Frauen kennenlernen: Wo & wie Sie die Richtige finden

In allerletzter Minute kommt das Paket mit seinen neuen Tanzschuhen an. Doch eigentlich hält sich sein Interesse für Swing-Dancing in Grenzen, denn er geht die Gelegenheit nur an, weil ihm sein bester Freund den Treffpunkt empfohlen hat, um Frauen kennenzulernen. Er ist offen für Neues, doch so wirklich Spaß hat er da auf dem Parkettboden nicht. Ein wenig verzweifelt fragt er sich, wo er denn sonst mit Spaß und Erfolg mit Single-Frauen ins Gespräch kommen könnte.

Mithilfe der folgenden fünf Orte und vier Kommunikationstipps gelangen Sie erfolgreich ans Ziel.

Inhalt:

Wo kann man Frauen kennenlernen?

Der erste Punkt, der vorab geklärt werden muss: Wer bin ich? Bin ich der Sportliche, mag ich es lieber gemütlich, möchte ich die Nächte mit ihr durchtanzen oder geht Liebe bei mir durch den Magen? Ist man sich über die eigenen Interessen und Wünsche an eine potentielle Partnerin im Klaren, so kann man motiviert und offen Gelegenheiten und Orte im Alltag finden um Frauen kennenzulernen. Wir haben Ihnen nachfolgend eine kleine Starthilfe zusammengestellt, mit der Sie die Unternehmungen ansteuern können, die zu Ihnen passen.

1. Sportliche Begegnungen mit Single-Frauen

Joggen Sie gerne, so nehmen Sie doch an Lauftreffs teil, um fitten Frauen zu begegnen. Sportliche Aktivitäten führen zu einer gesteigerten Ausschüttung von Adrenalin, das das Wohlbefinden hebt: Weniger Schmerz, weniger Ängstlichkeit, dafür umso mehr Motivation und Selbstbewusstsein sind die Folgen, wenn Sie eine Frau kennenlernen wollen.

Oder lassen Sie andere sporteln: Lächelt die Hübsche mit der Dauerkarte in der Südkurve neben Ihnen nicht etwas schüchtern, aber doch einladend zu? Ihr Vorteil: Die räumliche Nähe ist bei sportlichen Veranstaltungen wie beispielsweise im Stadion bereits gegeben. So ist der Boden für gute Flirt- und Kennenlernmöglichkeiten gegeben. Beim Zuschauen mitfiebern, sich einträchtig über ein Tor freuen – oder auch die verpatzte Chance lauthals bedauern–, das kann unheimlich verbinden und macht den Einstieg in ein tieferes Gespräch leicht.

2. Gemütlich im Halbdunkeln Frauen kennenlernen

Dieser Tipp weckt zugleich Erinnerungen und schafft neue Bekanntschaften: Gehen Sie doch mal zu einem Public-Tatort-Viewing oder einem Pub-Quizz in einer Kneipe! Sowohl der versierte Tatort-Gucker als auch Quiz-Anfänger können bei dieser Unternehmung für sich entscheiden, ob sie gleich zusammen mit der Sitznachbarin auf des Rätsels Lösung kommen wollen oder das Ganze erstmal gemütlich mit einem Bier beobachten wollen, denn Sie haben es nicht eilig: Teilnehmer von solchen Abenden sind oftmals Serientäter und am nächsten Sonntag wahrscheinlich wieder am gleichen Ort anzutreffen.

3. Unternehmungslustige stoßen sich hier

Es ist so simpel wie mit 16 als man seine erste Freundin kennenlernte: Die Lieblingsband spielt, es ist laut, alle wippen oder bewegen sich wild und plötzlich begegnen sich die Blicke. Ein Schritt, eine Drehung, noch ein Hüpfer und schon tanzt man miteinander und kann sich erstmal auf die Körpersprache verlassen, die den Rest herbeiführt. Als Gentleman bietet sich hier die Gelegenheit, der Auserkorenen einen Drink ihrer Wahl an der Theke zu offerieren.

Wer im flackernden Clublicht mehr braucht als Blicke, der geht auf Events, die in der Disco Leuchtstäbchen verteilen: Hat Ihr Leuchtstäbchen die gleiche Farbe wie die der attraktiven Frau neben Ihnen, haben Sie die besten Chancen zum Kennenlernen und direkt einen unverbindlichen Anknüpfungspunkt. Ist es Ihnen zu laut, so kann man für weitere Worte auch gemeinsam auf die Terrasse oder den Hof für frische Luft.

