sich besser kennengelernt. Sie haben sich sogar geküsst und womöglich Sex gehabt. Nun stellt sich die Frage, ob er etwas Festes sucht oder nur Spaß und Unterhaltung. Wie zeigen Männer tieferes Interesse an einer Frau?

Er stellt Sie vor

Ein untrüglicher Hinweis dafür, dass er Interesse hat und auf eine Beziehung aus ist: Er führt Sie in sein soziales Umfeld ein, stellt Sie seinen Freunden oder gar Familienmitgliedern vor. Vielleicht lädt er Sie auch zu einer Betriebsfeier oder zur Gala eines Wohltätigkeitsvereins ein, in dem er aktiv ist. Sie können sich auch bei ihm sicher sein, wenn er Sie bittet, das Spiel seiner Mannschaft anzusehen oder ihn ins Fitnessstudio zum gemeinsamen Sport zu begleiten.

Er macht Pläne

Männer zeigen ihr Interesse oft mit pragmatischen Signalen: Er spricht von der Zukunft, plant ein gemeinsames Wochenende oder einen Kurztrip mit Ihnen. Erwähnt er eine gemeinsame Unternehmung, die mehr als zwei Monate in der Zukunft liegt, kann er sich ein Leben mit Ihnen vorstellen.

Er hat Interesse, wenn er seine Wohnung mit Ihnen teilt

Selbst, wenn es unwesentlich klingt: Lädt er Sie dazu ein, ein ganzes Wochenende bei ihm zu verbringen, oder fordert er Sie sogar dazu auf, ein paar wesentliche Dinge bei ihm zu lassen, beweist das: Er hat eine verbindliche Intention. Männer teilen Ihren Wohnraum nicht leichtfertig! Jetzt ist der Zeitpunkt gekommen, über eine feste Beziehung zu sprechen, sofern das auch Ihren Wünschen entspricht.

Wie sollten Sie reagieren?

Können Sie sich vorstellen, eine Beziehung mit ihm zu beginnen? Dann machen Sie sich klar, dass ein Mann sein Interesse mit Signalen zeigt, die nicht so romantisch sind, wie Frauen es sich oft vorstellen. Prüfen Sie mit das mit den folgenden Tricks:

  • Vergessen Sie absichtlich eine Zahnbürste oder einige Make-up-Utensilien bei ihm. Räumt er Ihnen Platz im Bad dafür ein, hat er echtes Interesse an einer Zukunft mit Ihnen. Erinnert er Sie daran, dass Sie etwas vergessen haben und verpackt die Dinge in einer Tüte, raten wir zur Vorsicht.
  • Laden Sie ihn ein, ihm Ihre Freunde oder Kollegen vorzustellen. Lehnt er mehrmals und mit fadenscheinigen Begründungen ab, hat er kein Interesse.
  • Schlagen Sie einen gemeinsamen Wochenendtrip vor: Selbst wenn er zum vorgeschlagenen Termin keine Zeit hat, wird er ein alternatives Datum nennen, wenn es ihm wirklich wichtig ist.

Fazit: Hat er Interesse, bemüht er sich um Sie

Männer zeigen mit anderen Mitteln als das weibliche Geschlecht, dass Sie an einer Frau interessiert sind. Wenn er sich Mühe gibt, wissen Sie, dass er Interesse hat: Vor der ersten Begegnung stellt er durchdachte Fragen, um Sie besser kennenzulernen. Beim persönlichen Aufeinandertreffen ist er ganz auf Sie konzentriert, schlägt sofort ein zweites Date vor oder meldet sich noch auf dem Heimweg. Nach einer intensiven Dating-Phase wissen Sie: Es ist auf eine langfristige Beziehung aus, wenn er Sie in seinen Alltag und seine Pläne einbezieht.

Checkliste: Wie zeigen Männer Interesse an einer Frau?

  1. Er hört Ihnen mehr zu, als von sich selbst zu reden.
  2. Er schlägt die erste Verabredung und danach weitere vor.
  3. Er gibt nach dem ersten realen Treffen seine Identität preis oder schickt eine Freundschaftsanfrage auf Facebook.
  4. Er stellt Sie seinem Freundeskreis vor.
  5. Er macht Pläne, die einige Monate in der Zukunft liegen.