Liebe im Alter

Liebe im Alter: Es ist nie zu spät, sich zu verlieben!

13.06.2019 Holger Weißmann

Liebe ist nur was für junge Menschen? Weit gefehlt! Einer Parship-Studie zufolge sind 43 Prozent der befragten Männer und Frauen der festen Überzeugung, auch noch im reifen Alter die große Liebe zu finden. Ein Großteil der Deutschen blickt also optimistisch in die eigene Zukunft, wenn es darum geht, noch im hohen Alter verliebt zu sein. Die Angst vor Alterseinsamkeit nimmt dagegen nur sehr wenig Raum ein. Wir wollen dir aufzeigen, was für die Liebe im Alter spricht und wie eine Partnervermittlung der Generation Ü60 beim Verlieben auf die Sprünge helfen kann.

Neu verliebt im hohen Alter? 5 Dinge, die definitiv dafür sprechen

Kann man sich im reifen Alter nochmal neu verlieben? Es gibt einige Gründe, die dafür sprechen, dass Amors Pfeil selbst im fortgeschrittenen Alter noch zielsicher seine Treffer landet. Eine Parship-Umfrage hat ermittelt, wie sich die Deutschen ihr (Liebes-)Leben im Alter idealerweise vorstellen. Dabei fallen vor allem fünf gute Gründe ins Gewicht, die dafür sprechen, dass viele Menschen hoffen, sogar noch im hohen Alter verliebt zu sein.

  1. Den Lebensabend gemeinsam genießen

    Einsamkeit ist kein erstrebenswertes Ziel. Rund 44 Prozent der Befragten stellen sich vor, im Alter mit der großen Liebe ihres Lebens verheiratet oder zusammen zu sein und entspannt den gemeinsamen Lebensabend zu genießen. Ein hehres Ziel, das durchaus ältere Menschen und Senioren immer wieder dazu bewegt, aus ihrer Einsamkeitsfalle auszubrechen und sich auch im fortgeschrittenen Alter gerne noch einmal neu zu verlieben. Gemeinsame Aktivitäten halten fit und sind genauso wichtig für die Seele, wie entspannte Momente zu zweit.

  2. Intimität und körperliche Nähe im Alter

    Auch wenn der Sex im Alter etwas abnimmt, ist dennoch das Bedürfnis nach Intimität und körperlicher Nähe selbst im hohen Alter stark ausgeprägt. Immerhin gehen noch durchschnittlich vier Prozent der Befragten davon aus, im hohen Alter noch den besten Sex ihres Lebens zu haben. Die Sehnsucht nach Nähe und Geborgenheit ist ein nicht unwesentlicher Aspekt, wenn man sich selbst im hohen Alter plötzlich noch verliebt.

  3. Sehnsucht nach Schmetterlingen im Bauch

    Allein der Zustand des Verliebtseins ist ein absolutes Highlight, das auf jede Lebenswert-Liste gehört. Die Sehnsucht nach den berühmten „Schmetterlingen im Bauch“ und „weichen Knien“ ist zeitlos und in jeder Altersstufe zu erfahren. Laut einer Parship-Studie kann sich ein Großteil der Befragten selbst im „dritten Frühling“ noch vorstellen, die neue Traumfrau oder den neuen Traummann zu daten.

  4. Keine Verpflichtungen mehr eingehen

    Im Rentenalter bist du inzwischen selbst Herr deiner Zeit geworden. Kinder und Karriere dürften als bestimmende Faktoren mittlerweile von der Agenda verschwunden sein. Ebenso auch die Verpflichtungen, die damit einhergehen. Ein Umstand, der die Liebe im Alter begünstigt und das sich Verlieben viel ungezwungener ablaufen lässt, da du bereits in der Zukunft lebst, die du dir dein Leben lang aufgebaut hast.

  5. Sich noch einmal jung fühlen

    Viele Senioren von heute konnten ihre Jugend häufig nicht in vollen Zügen genießen, weil die gesellschaftlichen Konventionen oft den jugendlichen Freiheitsdrang ausgebremst haben. Eine späte Liebe kann daher ungeahnte Wirkung haben. Im Rentenalter kannst du die wiedererworbene Freiheit nutzen, dich noch einmal ganz jung fühlen und mit einem neuen Partner an deiner Seite Wünsche, Ziele und lang gehegte Träume verwirklichen.

Liebe im Alter: Warum eine Partnervermittlung dich beim Verlieben im hohen Alter unterstützt

Ein Studienfakt hat ergeben, dass 62 Prozent der Befragten es unterschreiben, sich als Single Ü60 auch online auf die Suche nach der Liebe im Alter zu machen, und dabei alle Optionen auszuschöpfen. Eine Partnervermittlung kann dir dabei unterstützend und hilfreich zur Seite stehen. Du selbst hast in deinem Leben jede Menge Erfahrung gesammelt und weißt daher umso besser, was du vom Leben und von der Liebe erwartest. Online-Vermittlungen verfügen über zahlreiche Tools, die es dir ermöglichen, einen Partner im reifen Alter zu finden, dessen Wünsche und Bedürfnisse deinen Werten und Vorstellungen einer Partnerschaft ähneln.