4. Hier kommen sich Naturverbundene näher

Eine Single-Frau in der freien Wildbahn, in ihrer natürlichen Umgebung kennenzulernen, sich ihr zielstrebig, jedoch nicht drängend, zu nähern – das liegt dem naturverbundenen Mann. Es finden sich immer mehr Angebote zum gemeinsamen Wandern, auch in romantischen Settings bei Vollmond, oder Pilze/Beeren sammeln. Bei geführten Förster-Touren kann man sich zusammen fortbilden und entspannen. Auch gibt es dabei genügend Momente, um schweigend miteinander die Natur zu genießen.

5. Single-Schlemmer schmausen gemeinsam

Die Happiness-Studie besagt, dass es zusammen besser schmeckt! Eine kulinarische Walking Tour oder Koch-Workshops für Alleinstehende beleben ein uraltes Ritual wieder: Beim Zubereiten oder Verzehr von leckeren Gerichten mit anderen Menschen stillen wir durchaus nicht nur den physischen Hunger, sondern wir gehen dem grundlegendsten Bedürfnis nach, in geselliger Runde neue Menschen kennenzulernen, zu genießen und sich gemeinsam über das Essen und weitere Gemeinsamkeiten auszutauschen. Leichter als hier treffen Sie nicht mehr auf alleinstehende Frauen, die den Genüssen des Lebens nicht abgeneigt ist.

Wichtig: Der Glückstreffer ist nur selten der Fall

Man hört von diesen Menschen. Die, die sich im Supermarkt am Obst- und Gemüsestand zufällig trafen und nun verliebt, verlobt, verheiratet sind. Ihnen sei das Glück gegönnt.

Die Suche nach einer langfristigen Beziehung baut sich allerdings nicht auf Glück und Zufall auf. Vielmehr erfordert das Kennenlernen einer Frau Eigeninitiative Selbstreflexion und solide soziale Fähigkeiten. Warten Sie also nicht länger und hoffen Sie nicht allein auf den Zufall, sondern nehmen Sie Ihr Glück selbst in die Hand.

Unter 30.000 neuen
Mitgliedern wöchentlich
schlägt ein Herz für Sie

So lernen Sie Ihre Freundin online kennen

Wo kann Mann am einfachsten Frauen antreffen, wenn man im Alltag aufgrund des Jobs, einer eingespannten Freizeit oder als alleinerziehender Single wenig Zeit und Gelegenheit hat? Für die Online-Partnersuche sprechen die Anonymität, die Flexibilität sowie die Einfachheit in der Vorgehensweise und Kommunikation. Auch das schnelle Anlegen eines Dating Profils sorgen für einen Zustrom an Singles beim Online Dating.

Soll es nicht bei einem Funken und kurzer Flamme bleiben, so registriert man sich am besten bei einer seriösen Online-Partneragentur wie beispielsweise Parship. Die seriöse Partnerbörse kann auf jahrelange Erfahrungen im Vermitteln zwischen Partnersuchenden blicken.

Die ersten Schritte um Ihre Traumfrau zu finden

Nach der kostenfreien Anmeldung auf parship.de, folgt ein Persönlichkeitstest in Form eines Fragebogens. Ihre persönlichen Antworten sind Grundlage für unser Vermittlungsprinzip. Nachdem Sie den Test durchlaufen haben und erste Profiangaben ergänzt haben, erhalten Sie direkt passende Partnervorschläge.

Anschließend können Sie Ihr Profil gestalten und mit zusätzlichen Informationen anreichern. Dazu zählen vor allem die Freitexteinträge und Antworten auf vorgefertigte Fragen. Sie gewähren Einblicke in Ihr Leben, Ihre Persönlichkeit und Ihre Wünsche. Vergessen Sie auch nicht Ihr Profilfoto. Visuell ergänzte Profile bekommen übrigens deutlich mehr Anfragen als solche ohne.

Mit den Sucheinstellungen spielen und sofort in Kontakt kommen

Neben der Auswahl an Partnervorschlägen, stehen Ihnen Sucheinstellungen zur Verfügung, um darunter die potentielle Freundin zu finden. Sie können auch Profile in der Besucherliste anschauen und so überprüfen, bei wem Sie Interesse wecken. Die ersten Kontakte werden gerne mit „Spaßfragen“, einem „Lächeln“, dem „Eisbrecher“ oder Komplimenten gestartet.

