Er_meldet_sich_nicht_mehr

Er meldet sich nicht mehr: Was tun?

29.12.2020 Jana Weinberg

Er meldet sich nicht mehr und du fragst dich, warum plötzlich Funkstille herrscht? Wir helfen dir, die Gründe zu verstehen und die richtige Strategie für ein weiteres Vorgehen zu wählen.

Die Kommunikation ist längst im Digitalzeitalter angekommen. Wir sind unter anderem via Smartphone im Prinzip rund um die Uhr erreichbar. Laut einer Parship-Studie erfreuen sich inzwischen Messenger-Dienste wie SMS, WhatsApp und Co. bei rund 50 Prozent der Befragten größter Beliebtheit, wenn es ums Flirten geht.1 Doch nicht jeder kommt mit dieser 24/7-Erreichbarkeit auf Dauer zurecht. Und Digital Detox erweist sich häufig als einziger Ausweg. Diese Maßnahme wird jedoch zumeist im Vorfeld angekündigt und bezieht sich vorwiegend auf die Erreichbarkeit in sozialen Netzwerken. Wenn Männer sich plötzlich nicht mehr melden, kann das durchaus andere Gründe haben.

Je nach Kennenlernphase haben wir unterschiedliche Erwartungshaltungen, in welcher Reaktionszeit unser Gegenüber sich auf Nachrichten melden sollte. In der Datingphase schlagen die Herzen natürlich höher, umso schneller ist Man(n) oder Frau auch um Antworten bemüht. In einer Beziehung ist die Taktung der Chat-Frequenz dagegen wieder etwas entschleunigt. Erstaunlicherweise haben einer Parship-Untersuchung zufolge weit über ein Drittel der Befragten das Gefühl, dass „er/sie nichts mehr von mir will“, wenn die Reaktion nicht sofort oder innerhalb der nächsten Stunden erfolgt2. Wir erläutern dir Gründe, warum er sich nicht mehr meldet und erklären dir, wie du weiter vorgehen solltest.

Er meldet sich nicht mehr vor dem ersten Date

Euer Kontakt kommt gerade in die heiße Phase. Das erste Treffen ist zum Greifen nah. Doch was ist zu tun, wenn ihr vielleicht sogar ein Date vereinbart habt und er sich nicht mehr meldet? Folgende Ursachen könnten dahinterstecken:

1. Dein Tempo ist zu schnell

Gerade in der Phase des Online-Datings kann es einem nicht schnell genug gehen. Eine ungebremste Nachrichten-Flut kann aber auch verschrecken. Einer der Gründe, warum er sich nicht mehr meldet, kann darin liegen, dass ihm euer Chatkontakt zu schnell geht.

Tipp: Übe dich in etwas Geduld, wenn er nicht gleich zurückschreibt. Es kann sein, dass du zu fordernd bist und ihm vielleicht mit deinem Eiltempo abschreckst. Gib ihm etwas mehr Zeit zum Durchatmen.

2. Er hat das Interesse verloren

Er meldet sich nicht? Vielleicht hat er im Laufe eures Chat-Kontakts festgestellt, dass ihr doch nicht zueinander passt. Womöglich traut er sich nicht, dir das zu sagen.

Tipp: Mach dir keinen Kopf. Du kannst ihn nach ein paar Tagen anschreiben und darauf ansprechen. Schreibt er nicht mehr oder kommt er dir nur mit Ausflüchten, ist es ratsam, den Kontakt abzubrechen.

3. Er hat viel zu tun

Er schreibt nicht mehr zurück auf WhatsApp, aber du siehst, dass er dennoch online war? Das könnte ein Indiz dafür sein, dass er vielleicht gerade private, familiäre oder berufliche Hürden zu meistern hat.

Tipp: Versuche durch vorsichtiges Nachfragen herauszufinden, was ihm gerade Zeit und Kräfte raubt. Setze ihn dabei aber nicht zu sehr unter Druck.

4. Er hat eine andere

Beim Online-Dating musst du auch damit rechnen, dass du nicht die einzige Person bist, mit der er schreibt. Unter Umständen hat er eine andere kennengelernt und will dich aber mit der Wahrheit nicht verletzen.