Die Online-Suche funktioniert in der Regel sehr schnell und bequem. Die Online-Tools bieten Möglichkeiten, bereits im Vorfeld die Spreu vom Weizen zu trennen. Ungeeignete Dates werden aussortiert und die passenden Dates deinen Bedürfnissen entsprechend gefiltert. So ersparst du dir häufig mühselige Live-Treffen, die zu nichts führen oder musst auch keine großen Kompromisse eingehen, nur um dem Ziel von der richtigen Liebe im Alter einen Schritt näherzukommen. Das Online-Dating ist für die Generation 60plus inzwischen sehr komfortabel geworden und bietet einige Vorzüge, welche die Partnersuche ab 60 erleichtern.

Seriöse und zuverlässige Suche bei der Partnervermittlung für die Liebe im Alter

Online-Partnervermittlungen wie Parship bieten in der Regel einen seriösen und zuverlässigen Rahmen, der dir die Suche nach der Liebe im Alter erleichtert. Gerade für Suchende im reifen Alter ist ein vertrauensvoller Umgang mit den persönlichen Daten sowie den eigenen Wünschen und Bedürfnissen ein wichtiger Punkt, wenn es um die Partnervermittlung geht.

  • Erhöhte Flexibilität: Eine Online-Partnersuche bietet dir zudem jede Menge Flexibilität. Du bist dabei nicht an Zeit und Ort gebunden und entscheidest selbst, wann und wo du dich auf die Suche nach der Liebe im Alter begibst. Du kannst dich virtuell verabreden, das Gesprächstempo bei einer Kontaktaufnahme selbst bestimmen und dir für die eine oder andere Antwort auch mal etwas länger Zeit lassen. So kannst du die Partnersuche ganz bequem in deinen Tagesablauf integrieren und deinen Bedürfnissen anpassen.
  • Gezielte Suche nach der richtigen Liebe im Alter: Gemeinsame Interessen, Vorlieben, Wissensgebiete, Geschmäcker, Hobbys – beim Online-Dating findest du schnell heraus, wer zu dir passt. Du kannst gezielt nach Eigenschaften deines Gegenübers suchen und herausfinden, wer ähnliche Vorstellungen wie du in puncto Liebe im Alter teilt. Mit Suchfiltereinstellungen kommst du deinem geeigneten Partner schon in großen Schritten näher.
  • Anonymität und Sicherheit: Eine Online-Plattform kann aber auch einen geschützten Rahmen herstellen, innerhalb dessen sich die Partnersuche bewegt. Sie gewährleistet eine gewisse Anonymität sowie eine Form von Sicherheit. Du kannst viele Punkte im Vorfeld abklären und herausfinden, ob dein Gegenüber zu dir passt, bevor ihr euch zu einem persönlichen Date verabredet.

Liebe im Alter: Das solltest du beim Flirten beachten

  • Bleib beim Flirten immer entspannt.
  • Bleib authentisch und mach nicht krampfhaft auf „jugendlich“.
  • Bleib offen und neugierig, auch wenn du festgezogene Werte und Vorstellungen hast.
  • Sei charmant und höflich, auch wenn dir manches widerstrebt.
  • Äußere deine Wünsche und Ansprüche, die du an die Liebe im Alter hast.
  • Bleib optimistisch und gib nicht zu früh auf, wenn es nicht gleich auf Anhieb klappt.
  • Ergreife die Initiative und werde aktiv.

Es ist nie zu spät

„Zur Liebe ist es nie zu spät, auch dann nicht, wenn der Herbstwind weht …“, sang schon Komiker und Schauspieler Heinz Erhardt in dem Film „Vater, Mutter und neun Kinder“ über die Liebe im Alter. Auch wenn viele Männer und Frauen ab 60 zunehmend das Gefühl haben, vom Markt weg zu sein, so finden sich dank der Online-Partnersuche schnell wieder Gleichgesinnte, denen es ähnlich geht. Wage  den Schritt aus deiner Komfortzone, schalte den Rechner an und durchstöber Dating-Portale wie Parship. Du wirst feststellen, es gibt hier genügend reife Singles, die es nicht erwarten können, im hohen Alter wieder neu verliebt zu sein. Zur Liebe ist es halt nie zu spät!

So funktioniert Parship

In unserem Video zeigen wir dir, wie es nach deiner Registrierung mit unserem Parship-Fragebogen weitergeht. Schau gleich hinein und leg los! Deine Anmeldung ist kostenlos.