Nach der kostenlosen Eingewöhnungsphase den vollen Serviceumfang genießen

Eine vertrauenswürdige Kontaktbörse sollten Sie selbstverständlich zunächst kostenfrei testen können solange Sie möchten bevor Sie Premium-Mitglied werden.

Als Premium-Mitglied profitieren Sie dann in vollem Umfang vom exklusiven Service:

  • unbegrenzt Nachrichten lesen und beantworten
  • freigegebene Fotos anderer Mitglieder ansehen
  • die Umkreissuche nutzen und Frauen kennenlernen

Ein gut geschultes Kundenservice-Team steht Ihnen bei einer ernsthaften Online-Partnersuche außerdem bei alles rund um Ihren Vertrag sowie den Funktionen der Plattform zur Seite und helfen Ihnen auch gerne bei der Gestaltung Ihres Profils.

Wie Sie eine Frau am besten kennenlernen?  Die Top 4 Kommunikationstipps

  1. Seien Sie stets ehrlich, auch wenn Sie das Verlangen haben den anderen beeindrucken zu wollen. Sind Sie nervös und brauchen länger, um sich zu öffnen? Teilen Sie dies offen, aber wohldosiert dem Gegenüber mit. Die Wahrheit charmant zu sagen gehört nicht nur zu den besten Flirttipps, sondern stärkt Ihr Selbstvertrauen auf die Dauer enorm und erlaubt anderen Ihnen zu vertrauen.
  2. Beim intensiven Zuhören im ersten Austausch profitiert nicht nur Ihr Gegenüber, sondern vor allem Sie selbst. Lernen Sie gerade eine neue Frau kennen, so fühlt sie sich geborgen und vermeiden Fettnäpfchen. Bei einer Partnersuche im Internet greift dasselbe Prinzip: Lesen Sie aufmerksam die Profileinträge der Damen. Darin sind oftmals vielsagende Punkte auf die Sie in einer ersten Nachricht an eine Frau eingehen können und sollen.
  3. Vergessen Sie Ihren einzigarten Humor nicht: Ist dieser auch fein oder polternd, er macht Sie aus. Mit Humor können Sie die Frau zum Lachen bringen und einen angespannten Moment schnell auflösen. Sie möchten nämlich nicht nur sich präsentieren, sondern vor allem Ihre neue Bekanntschaft besser kennenlernen. Merken Sie, dass Sie die Lage durch einen Witz verschlechtern, so lassen Sie besser davon ab.
  4. Akzeptieren Sie Rückschläge: Haben Sie Ihrer Meinung nach beim Kommunizieren und den ersten Dates alles gegeben, sind auf die potenzielle Partnerin eingegangen, waren dabei zudem immer sich selbst treu und es klappt trotzdem nicht, so rufen Sie sich diese Worte ins Bewusstsein:

Es ist vollkommen in Ordnung, dass nicht alles auf Anhieb klappt. Glückliche Menschen lassen den Kopf nicht hängen. Sie lernen aus ihrer Vergangenheit und nutzen dieses Wissen für Kontakte, die die Zukunft bringt.

Kostenlos anmelden

9 von 10 Paaren bleiben zusammen.

Fazit: Frauen kennenzulernen gelingt basierend auf eigenen Vorlieben und Wünschen

Vor dem Wo gehört ein Blick in das innere Ich: Je besser Sie sich kennen, umso besser können Sie Aktivitäten, Orte und Plattformen ansteuern, die Gleichgesinnte aufsuchen. Und wenn Ihre zukünftige Partnerin sich auch nur aus Neugier dahinbegeben hat, kann dies nach der ersten Kontaktaufnahme durchaus als Gesprächsstoff dienen. Beachten Sie unsere 4 Tipps, dann ist nicht nur der Anfang für einen Flirt geschaffen, sondern Sie kommen auch erfolgreich und mit Geduld durch die Kennenlernphase.

Mit diesen Erkenntnissen stehen Ihnen eine große Auswahl an Startpunkten zur Verfügung um eine Frau kennenzulernen. Gerade online bei Parship können Sie von zahlreichen Vorteilen profitieren, die Sie bei der Partnersuche unterstützen.

Jetzt kostenlos anmelden und den passenden Partner finden