Tipp: Solltest du diesen Grund wittern, dann such den Fehler nicht gleich bei dir selbst. Mach dich nicht abhängig, sondern geh deine Suche erneut an.

Er meldet sich nicht mehr nach dem ersten Date

Das erste Treffen hat bereits stattgefunden und plötzlich herrscht Funkstille? Oder: er meldet sich sogar nach gemeinsamer Nacht nicht mehr? Hier sind Gründe und Tipps, warum er sich nicht mehr meldet, wenn ihr euch bereits live begegnet seid.

1. Die Chemie stimmt nicht

Es ist nicht ungewöhnlich, dass man sich beim Schreiben ein Bild von einer Person macht, das in der Wirklichkeit nicht erfüllt wird. Wenn er sich nicht mehr meldet, kann es sein, dass er im Live-Kontakt festgestellt hat, dass die Chemie einfach nicht stimmt.

Tipp: Schreib ihm deinen Eindruck und dass du es akzeptierst. So bringst du seinen unausgesprochenen Korb selbst zum Abschluss.

2. Er hat Bindungsangst

Du bist nach dem ersten Date Feuer und Flamme, merkst aber, dass er sich nicht von alleine meldet. Es kann sein, dass er unter Bindungsangst leidet und vermeiden will, den nächsten Schritt zu gehen.

Tipp: Der Gedanke „Wird er sich melden, wenn ich mich nicht mehr melde?“, könnte hier sogar als Strategie aufgehen. Je mehr du dich in Zurückhaltung übst, umso mehr lässt du ihm die Möglichkeit, von sich aus wieder einen Schritt auf dich zugehen zu können.

3. Er möchte sich rarmachen

„Willst du was gelten, mach dich selten!“ lautet ein bekanntes Sprichwort. Auch Paarexperten sind der Meinung, dass es nicht schaden kann, beim Partner immer ein bisschen Beute zu bleiben, um den Jagdinstinkt aufrecht zu erhalten. Wenn er sich in der Kennenlernphase nicht mehr meldet, kann es sein, dass er sich rarmachen will, um dein Interesse an ihm lebendig zu halten.

Tipp: Die Antwort auf die Frage „Er meldet sich nicht mehr, soll ich mich melden?“ lautet in diesem Fall: Nein! Halte dich selbst etwas zurück. So drehst du gekonnt den Spieß um. Meldet er sich allerdings seit zwei Wochen nicht mehr, dürfte es wohl eher an einem der oben genannten Ursachen liegen.

Er meldet sich nicht mehr in einer Beziehung

In einer Beziehung sind Paare eigentlich regelmäßig in Kontakt und wissen auch darüber Bescheid, wie stark der Partner beruflich oder auch privat gerade eingespannt ist. Wenn er sich weniger meldet, es für dich aber nicht erklärbar oder nachvollziehbar ist, kann es sein, dass ihn ein Thema beschäftigt, das mit euch beiden zu tun hat. Womöglich hat er Angst davor, dies anzusprechen oder weicht lieber aus, indem er sich wenig bis kaum bei dir meldet.

Tipp: Versuche über gemeinsame Freunde in Erfahrung zu bringen, was nicht stimmen könnte. Frag nach und fordere ein Zweiergespräch ein, um eventuelle Probleme zu klären.

Er meldet sich nicht mehr? Achte in erster Linie auf dich selbst

Wie lange du warten sollst, wenn er sich nicht mehr meldet, vor allem aber die Frage „Was schreibe ich ihm, wenn er sich nicht meldet?“,  lässt sich von Situation zu Situation nur unterschiedlich beantworten. Wichtig ist vor allem, dass du in erster Linie auf dich selbst achtest. Vermeide, dich in Abhängigkeiten zu begeben, einem unausgesprochenen Korb hinterherzulaufen oder sogar ein Opfer von Ghosting zu werden. Konzentriere dich beim Dating lieber auf Menschen, die dir guttun und dir auf Augenhöhe begegnen. Mit dem nötigen Vertrauen in dich selbst, bist du deinem Traumpartner auch schon einen Schritt näher.

So funktioniert Parship

In unserem Video zeigen wir dir, wie es nach deiner Registrierung mit unserem Parship-Fragebogen weitergeht. Schau gleich hinein und leg los! Deine Anmeldung ist kostenlos.

Zur Anmeldung